Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Sachbuch: Wissenschaftsgeschichte, Stichwort: Geschichtsschreibung

Rudolf Burger: Im Namen der Geschichte. Vom Missbrauch der historischen Vernunft

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2007
ISBN 9783866740150, Gebunden, 127 Seiten, 14.00 EUR
"Wie es eigentlich gewesen ist" - das klingt ganz unverfänglich! Bescheiden sollen nur die Fakten etabliert und der wirkliche Ablauf der Ereignisse gezeigt werden. Mit welcher Anmaßung ging dagegen die…

Aleida Assmann / Jan Assmann: Wem gehört die Geschichte?. Über Erinnern und Vergessen. 2 CDs

Cover
Suppose Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783932513947, CD, 19.80 EUR
2 CDs mit 130 Minuten Laufzeit.

Norbert Frei (Hg.) / Martin Sabrow (Hg.): Die Geburt des Zeitzeugen nach 1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835310360, Gebunden, 376 Seiten, 34.90 EUR
Eine kritische Reflexion über den Zeitzeugen als Phänomen der öffentlichen Geschichtskultur. Mit Texten von Martin Sabrow, Harald Welzer, Rainer Gries, Achim Saupe, José Brunner, Laura Jockusch, Sybille…

Paul Nolte: Lebens Werk. Thomas Nipperdeys "Deutsche Geschichte"

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406721410, Gebunden, 368 Seiten, 39.95 EUR
Drei dicke Bände, fast 2700 Seiten: Thomas Nipperdeys "Deutsche Geschichte 1800 - 1918" gehört nach allgemeiner Übereinstimmung zu den großen Werken der Geschichtsschreibung. Aber wie und warum entsteht…

Robert Maier: Akustisches Gedächtnis und Zweiter Weltkrieg

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783899715859, Kartoniert, 223 Seiten, 31.90 EUR
Auch wenn die Geschichtswissenschaft infolge des iconic turn aus ihrer Textlastigkeit etwas herausgefunden hat, bewegt sie sich dennoch weiterhin in einer weitgehend lautlosen Sphäre. Töne und Geräusche…

Iwan-Michelangelo D'Aprile: Die Erfindung der Zeitgeschichte. Geschichtsschreibung und Journalismus zwischen Aufklärung und Vormärz

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783050051864, Gebunden, 438 Seiten, 69.80 EUR
Zeitgeschichte als eine spezifische Reflexionsform der Gegenwart gewinnt in der Umbruchsphase um 1800 eine neue Qualität. Sie ist Ausdruck von politisch-ökonomischen Beschleunigungserfahrungen und von…

Andreas Heuer: Die Geburt des modernen Geschichtsdenkens in Europa

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783428137992, Gebunden, 149 Seiten, 48.00 EUR
In seiner Studie über die Geburt des modernen Geschichtsdenkens in Europa zeigt Andreas Heuer auf, wie sich die beiden Hauptrichtungen dieses Denkens, die Konzeption der Weltgeschichte und der Historismus,…

Zeitgeschichte als Streitgeschichte. Große Kontroversen seit 1945

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494734, Paperback, 378 Seiten, 15.90 EUR
Herausgegeben von Martin Sabrow, Ralph Jessen und Klaus Große Kracht. Die Deutung der Vergangenheit ist immer eine höchst strittige Angelegenheit. Stärker als für andere Epochen gilt dies für die Zeitgeschichte.…