Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Sachbuch: Wirtschaft

Frank Goyke: Geld und wie man sich davon trennt

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2002
ISBN 9783434505358, Gebunden, 149 Seiten, 13.50 EUR
Die Geschichte des Geldes ist eine Geschichte der Katastrophen, der Inflationen, Börsencrashs und Bankenpleiten: Erzählt wird von Finanzgenies wie John Law, Goldjungs wie Nick Leeson und Baulöwen wie…

Greg Campbell: Tödliche Steine. Der gobale Diamantenhandel und seine Folgen

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505549, Broschiert, 260 Seiten, 19.90 EUR
London, Paris, Mailand - in den Auslagen berühmter Juweliere glänzen die Colliers. Doch ein Teil der Diamanten, die weltweit gehandelt werden, kommt aus Bürgerkriegsgebieten und Ländern, in denen schon…

Christoph Ransmayr: Der arme Trillionär. Aufstieg und Untergang des Inflationskönigs Sigmund Bosel

Cover
Styria Verlag, Wien 2016
ISBN 9783222135354, Gebunden, 320 Seiten, 24.90 EUR
In Zusammenarbeit mit dem ORF. Das Spekulantenepos der Zwischenkriegszeit Keiner wurde so schnell reich wie er: Als blutjunger Bankchef und Börsenguru wird der Wiener Finanzjongleur Sigmund Bosel Anfang…

Klaus Heller: Russlands wilde Jahre. Der neue Kapitalismus in der Ära Jelzin

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506782342, Gebunden, 360 Seiten, 39.90 EUR
"Es gibt keine reichen Engel!" - so fasste der russische Wirtschaftsreformer Jegor Gaidar zusammen, wie sich die "Schocktherapie" der Privatisierung des Staatseigentums - buchstäblich über Nacht - und…

Angelika Königseder: Walter de Gruyter. Ein Wissenschaftsverlag im Nationalsozialismus

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2016
ISBN 9783161543937, Gebunden, 321 Seiten, 59.00 EUR
Der Wissenschaftsverlag Walter de Gruyter agierte während der NS-Herrschaft überaus erfolgreich. Angelika Königseder zeigt, wie er unter der Führung von Herbert Cram die ideologische Neuausrichtung von…

Den Kapitalismus bändigen. Oswald von Nell-Breunings Impulse für die Sozialpolitik

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781178, Kartoniert, 276 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Bernhard Emunds und Hans Günther Hockerts. In der politischen Ideengeschichte der Bonner Republik nimmt Oswald von Nell-Breuning SJ (1890-1991) einen bedeutenden Platz ein. Als führender…

Michael Kißener: Boehringer Ingelheim im Nationalsozialismus. Studien zur Geschichte eines mittelständischen chemisch-pharmazeutischen Unternehmens

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783515110082, Kartoniert, 292 Seiten, 39.00 EUR
Die Erforschung der deutschen Großindustrie in der Zeit des Nationalsozialismus hat in den vergangenen Jahren erhebliche Fortschritte gemacht. Wenig ist demgegenüber bislang über die Rolle klein- und…

Reinhard Schlüter: Der Haifisch. Aufstieg und Fall des Camillo Castiglioni

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2015
ISBN 9783552057418, Gebunden, 336 Seiten, 24.90 EUR
"Haifisch", "Inflationsgewinnler", "Finanzjude": Der 1879 in Triest geborene Magnat Camillo Castiglioni hat viele negative Klischeebilder auf sich vereint. Als junger Mann begeistert er sich für alles,…

Johannes Ludewig: Unternehmen Wiedervereinigung. Von Planern, Machern, Visionären

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783955100766, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Johannes Ludewig gehörte als Spitzenbeamter im Kanzleramt zum engsten Kreis um Helmut Kohl und erlebte die dramatischen Monate zu Beginn des Jahres 1990 hautnah mit. Als immer mehr DDR-Bürger die Seiten…

Lars Geiges: Occupy in Deutschland. Die Protestbewegung und ihre Akteure

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2014
ISBN 9783837629460, Kartoniert, 376 Seiten, 33.99 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Plötzlich war sie mit ihren Zelten da: Die Occupy-Bewegung formierte sich 2011 scheinbar über Nacht, besetzte weltweit öffentliche Plätze und protestierte gegen Bankenmacht.…

John Maynard Keynes: Krieg und Frieden. Die wirtschaftlichen Folgen des Vertrags von Versailles

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783937834757, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Herausgegeben und mit einer Einleitung von Dorothea Hauser. Aus dem Englischen neu übersetzt von Joachim Kalka. Mit seinem Buch über die Folgen des Ersten Weltkriegs für Europa wurde John Maynard Keynes…

Günther Sandner: Otto Neurath. Eine politische Biografie

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2014
ISBN 9783552056763, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Otto Neurath war eines "der am meisten vernachlässigten Genies des 20. Jahrhunderts", so der amerikanische Kulturhistoriker William Johnston. Was und wer Otto Neurath (1882 bis 1945) wirklich war, das…