Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Sachbuch: Wirtschaft

Lothar Hahn / Joachim Radkau: Aufstieg und Fall der deutschen Atomwirtschaft

Cover
oekom Verlag, München 2013
ISBN 9783865813152, Gebunden, 413 Seiten, 24.95 EUR
"Tarnen und Täuschen": Unter diesem Motto ließe sich die kurze, aber ereignisreiche Geschichte der Atomwirtschaft zusammenfassen. Ob Adenauers Atombombenpläne oder das Festhalten an angeblich sicheren…

Robert B. Laughlin: Der Letzte macht das Licht aus. Die Zukunft der Energie

Cover
Piper Verlag, München 2012
ISBN 9783492054676, Gebunden, 400 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Reuter. Ein massives Problem kommt auf uns zu, sagt Physiknobelpreisträger Robert B. Laughlin. In 200 Jahren sind alle fossilen Energievorräte unwiderruflich erschöpft und…

Al Gore: Die Zukunft. Sechs Kräfte, die unsere Welt verändern

Cover
Siedler Verlag, 2014
ISBN 9783827500427, Gebunden, 624 Seiten, 26.99 EUR
Aus dem Englischen von Anne Emmert, Thomas Pfeiffer, Werner Roller. Wir leben in einer Zeit umwälzender Veränderungen. Aus der Vielzahl der Kräfte, die unsere Welt formen, greift Al Gore diejenigen heraus,…

Richard Koch: Die Powergesetze des Erfolgs. Was die Wirtschaft von der Naturwissenschaft lernen kann

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593366722, Gebunden, 344 Seiten, 25.50 EUR
Richard Koch untersucht in seinem neuen Buch die Naturgesetze und die großen naturwissenschaftlichen Klassiker wie Darwin, Einstein und Gödel. Er findet wirksame Muster und universelle Prinzipien, die…

Stephen Emmott: Zehn Milliarden

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423851, Gebunden, 206 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Englischen von Anke Caroline Burger. Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und fliegen allein in…

Manuela Mahn: Gewürze. Geschichte, Handel, Küche

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783150104804, Gebunden, 228 Seiten, 20.35 EUR
Gewürze haben Weltgeschichte geschrieben, denn sie waren nicht nur ein unverzichtbarer Bestandteil der Küche, sondern ein Statussymbol der Reichen und damit begehrtes, kostbares Handelsgut. Um der Gewürze…

Hermann Scheer: Solare Weltwirtschaft. Strategie für eine ökologische Moderne

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 1999
ISBN 9783888972287, Gebunden, 300 Seiten, 20.35 EUR
Nur eine Weltwirtschaft, die auf erneuerbaren Energien fußt, kann langfristig die Selbstzerstörung aller Wirtschafts- und Lebensformen verhindern. In seinem neuen Buch zeigt Hermann Scheer die Strategie…

Christoph Bartels (Hg.) / Rainer Slotta (Hg.): Geschichte des deutschen Bergbaus . Der alteuropäische Bergbau von den Anfängen bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts

Cover
Aschendorff Verlag, Münster 2012
ISBN 9783402129012, Gebunden, 691 Seiten, 89.00 EUR
Schon in der Bronzezeit überschritten der Handel mit bergbaulich gewonnenen Rohstoffen und damit auch das Wissen um deren Gewinnung und Verarbeitung die Grenzen Europas, Afrikas und Asiens. Der Bergbau…

Gerhard Barkleit: Manfred von Ardenne. Selbstverwirklichung im Jahrhundert der Diktaturen

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783428120840, Kartoniert, 396 Seiten, 38.00 EUR
Der 1907 in Hamburg geborene Manfred Baron von Ardenne stellt eine Ausnahmeerscheinung in der deutschen Wissenschaftsgeschichte dar. Als erster realisierte er das vollelektronische Fernsehen, erfand…

Peter Spiegel / Georgios Zervas: Die 1-Dollar-Revolution. Globaler Mindestlohn gegen Ausbeutung und Armut

Cover
Piper Verlag, München 2016
ISBN 9783492057790, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Ein globaler Mindestlohn von 1 Dollar pro Stunde würde die Schande menschenunwürdiger Armut in kürzester Zeit und weltweit in die Geschichtsbücher verbannen. Ein ganzes Bündel weiterer Menschheitsprobleme…

Ferdinand Knauß: Wachstum über Alles?. Wie der Journalismus zum Sprachrohr der Ökonomen wurde

Cover
oekom Verlag, München 2016
ISBN 9783865818225, Kartoniert, 192 Seiten, 24.95 EUR
Wachstum ist immer noch das wichtigste Ziel der Wirtschaftspolitik. Der Wirtschaftsjournalismus spielte in Deutschland eine zentrale Rolle dabei, Wachstum als politischen Leitbegriff einzuführen. Und…

Tom Burgis: Der Fluch des Reichtums. Warlords, Konzerne, Schmuggler und die Plünderung Afrikas

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783864891489, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Schiffmann. In mancher Hinsicht ist Afrika der wohl reichste Kontinent der Welt: Ein Drittel der weltweiten Rohstoffvorkommen liegt hier unter der Erdoberfläche. Für die…