Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Sachbuch: Wissenschaftsgeschichte

Gerhard Barkleit: Manfred von Ardenne. Selbstverwirklichung im Jahrhundert der Diktaturen

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783428120840, Kartoniert, 396 Seiten, 38.00 EUR
Der 1907 in Hamburg geborene Manfred Baron von Ardenne stellt eine Ausnahmeerscheinung in der deutschen Wissenschaftsgeschichte dar. Als erster realisierte er das vollelektronische Fernsehen, erfand…

Wolfgang Neugebauer: Otto Hintze. Denkräume und Sozialwelten eines Historikers in der Globalisierung 1861-1940

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781918, Gebunden, 661 Seiten, 58.00 EUR
Otto Hintze (1861-1940) gilt als einer der bedeutendsten Historiker seiner Zeit. Er wirkte an der Berliner Universität und an der Akademie der Wissenschaften zunächst mit Forschungsschwerpunkten in der…

Björn Biester: Der innere Beruf zur Wissenschaft: Paul Ruben (1866-1943). Studien zur deutsch-jüdischen Wissenschaftsgeschichte. Diss.

Dietrich Reimer Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783496027034, Kartoniert, 315 Seiten, 45.00 EUR
Drei Abbildungen. Mit einem Anhang: Edition und Kommentierung des Briefwechsels mit Aby M. Warburg, Hermann Usener, Ludwig Binswanger, Fritz Saxl, Gertrud Bing, Alfred Vagts, Hans Meier, Fritz M. Warburg…

Romy Langeheine: Von Prag nach New York. Hans Kohn. Eine intellektuelle Biografie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315495, Gebunden, 284 Seiten, 29.90 EUR
Hans Kohn gilt bis heute als einer der Gründungsväter der akademischen Erforschung des Nationalismus. Als "Kohn-Dichotomie" gingen seine Überlegungen in die internationale Forschung ein. Ausgehend von…

Gunnar Brands / Martin Maischberger: Lebensbilder: Geschichte des Deutschen Archäologischen Instituts im 20. Jahrhundert. ForschungsCluster 5 / Klassische Archäologen und der Nationalsozialismus: 1

Cover
Marie Leidorf Verlag, Rahden/Westfahlen 2012
ISBN 9783867573825, Gebunden, 268 Seiten, 61.50 EUR
Die Beiträge des ersten von zwei Bänden untersuchen, geordnet nach deren Geburtsdaten, das Leben fünfzehn bekannter deutscher und italienischer Klassischer Archäologen des 20. Jahrhunderts. Die Lebensbilder…

Nikolai Wehrs: Protest der Professoren. Der 'Bund Freiheit der Wissenschaft' in den 1970er Jahren

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835314009, Gebunden, 539 Seiten, 44.00 EUR
Studenten stürmen Hörsäle, ein Wissenschaftler soll aus dem Fenster geworfen werden - 1968 und die Folgejahre waren für die Universitäten in der Bundesrepublik eine bewegte Zeit. Doch nicht nur die Studenten…

Lutz Niethammer: Ego-Histoire. Und andere Erinnerungs-Versuche

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2002
ISBN 9783205770855, Gebunden, 305 Seiten, 29.90 EUR
Diese Essaysammlung dokumentiert einen Pionier postmoderner Erfahrungsgeschichte auf den Spuren seiner eigenen, oft ironisch reflektierten Erinnerung und bei seiner Arbeit am öffentlichen Gedächtnis.…

Anson Rabinbach: Begriffe aus dem Kalten Krieg. Totalitarismus, Antifaschismus, Genozid

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835304123, Kartoniert, 114 Seiten, 12.90 EUR
Jena Center. Geschichte des 20. Jahrhunderts, Vorträge und Kolloquien Band 5. Die Verbindung von Begriffsgeschichte und historischer Deutung des 20. Jahrhunderts ist ein zentrales Thema der Arbeiten von…

Frank-Lothar Kroll: Geschichtswissenschaft in politischer Absicht. Hans-Joachim Schoeps und Preußen

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783428134342, Kartoniert, 144 Seiten, 24.00 EUR
Der Historiker und Religionswissenschaftler Hans-Joachim Schoeps zählt zu den profiliertesten Gelehrtenpersönlichkeiten der deutsch-jüdischen Wissenschaftsgeschichte im 20. Jahrhundert. Dennoch war er…

Robert Maier: Akustisches Gedächtnis und Zweiter Weltkrieg

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783899715859, Kartoniert, 223 Seiten, 31.90 EUR
Auch wenn die Geschichtswissenschaft infolge des iconic turn aus ihrer Textlastigkeit etwas herausgefunden hat, bewegt sie sich dennoch weiterhin in einer weitgehend lautlosen Sphäre. Töne und Geräusche…

Marina Sassenberg: Selma Stern (1890-1981). Das Eigene in der Geschichte. Selbstentwürfe und Geschichtsentwürfe einer Historikerin

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2004
ISBN 9783161484179, Gebunden, 293 Seiten, 69.00 EUR
Ihre Schriften zählen zu den Standardwerken deutsch-jüdischer Geschichtsforschung: Mit "Jud Süß" (1929), "The Court Jew/Der Hofjude im Zeitalter des Absolutismus" (1950/2001) sowie "Der Preußische Staat…

Domenico Losurdo: Kampf um die Geschichte. Der historische Revisionismus und seine Mythen. Nolte, Furet und die anderen

Cover
PapyRossa Verlag, Köln 2007
ISBN 9783894383657, Kartoniert, 304 Seiten, 17.90 EUR
Dem westlichen Sieg im Kalten Krieg folgte der Sieg des "historischen Revisionismus" in der Geschichtsbetrachtung. Diese Strömung verbindet sich mit Namen wie François Furet, Andreas Hillgruber, Ernst…