Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Stichwort: Österreich, Epoche: 21. Jahrhundert

Peter Rosei: Wien Metropolis. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608935608, Gebunden, 254 Seiten, 18.50 EUR
Das Buch beginnt mit den ersten Kriegsheimkehrern nach 1945, mit Schwarzmarkt und verwegenen Existenzgründungen. Wir verfolgen das Leben der Freunde Alfred und Georg von ihren Kinderjahren in einer ärmlichen…

Robert Menasse: Das war Österreich. Gesammelte Essays zum Land ohne Eigenschaften

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518456910, Taschenbuch, 457 Seiten, 14.00 EUR
Robert Menasse, luzider Kritiker der österreichischen Verhältnisse, hat die Zweite Republik von ihren Anfängen an untersucht und kommentiert. Mit den vorliegenden Essays, aktualisiert und um neue Beiträge…

Alfred Goubran: Der Pöbelkaiser oder Mit den 68ern Heim ins Reich. Ein Brief

Cover
Residenz Verlag, Wien 2002
ISBN 9783701712878, Gebunden, 144 Seiten, 18.90 EUR
Wann immer davon die Rede ist, was durch die 68er verändert wurde, vergißt man allzu gern, dass wir heute in dieser von den 68ern veränderten Welt leben und (teilweise) von ihnen regiert werden - daß…

Josef Haslinger: Klasse Burschen. Essays

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783100300560, Gebunden, 221 Seiten, 18.41 EUR
Klasse Burschen, die Österreicher. Fröhlich verkünden sie den Glauben an das Gute in der Welt und zeigen stolz ihre Berge, Burgen und Barockkirchen her. Ein verantwortlicher Umgang mit seiner Geschichte…

Wer erschoss Immanenz?. Zur Dynamik von Aneignung und Intervention bei Georg Paul Thomann. Deutsch-Englisch

Cover
Edition Selene, Wien 2002
ISBN 9783852661834, Gebunden, 600 Seiten, 34.80 EUR
Herausgegeben von Thomas Edlinger, Johannes Grenzfurthner und Fritz Ostermayer. Georg Paul Thomann gilt als die zentralste aller öffentlichen Randerscheinungen, die seit den frühen 60er Jahren an den…

Andreas Okopenko: Gesammelte Aufsätze und andere Meinungsausbrüche aus fünf Jahrzehnten. Band 2: Konfrontationen

Cover
Ritter Verlag, Klagenfurt 2001
ISBN 9783854152927, Kartoniert, 221 Seiten, 19.94 EUR
Der zweite Band der "Gesammelten Aufsätze? dokumentiert ? unter dem Stichwort "Konfrontationen? ? Beispiele von Okopenkos pointiert-engagierter Auseinandersetzung mit der Gesellschaft ("1968?; Feminismus…

Gerald Stieg: Sein oder Schein. Die Österreich-Idee von Maria Theresia bis zum Anschluss

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783205202899, Gebunden, 283 Seiten, 34.99 EUR
Bereits im 19. Jahrhundert war es üblich, die österreichische Identität als bloße Idee, ja als "Chimäre" zu betrachten. Gerald Stieg setzt sich in seinem Essay in ironisch-autobiografischer Weise mit…

Lojze Wieser: Die Zunge reicht weiter als die Hand. Anmerkungen eines Grenzverlegers

Cover
Czernin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783707601848, Gebunden, 422 Seiten, 18.40 EUR
Ausgewählt und redigiert von Barbara Maier, Franz V. Spechtler und Peter Handke. Es gibt nicht viele Verleger, die Bücher in zwei Sprachen herausgeben. Der Wieser Verlag in Klagenfurt veröffentlicht…

Gerhard Roth: Die Stadt. Entdeckungen im Inneren von Wien

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100660824, Gebunden, 550 Seiten, 20.95 EUR
In den fast zwanzig Jahren nach Erscheinen seines Essaybands "Eine Reise in das Innere von Wien" hat Gerhard Roth unermüdlich weiter die Stadt erforscht, in der er seit vielen Jahren lebt. Seine neuen…

Karl-Markus Gauß: Mit mir, ohne mich. Ein Journal

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2002
ISBN 9783552051812, Gebunden, 356 Seiten, 23.50 EUR
Von August 2000 bis Juli 2001 hat Karl-Markus Gauß ein Jahresbuch geschrieben, das Logbuch eines Mitteleuropäers, das Melancholie und Polemik, Erzählung und Reflexion, Erinnerung und Entwurf verbindet.…

Georg Kreisler: Mein Heldentod. Prosa und Gedichte

Cover
Arco Verlag, Wuppertal 2003
ISBN 9783980841030, Gebunden, 144 Seiten, 19.00 EUR
Der Band versammelt Prosa, Gedichte und Lieder, überwiegend unveröffentlichte, unbekannte Texte aus jüngster Zeit. Darunter ist ein Ausblick auf die Zukunft: auf seinen "Heldentod" in Wien und obendrein…