Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Stichwort: Österreich

Tracht in Österreich. Geschichte und Gegenwart

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2004
ISBN 9783854983477, Gebunden, 272 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben von Franz C. Lipp, Elisabeth Längle, Gexi Tostmann und Fran hubmann. Jahrhundertelang war Tracht das, was man trug. Formenreichtum und Farbenvielfalt sind das Ergebnis eines langen Entwicklungsprozesses,…

Rosa Mayreder: Zur Kritik der Weiblichkeit. Essays

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2014
ISBN 9783863479411, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Mann und Weib, Geschlecht und Psyche - die Frauenrechtlerin Rosa Mayreder wirft in ihren Essays zur Weiblichkeit zentrale Themen der Frauenbewegung auf. Sie stemmt sich gegen die Vorstellung geschlechtsabhängiger…

Albert Kretschmer: Das große Buch der Volkstrachten

Cover
Allpart Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783862140091, Gebunden, 166 Seiten, 29.95 EUR
Reproduktion der Auflage von 1887. Albert Kretschmers opulentes Werk ist eine Fundgrube nicht nur für Trachtengruppen und Volkskundler. Der Band enthält Trachten aus allen deutschen Regionen, Österreich…

Maria Orthofer: Au-pair. Von der Kulturträgerin zum Dienstmädchen. Die moderne Kleinfamilie als Bildungsbörse und Arbeitsplatz

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2009
ISBN 9783205781820, Gebunden, 355 Seiten, 35.00 EUR
Seit den 1970er Jahren haben Familien mit überdurchschnittlichem Lebensstandard Au-pairs für die Betreuung ihrer Kinder aufgenommen. Waren es nur fehlende Alternativen oder gab es andere Motive, warum…

Rudolf Bretschneider / Johannes Hawlik / Ruth Pauli: Maß genommen. Österreich in der Meinungsforschung

Holzhausen Verlag, Wien 1999
ISBN 9783854930037, gebunden, 204 Seiten, 23.01 EUR

Elke Seefried: Reich und Stände. Ideen und Wirken des deutschen politischen Exils in Österreich 1933-1938

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2006
ISBN 9783770052783, Gebunden, 594 Seiten, 69.80 EUR
Österreich diente zwischen 1933 und 1938 als Refugium für deutsche Emigranten. Die katholische und konservative Emigration fand im "Ständestaat" eine kongeniale Operationsbasis vor. Reich und Stände…

Heike Herrberg / Heidi Wagner: Wiener Melange. Frauen zwischen Salon und Kaffeehaus

Edition Ebersbach, Berlin 2002
ISBN 9783934703377, Kartoniert, 240 Seiten, 25.00 EUR
Mit zahlreichen Fotos. Sie sind phantasievoll, couragiert, zuweilen exzentrisch, und sie prägen das Flair der österreichischen Hauptstadt - die Frauen in der Ersten Republik. "Wiener Melange" zeigt ihren…

Margit Reiter: Unter Antisemitismus-Verdacht. Die österreichische Linke und Israel nach der Shoah

Cover
Studien Verlag, Innsbruck 2000
ISBN 9783706514453, Kartoniert, 515 Seiten, 43.00 EUR
Die Linke unter Antisemitismusverdacht? Ausgehend von der oft polemisch vorgebrachten Frage, ob die unter dem Etikett des "Antizionismus" vorgebrachte Kritik an Israel tatsächlich nichts anderes sei als…

Maria Fritsche: Entziehungen. Österreichische Deserteure und Selbstverstümmler in der Deutschen Wehrmacht

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2004
ISBN 9783205771814, Kartoniert, 284 Seiten, 35.00 EUR
"Feigling", "Verräter", "Kameradenschwein" - das sind die Schimpfnamen, mit denen Deserteure teilweise heute noch belegt werden. In der Zeit des Nationalsozialismus war jeglicher Entziehungsversuch aus…

Josef Haslinger: Klasse Burschen. Essays

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783100300560, Gebunden, 221 Seiten, 18.41 EUR
Klasse Burschen, die Österreicher. Fröhlich verkünden sie den Glauben an das Gute in der Welt und zeigen stolz ihre Berge, Burgen und Barockkirchen her. Ein verantwortlicher Umgang mit seiner Geschichte…

Klaus Hödl (Hg.): Jüdische Identitäten. Einblicke in die Bewusstseinslandschaft des österreichischen Judentums

Studien Verlag, Innsbruck 2000
ISBN 9783706514590, Kartoniert, 336 Seiten, 29.14 EUR
Im vorliegenden Buch werden verschiedene Identitätssegmente des österreichischen Judentums vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart skizziert. An den Beiträgen ist ersichtlich, daß sich die Juden…

Wolfgang Maderthaner / Lutz Musner: Die Anarchie der Vorstadt. Das andere Wien um 1900

Campus Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783593363349, Kartoniert, 238 Seiten, 24.54 EUR
Das Buch schildert den Alltag der proletarischen Wiener Vorstädte um 1900: die Sorge ums tägliche Überleben und die Flucht in die Traumwelten der Singspielhallen und Kinos. Es beschreibt die Lebensform…