Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Sachbuch: Wirtschaft, Stichwort: Wirtschaftskrise

Peter Faulhaber / Hans-Joachim Grabow: Turnaround-Management in der Praxis. Umbruchsphasen nutzen, neue Stärken entwickeln

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2009
ISBN 9783593366746, Gebunden, 326 Seiten, 49.90 EUR
Die weltweite Wirtschaftskrise hat nahezu jedes Unternehmen direkt oder indirekt getroffen. Als Ausweg bleibt oft nur noch der Turnaround: die möglichst schnelle Wende aus der Krise zum Erfolgskurs. Wie…

Jürgen Rüttgers (Hg.): Wer zahlt die Zeche?. Wege aus der Krise

Cover
Klartext Verlag, Essen 2009
ISBN 9783837501964, Gebunden, 160 Seiten, 16.95 EUR
Man hat sich darauf geeinigt, dass der 15. September 2008 unsere Welt verändert habe der Tag, als die Bank Lehmann-Brothers pleite ging. Seitdem hätten wir eine Weltwirtschaftskrise. Aber das ist eine…

Anne T.: Die Gier war grenzenlos. Eine deutsche Börsenhändlerin packt aus

Cover
Econ Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783430200820, Kartoniert, 239 Seiten, 18.00 EUR
Anne T. berichtet als Insiderin aus der Welt des Investmentbankings. Zynismus, Zeitdruck, Emotionslosigkeit und Gier beherrschen die Abteilungen, in denen hochbezahlte Banker mit Derivaten schwindelerregende…

Gustav A. Horn: Die deutsche Krankheit - Sparwut und Sozialabbau. Thesen gegen eine verfehlte Wirtschaftspolitik

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446229198, Gebunden, 197 Seiten, 19.90 EUR
Mit den immer gleichen Rezepten versuchen Politiker und Ökonomen seit Jahren den Aufschwung herbeizuzaubern: Kündigungsschutz lockern - Löhne runter - Sparen auf Teufel komm raus. Dass diese Rezepte…

Spiridon Paraskewopoulos: Was ist bloß mit den Deutschen los?. Wie Deutschland noch zu retten ist

Cover
Brendow Verlag, Moers 2004
ISBN 9783865060167, Kartoniert, 130 Seiten, 8.90 EUR
Wenn die deutsche Situation von fachkundigen Ausländern betrachtet wird, dann ernten wir oft nur Kopfschütteln. "Was ist mit den Deutschen los?", wird gefragt. Ein Land, das nach dem zweiten Weltkrieg…

Mathias Greffrath (Hg.): RE: Das Kapital. Politische Ökonomie im 21. Jahrhundert

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2017
ISBN 9783956141720, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Globalisierung, Finanzcrash, Klima, Armutsrevolten, Wachstumsschwäche - die multiple Krise, die die westlichen Gesellschaften durchlebt, nimmt kein Ende. Ist der Kapitalismus am Ende? Diese Frage wird…

Marcel Fratzscher: Die Deutschland-Illusion. Warum wir unsere Wirtschaft überschätzen und Europa brauchen

Cover
Carl Hanser Verlag, 2014
ISBN 9783446440340, Gebunden, 278 Seiten, 19.90 EUR
Deutschland sieht sich gern als Hort der Stabilität in einem unsicheren Europa. Es ist stolz auf seine wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und darauf, dass es ziemlich ungeschoren durch die Krise gekommen…

Olaf Gersemann: Die Deutschland-Blase. Das letzte Hurra einer großen Wirtschaftsnation

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421046574, Gebunden, 320 Seiten, 19.99 EUR
Den Deutschen steigt das vermeintliche "neue Wirtschaftswunder" zu Kopf, so Olaf Gersemann, Ressortleiter Wirtschaft und Finanzen bei der Tageszeitung "Die Welt". Wir überschätzen unsere Kraft bei weitem…

Martin Hüfner: Rettet den Euro!. Warum wir Deutschland und Europa neu erfinden müssen

Cover
Murmann Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783867741491, Gebunden, 280 Seiten, 21.90 EUR
Der Euro ist gescheitert. Europa kommt nicht mehr aus dem Hamsterrad von Finanz- und Wirtschaftskrisen heraus. Deshalb brauchen wir nicht nur eine neue Währung, sondern auch ein neues Europa. Martin Hüfner…

Joseph E. Stiglitz: Im freien Fall. Vom Versagen der Märkte zur Neuordnung der Weltwirtschaft

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783886809424, Gebunden, 448 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Der freie Fall der Weltwirtschaft begann im Herbst 2008 mit dem Zusammenbruch der Investment-Bank Lehman Brothers. Die Finanz- und Wirtschaftskrise, die wir seither…

Paul Mason: Postkapitalismus. Grundrisse einer kommenden Ökonomie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425398, Gebunden, 430 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Paul Mason nimmt Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus…

Harold James: Der Rückfall. Die neue Weltwirtschaftskrise

Cover
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492044882, Gebunden, 362 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Wiederholt sich der "Schwarze Freitag" von 1929? Dieser Frage geht der Historiker Harold James hier nach. Er vergleicht unsere heutige wirtschaftliche Situation…