Ähnliche Bücher

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder Warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…
Stichwort: Österreich

Wolfgang Maderthaner / Lutz Musner: Die Anarchie der Vorstadt. Das andere Wien um 1900

Campus Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783593363349, Kartoniert, 238 Seiten, 24.54 EUR
Das Buch schildert den Alltag der proletarischen Wiener Vorstädte um 1900: die Sorge ums tägliche Überleben und die Flucht in die Traumwelten der Singspielhallen und Kinos. Es beschreibt die Lebensform…

Deine Lise. Die Physikerin Lise Meitner im Exil

Cover
Buchfunk Verlag, Leipzig 2018
ISBN 9783868474237, CD, 25.00 EUR
Lise Meitner, Pionierin der Kernphysik und internationale Kapazität ihres Fachs, schreibt 1938 ihrem Freund und Kollegen Otto Hahn aus dem schwedischen Exil: Er habe tatsächlich einen Atomkern gespalten…

Anton Zeilinger: Einsteins Schleier. Die neue Welt der Quantenphysik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406502811, Gebunden, 237 Seiten, 19.90 EUR
Wieso verhalten sich Teilchen als Wellen? Warum ist die Beschaffenheit eines Teilchens so lange unbestimmt, bis man es misst? Wieso ist die Welt überhaupt so - so seltsam? Die Quantenphysik gilt gewöhnlich…

Rudolf Bretschneider / Johannes Hawlik / Ruth Pauli: Maß genommen. Österreich in der Meinungsforschung

Holzhausen Verlag, Wien 1999
ISBN 9783854930037, gebunden, 204 Seiten, 23.01 EUR

Norbert Schindler: Wilderer im Zeitalter der Französischen Revolution. Ein Kapitel alpiner Sozialgeschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406474781, Gebunden, 442 Seiten, 39.90 EUR
Mit 15 Abbildungen, davon 4 in Farbe. Das Buch präsentiert eine Sozialgeschichte der alpinen Wilderei jenseits der folkloristischen Legenden und Verharmlosungen. Norbert Schindler beschreibt Wilderer…

Desider Furst / Lilian R. Furst: Daheim ist anderswo. Ein jüdisches Schicksal erinnert von Vater und Tochter

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593390222, Gebunden, 239 Seiten, 24.90 EUR
Mit einer Einleitung von Ludger Heid. Weihnachten 1938 steht die Familie Fürst am Bahnhof, um aus ihrer Heimatstadt Wien zu fliehen. Die Fürsts sind fromme Juden. Ihre Flucht führt sie quer durch Westeuropa…

Eduard Bernstein / Karl Kautsky: Eduard Bernsteins Briefwechsel mit Karl Kautsky. 1895 - 1905

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372389, Gebunden, 1159 Seiten, 129.00 EUR
Die fast 1000 Briefe und ein halbes Jahrhundert umfassende Korrespondenz zwischen Bernstein und Kautsky, den Erben und Nachfolgern von Marx und Engels, ist einer der wichtigsten Quellenbestände für die…

Stewart Lee Allen: Ein teuflisches Zeug. Auf abenteuerlicher Reise durch die Geschichte des Kaffees

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372907, Gebunden, 230 Seiten, 19.90 EUR
Äthiopien gilt als das Ursprungsland des Kaffees. Noch heute wird er dort am Tisch geröstet, dann trinken gute Freunde drei Tassen. Bei seinem ersten Besuch muss Allen bereits nach der zweiten Tasse fluchtartig…

Maria Fritsche: Entziehungen. Österreichische Deserteure und Selbstverstümmler in der Deutschen Wehrmacht

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2004
ISBN 9783205771814, Kartoniert, 284 Seiten, 35.00 EUR
"Feigling", "Verräter", "Kameradenschwein" - das sind die Schimpfnamen, mit denen Deserteure teilweise heute noch belegt werden. In der Zeit des Nationalsozialismus war jeglicher Entziehungsversuch aus…

Heike Herrberg / Heidi Wagner: Wiener Melange. Frauen zwischen Salon und Kaffeehaus

Edition Ebersbach, Berlin 2002
ISBN 9783934703377, Kartoniert, 240 Seiten, 25.00 EUR
Mit zahlreichen Fotos. Sie sind phantasievoll, couragiert, zuweilen exzentrisch, und sie prägen das Flair der österreichischen Hauptstadt - die Frauen in der Ersten Republik. "Wiener Melange" zeigt ihren…

Martin Ulrich Kehrer: Stadtalphabet Wien

Cover
Sonderzahl Verlag, Wien 2009
ISBN 9783854493006, Broschiert, 143 Seiten, 18.00 EUR
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen und einem Nachwort von Walter Pamminger. Das Fotobuch "Stadtalphabet Wien" widmet sich der Typografie von Fassadenbeschriftungen und Aushängeschildern kleiner Geschäfte…

Andreas Pecar: Die Ökonomie der Ehre. Der höfische Adel am Kaiserhof Karls VI. (1711-1740)

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2003
ISBN 9783534167258, Gebunden, 432 Seiten, 65.00 EUR
Andreas Pecar entwickelt in seinem Werk am Beispiel des Wiener Kaiserhofes unter Karl VI. eine neue Interpretation der Stellung, die der Adel an den europäischen Höfen einnahm. Es entsteht eine Gesamtschau…