Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Sachbuch: Zeitungen, Hörfunk, Fernsehen, Epoche: 19. Jahrhundert

Mark Twain: Post aus Hawaii

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2010
ISBN 9783866481305, Gebunden, 355 Seiten, 24.00 EUR
Im Jahr 1866, lange vor dem Erscheinen seiner berühmten Romane und Reiseberichte, verbrachte Mark Twain mehrere Monate als Korrespondent auf den Inseln von Hawaii, seinerzeit noch ein unabhängiges Königreich.…

Jörg Später: Siegfried Kracauer. Eine Biografie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425725, Gebunden, 743 Seiten, 39.95 EUR
Siegfried Kracauer, geboren 1889 in Frankfurt am Main, gestorben 1966 in New York, war in seinem Leben vieles: Architekt und Schriftsteller, Redakteur der Frankfurter Zeitung und gefragte Person des Weimarer…

Daniel Münzner: Kurt Hiller. Der Intellektuelle als Außenseiter

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835317734, Gebunden, 414 Seiten, 39.90 EUR
Kurt Hiller (1885-1972) war Pionier des literarischen Expressionismus und einer der bekanntesten Publizisten und Intellektuellen der Weimarer Republik. Als Kind jüdischer Eltern, Homosexueller, Pazifist…

Dominik Geppert: Pressekriege. Öffentlichkeit und Diplomatie in den deutsch-britischen Beziehungen (1896-1912). Habil.

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2007
ISBN 9783486584028, Gebunden, 490 Seiten, 49.80 EUR
Deutsch-britische Pressekriege begannen seit dem Ende des 19. Jahrhunderts das Gefüge von Öffentlichkeit und Diplomatie zu destabilisieren. Und so waren auch die internationalen Beziehungen seither geprägt…

Rene Bondt: Drei Titel - eine Idee. 150 Jahre Zürcher Oberländer Pressegeschichte

Zürcher Oberland Buchverlag, Wetzikon 2002
ISBN 9783859812079, Einband unbekannt, 264 Seiten, 23.85 EUR
"Drei Titel - eine Idee" ist ein fülliges Nachschlage- und Lesebuch, dessen Inhalt dem quellenkritischen Urteil des Historikers Stand hält. Zugleich ist der Band ein Schaubuch: Sein Illustrationsmaterial…

Gilbert Carr: Demolierung - Gründung - Ursprung. Zu Karl Kraus' frühen Schriften und zur frühen Fackel

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2019
ISBN 9783826065934, Kartoniert, 886 Seiten, 88.00 EUR
In dieser Gesamtdarstellung der frühen Schriften Karl Kraus' und der frühen Jahrgänge seiner Wiener Zeitschrift Die Fackel bildet der Übergang von seinen ironischen Feuilletons zur schärfsten Polemik…

Ute Daniel (Hg.): Augenzeugen. Kriegsberichterstattung vom 18. zum 21. Jahrhundert

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525367377, Kartoniert, 264 Seiten, 24.90 EUR
Mit 34 Abbildungen. Den Berichten "von der Front" in Wort und Bild kommt seit jeher entscheidende Bedeutung für die zeitgenössische Wahrnehmung und Legitimation eines Krieges zu. Diese erste Geschichte…

Dieter Daniels: Kunst als Sendung. Von der Telegrafie zum Internet

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406495090, Broschiert, 315 Seiten, 12.90 EUR
Dieses Buch bietet einen historischen Überblick über die intensiven Wechselwirkungen zwischen Kunst- und Mediengeschichte von der Französischen Revolution bis heute. Es belegt in anschaulicher Schilderung…

Bernhard Siegert: Passagen des Digitalen. Zeichenpraktiken der neuzeitlichen Wissenschaften 1500-1900

Brinkmann und Bose Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783922660804, Gebunden, 622 Seiten, 48.00 EUR
Zum einen eine historische Grammatologie der neuzeitlichen Wissenschaften, zum anderen eine Archäologie der technischen Medien.

Rudolf Stöber: Deutsche Pressegeschichte. Einführung, Systematik, Glossar

Cover
UVK Medien Verlagsges., Konstanz 2000
ISBN 9783896692498, Broschiert, 370 Seiten, 20.35 EUR
Um 1440/50 erfand Gutenberg den Buchdruck mit beweglichen Lettern. Fünfzig Jahre später erschienen die ersten "Neuen Zeitungen", ein weiteres Jahrhundert danach die Vorläufer von Tagespresse und Zeitschriften.…