Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Sachbuch: Wirtschaft

Hyman Minsky: Instabilität und Kapitalismus

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783037341445, Kartoniert, 142 Seiten, 14.90 EUR
Herausgegeben und mit einer Vorbemerkung von Joseph Vogl. Aus dem Englischen von Michaela Grabinger und Florian Oppermann. Dass die momentane Krise der Finanzmärkte auch eine Krise der Wirtschaftswissenschaften…

Hans-Hermann Hoppe: Sozialismus oder Kapitalismus. Gestaltung und Entwicklung der menschlichen Gesellschaft

Cover
Capitalista, Grevenbroich 2005
ISBN 9783200003927, Paperback, 345 Seiten, 29.90 EUR
Das Buch schrieb Hoppe 1986 in englischer Sprache, nachdem er in die USA übergesiedelt war und dort eng mit Murray Rothbard zusammenarbeitete. Nicht einmal der Autor selbst rechnete noch damit, dieses…

Sylvia Nasar: Auf den fremden Meeren des Denkens. Das Leben des genialen Mathematikers John Nash

Cover
Piper Verlag, München - Zürich 1999
ISBN 9783492038003,                          , 575 Seiten, 34.77 EUR
Mit zahlreichen s/w-Abbildungen. Aus dem Amerikanischen von Cäcilie Plieninger und Anja Hansen-Schmidt. Die Biografie des genialen Mathematikers John Nash, der an paranoider Schizophrenie erkrankte, wahnsinnig…

John Gray: Die falsche Verheißung. Der globale Kapitalismus und seine Folgen

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783828600867, Gebunden, 336 Seiten, 20.35 EUR
Das Gespenst des Kommunismus scheint gebannt - wie aber steht es um den Kapitalismus? John Gray warnt vor den zerstörerischen Konsequenzen des globalen freien Marktes.

Sylvia Nasar: Genie und Wahnsinn. Das Leben des genialen Mathematikers John Nash. Neuauflage

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492236744, Taschenbuch, 584 Seiten, 13.90 EUR
Mit 26 Abbildungen. Aus dem Amerikanischen von Cäcilie Plieninger und Anja Hansen-Schmidt. Sylvia Nasars Buch ist die Biografie des genialen Mathematikers John Nash, der an paranoider Schizophrenie erkrankte,…

Vinzenz Hediger: Verführung zum Film. Der amerikanische Kinotrailer seit 1912

Cover
Schüren Verlag, Marburg 2001
ISBN 9783894725051, Broschiert, 304 Seiten, 24.54 EUR
Mit Trailerbeispielen auf CD für PC und Mac. Der Kinotrailer ist das Schlüsselelement jeder Filmwerbekampagne. Gleichwohl haben die Filmwissenschaft und die Filmgeschichtsschreibung sich mit dem Trailer…

Justin Martin: Alan Greenspan. Der Hohepriester des Geldes

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2001
ISBN 9783421054999, Gebunden, 320 Seiten, 25.46 EUR
Seit 13 Jahren ist Alan Greenspan Präsident der amerikanischen Notenbank Fed, und es können leicht 16 werden. Greenspan, mittlerweile 74 Jahre alt, gilt als Architekt und Garant des Wachstums in den USA…

Doug Garr: Der IBM-Turnaround. Die Erfolgsstory von Lou Gerstner

Cover
C. Ueberreuter Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783706406468, Gebunden, 360 Seiten, 25.51 EUR
Als Hightech-Novize Lou Gerstner im Jahr 1993 das Ruder bei IBM übernahm, schien das Unternehmen in einer ruinösen Abwärtsspirale gefangen. Verluste von 8 Milliarden Dollar brachten den Industriegiganten…

Bob Woodward: Greenspan. Dirigent der Weltwirtschaft

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783203776750, Gebunden, 352 Seiten, 22.75 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Schmid. Achtmal im Jahr, immer an einem Dienstag, wartet die internationale Finanzszene auf eine Nachricht aus den USA. Dann verkündet die Washingtoner Notenbank,…

Andreas Pfeil: Abschied von der "schnellen Schiene"?. NAFNAFTA, GATT und die Ratifizierung von Handelsabkommen in den USA, 1974-1999

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783428100729, Broschiert, 265 Seiten, 80.78 EUR
Der Autor vergleicht zum ersten Mal den Ratifizierungsprozeß mehrerer Handelsabkommen unter dem fast-track-Verfahren und analysiert Kräfteverhältnisse und Interessenkonstellationen in der amerikanischen…

Noam Chomsky: Die politische Ökonomie der Menschenrechte. Essays

Cover
Trotzdem Verlag, 2000
ISBN 9783931786106, Broschiert, 202 Seiten, 16.36 EUR

Noam Chomsky: profit over people. Neoliberalismus und globale Weltordnung

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783203760100, Broschiert, 160 Seiten, 12.53 EUR
Chomskys Kritik an der Macht der Märkte zu lesen ist der erste Schritt, sich politisch zu engagieren. Welche weiteren Schritte auf dem Weg zu einer gerechteren Gesellschaft vonnöten und realisierbar sind,…