Ähnliche Bücher

Thomas von Aquin: Quaestiones Disputatae. Vollständige Ausgabe der Quaestiones in deutscher Übersetzung. 13 Bände

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783787319008, Gebunden
Herausgegeben von Rolf Schönberger. Thomas von Aquin ist der Denker des Mittelalters, der die am längsten anhaltende Orientierung geboten, die intensivsten historischen Interessen auf sich gezogen und…
Sachbuch: Wissenschaftsgeschichte

Simon Lohse (Hg.) / Thomas Reydon (Hg.): Grundriss Wissenschaftsphilosophie. Die Philosophien der Einzelwissenschaften

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783787329861, Gebunden, 658 Seiten, 78.00 EUR
Der Band bietet eine breite Einführung in die Wissenschaftsphilosophie, die sich (anders als die meisten verfügbaren Einführungen) nicht auf bestimmte Themen oder Diskussionslinien der allgemeinen Wissenschaftstheorie…

Variantology V. Neapolitan Affairs. On Deep Time Relations of Arts, Sciences and Technologies

Cover
Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2011
ISBN 9783865608871, Kartoniert, 500 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Siegfried Zielinski & Eckhard Fürlus, Mitarbeit Daniel Irrgang. Naples: Although it has a long history, many consider the city does not have a future its present-day state is seen as…

Reinhard Brandt: Wozu noch Universitäten?. Ein Essay

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783787321421, Broschiert, 250 Seiten, 18.90 EUR
Das Ziel dieses streitbaren Essays ist hoch gesteckt: Es geht um die Verteidigung der Idee und der Institution Universität als Stätte der freien Forschung und Lehre gegen die Anmaßungen einer vermeintlich…

Georges Canguilhem: Schriften zur Medizin

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich - Berlin 2013
ISBN 9783037343791, Kartoniert, 160 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Französischen von Thomas Laugstien. Mit einem Nachwort von Michael Hagne. In den hier versammelten Essays entwickelt Georges Canguilhem eine Kritik der medizinischen Vernunft, die an Nüchternheit…

John Freely: Aristoteles in Oxford. Wie das finstere Mittelalter die moderne Wissenschaft begründete

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608948547, Gebunden, 395 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Ina Pfitzner. Mehr als 1 000 Jahre vor Kopernikus, Galilei und Newton haben viele Gelehrte das Wissen der Antike bewahrt, Naturerscheinungen beobachtet und experimentiert. John…

Michael Borgolte (Hg.): Das europäische Mittelalter im Spannungsbogen des Vergleichs. Zwanzig internationale Beiträge zu Praxis, Problemen und Perspektiven der historischen Komparatistik

Akademie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783050036632, Gebunden, 421 Seiten, 49.80 EUR
Der Aufgabe, die interdisziplinäre, transkulturelle und internationale Erforschung der mittelalterlichen Geschichte voranzutreiben, hat sich das neugegründete "Institut für vergleichende Geschichte Europas…

John Freely: Platon in Bagdad. Wie das Wissen der Antike zurück nach Europa kam

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608947663, Gebunden, 388 Seiten, 24.95 EUR
Ein Who is Who der Denker, Sterndeuter und Naturforscher: von den griechischen Anfängen über die Blütezeit der islamischen Gelehrsamkeit bis ins frühneuzeitliche Westeuropa. Diese Geschichte des Wissenstransfers…

Sabine Obermaier (Hg.): Tiere und Fabelwesen im Mittelalter. Aufsatzsammlung

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783110201376, Gebunden, 342 Seiten, 99.95 EUR
Der hier vorgelegte Band legt den Fokus ganz dezidiert auf das Tier als Gegenstand und vor allem als Medium der geistigen Erfassung von Welt und Mensch durch den mittelalterlichen Menschen. Ziel des interdisziplinär…

Jim Al-Khalili: Im Haus der Weisheit. Die arabischen Wissenschaften als Fundament unserer Kultur

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100004246, Gebunden, 432 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Englischen von Sebastian Vogel. Mit 31 zum Teil farbigen Abbildungen. Wer stürzte lange vor Kopernikus das heliozentrische Weltbild? Ibn al-Shatir. Wer beschrieb als Erster den Blutkreislauf?…

Frank Rexroth: Fröhliche Scholastik. Die Wissenschaftsrevolution des Mittelalters

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406725210, Gebunden, 505 Seiten, 29.95 EUR
Im mittelalterlichen Europa ereignete sich eine Revolution, die bis heute unser Leben bestimmt: Gelehrte befreiten sich von den Glaubensgewissheiten der Vergangenheit und gingen ihren eigenen Fragen nach.…

Valentin Groebner: Das Mittelalter hört nicht auf. Über historisches Erzählen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570933, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Das Mittelalter ist ein Paradox: Düster und romantisch zugleich, aufregend fremdartig, aber auch Wurzel für Vieles, das uns heute prägt - kurzum, das Mittelalter ist ein Reservoir für unsere Wünsche,…

Horst Bredekamp: Galilei der Künstler. Die Zeichnung, der Mond, die Sonne

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783050043197, Gebunden, 420 Seiten, 44.80 EUR
Mit 20 schwarz-weißen und 704 farbigen Abbildungen. In seiner kleinen, aber einflussreichen Schrift "Galileo as a Critic of the Arts" von 1954 hat Erwin Panofsky die künstlerischen Vorlieben Galileis…