Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Sachbuch: Wirtschaft, Stichwort: Weltwirtschaft

Oliver Müller: Wirtschaftsmacht Indien. Chance und Herausforderung für uns

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446406759, Gebunden, 312 Seiten, 19.90 EUR
Nach China ist in Asien ein zweiter Riese erwacht, dessen Aufstieg zum Global Player die Welt spürbar verändert. Indien erlebt einen nie gekannten Wirtschaftsaufschwung und gewaltige gesellschaftliche…

Karl Heinz Roth: Die globale Krise. Globale Krise - Globale Proletarisierung - Gegenperspektiven. Band 1

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783899653632, Kartoniert, 336 Seiten, 22.80 EUR
Dieses Buch ist der erste Band eines Projekts, in dem sich Karl Heinz Roth mit der globalen Krise und den durch sie ausgelösten Proletarisierungsprozessen auseinandersetzt. Im zweiten Band wird er die…

Rainer Hank: Der amerikanische Virus. Wie verhindern wir den nächsten Crash?

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2009
ISBN 9783896673992, Gebunden, 239 Seiten, 16.95 EUR
Der Zusammenbruch des Weltfinanzsystems im Herbst 2008 hat der Menschheit auf dramatische Weise vor Augen geführt, wie verwundbar der Kapitalismus ist: Vom amerikanischen Virus infiziert, ist in der globalen…

Joseph E. Stiglitz: Im freien Fall. Vom Versagen der Märkte zur Neuordnung der Weltwirtschaft

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783886809424, Gebunden, 448 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Der freie Fall der Weltwirtschaft begann im Herbst 2008 mit dem Zusammenbruch der Investment-Bank Lehman Brothers. Die Finanz- und Wirtschaftskrise, die wir seither…

Stephen Mihm / Nouriel Roubini: Das Ende der Weltwirtschaft und ihre Zukunft. Crisis Economics

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2010
ISBN 9783593391021, Kartoniert, 352 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Neubauer. Nouriel Roubini ist der neue Superstar der Ökonomie. Kein anderer Ökonom hat so frühzeitig und präzise vor der Wirtschaftskrise gewarnt wie er. Zunächst von Fachkollegen…

Gerhard Klas: Zwischen Verzweiflung und Widerstand. Indische Stimmen gegen die Globalisierung

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2006
ISBN 9783894014902, Broschiert, 160 Seiten, 12.90 EUR
Mit einer Vielfalt an Stimmen wird die "Globalisierung von unten" erzählt. Die Betroffenen selbst sprechen über Widerstandsformen der Kleinbauern gegen Agrobusiness; Selbstversorgung gegen Exportorientierung,…

George Akerlof / Robert J. Shiller: Animal Spirits. Wie Wirtschaft wirklich funktioniert

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593389370, Gebunden, 300 Seiten, 24.90 EUR
Viel zu lange hat die Ökonomie einen der wichtigsten Faktoren im wirtschaftlichen Agieren von Menschen vernachlässigt: die Animal Spirits, also die nicht-rationalen Aspekte unseres Handelns. Ein großer…

Weltentwicklungsbericht 2009. Wirtschaftsgeografie neu gestalten

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2009
ISBN 9783770013449, Kartoniert, 442 Seiten, 39.95 EUR
Erarbeitet unter der Leitung von Indermit S. Gill. Eine Milliarde Menschen leben in Slums, doch nimmt der Run auf die Städte kein Ende. Die Globalisierung ist für Viele von Vorteil, aber nicht für die…

Nikolaus Piper: Willkommen in der Wirklichkeit. Wie Deutschland den Abstieg vermeiden kann

Cover
dtv, München 2004
ISBN 9783423244428, Taschenbuch, 180 Seiten, 12.00 EUR
"Globalisierung" ruft bei vielen Menschen neben positiven Eindrücken auch Ängste hervor: Verlust des Arbeitsplatzes, Staatsverschuldung, Einwanderung, sogar unsichere Renten und wachsende Kriminalität,…

Hermann Sautter: Weltwirtschaftsordnung. Die Institutionen der globalen Ökonomie

Cover
Franz Vahlen Verlag, München 2004
ISBN 9783800630820, Gebunden, 433 Seiten, 30.00 EUR
Die Intensität globaler Interaktionen hat zugenommen. In dem Maße, wie nationale Gütermärkte zusammenwachsen, Kapitalströme die Ländergrenzen durchdringen und Unternehmen weltweit tätig werden, widmen…

Robert H. Motzkuhn: Der Kampf um das Öl. Weltvorräte, Ölmultis und wir

Cover
Hohenrain Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783891800775, Paperback, 496 Seiten, 19.80 EUR
Mit 80 schwarz-weiss Abbildungen und zahlreichen Tabellen. In den letzten Jahren hat sich der weltweite Kampf um das Öl verschärft. Nicht von ungefähr sind die Länder mit den größten bekannten Vorkommen…

Peter Koslowski: Ethik der Banken. Folgerungen aus der Finanzkrise

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2009
ISBN 9783770547654, Gebunden, 128 Seiten, 22.90 EUR
Dass die Finanzmärkte eine beachtliche ethische Herausforderung an die Marktteilnehmer, vor allem an die Finanzvermittler wie die Banken und Börsenmakler stellen, ist in den letzten Monaten für alle unübersehbar…