Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Sachbuch: Wirtschaft, Stichwort: Smith, Adam

Rainer Hank: Das Ende der Gleichheit oder Warum der Kapitalismus mehr Wettbewerb braucht

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100300553, gebunden, 287 Seiten, 20.35 EUR
Wer heute in Deutschland für einen ungehemmten Wettbewerb streitet, wird rasch als Neoliberaler attackiert. Der moralische Angriff unterstellt einen Verzicht auf Gerechtigkeit, einen Rückfall in den nackten…

Joseph E. Stiglitz: Die Chancen der Globalisierung

Cover
Siedler Verlag, München 2006
ISBN 9783886808410, Gebunden, 446 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Schmidt. Der weltweite Wohlstand nimmt infolge der Globalisierung zwar insgesamt zu, doch auch das Gefälle zwischen Reich und Arm wird immer größer. Das Bewusstsein für…

Johann Georg Schlosser: Xenocrates oder ueber die Abgaben

Metropolis Verlag, Marburg 2000
ISBN 9783895182662, Gebunden, 171 Seiten, 34.77 EUR
Herausgegeben von Rainer Klump. Mit Kommentaren von Rainer Klump, Birger Priddat und Hans Christoph Binswanger. Mit seinem ökonomischen Hauptwerk »Xenokrates«, das er seinem Schwager Johann Wolfgang Goethe…

Joachim Starbatty: Die englischen Klassiker der Nationalökonomie. Lehre und Wirkung

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783170256583, Gebunden, 180 Seiten, 28.00 EUR
Die englischen Klassiker der Nationalökonomie haben den Wirtschaftswissenschaften das allgemein akzeptierte wissenschaftliche Fundament geliefert: Sie haben Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge systematisch…

Birger P. Priddat (Hg.): Theoriegeschichte der Wirtschaft

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783825223427, Kartoniert, 246 Seiten, 14.90 EUR
Die Theoriegeschichte der Ökonomie ist durch ihr aristotelisch-abendländisches Erbe geprägt. Sich aus dem Schatten Aristoteles herauszuarbeiten, ist ihr Hauptpart bis in die Moderne. Dies lässt sich an…

Klaus Mathis: Effizienz statt Gerechtigkeit?. Auf der Suche nach den philosophischen Grundlagen der Ökonomischen Analyse des Rechts

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783428115211, Broschiert, 219 Seiten, 74.00 EUR
Die "Ökonomische Analyse des Rechts" stellt den Versuch dar, anhand der Konzepte und Denkweisen der modernen Wirtschaftstheorie zu einem tieferen Verständnis rechtlicher Probleme zu gelangen. Nach Richard…

Gerd Habermann (Hg.): Der Weg zum Wohlstand. Ein Adam-Smith-Brevier

Cover
Ott Verlag, Thun 2002
ISBN 9783722569246, Broschiert, 159 Seiten, 14.20 EUR
Dieses Brevier zeigt, dass Adam Smith (1723-1790) nicht nur ein glänzender Ökonom, sondern auch ein brillanter Moralphilosoph war, der die notwendigen institutionellen Voraussetzungen einer spontanen…

Friedrich Engels / Karl Marx: Marx/Engels: Ausgewählte Werke. CD-ROM

Cover
Digitale Bibliothek, Berlin 1998
ISBN 9783932544156, CD-ROM, 50.62 EUR
Zusammengestellt und eingerichtet von Mathias Bertram. Die vorliegende CD-ROM enthält alle wichtigen theoretischen Schriften zur Philosophie, Ökonomie und Geschichte, eine repräsentative Auswahl aus ihren…

Lars Immerthal: Der Unternehmer. Zum Wandel von Ethos und Strategie des Unternehmertums im Ausgang der Moderne. Diss.

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2007
ISBN 9783770542376, Gebunden, 430 Seiten, 49.90 EUR
Lars Immerthals Buch beschreibt den Wandel des Begriffs und der Vorstellung vom Unternehmer aus einer wirtschaftsphilosophischen Perspektive. Dieser Wandel bezieht sich dabei insbesondere auf Vorstellungen…

Reinhard Blomert: Adam Smiths Reise nach Frankreich. oder die Entstehung der Nationalökonomie

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2012
ISBN 9783847703358, Gebunden, 300 Seiten, 34.00 EUR
Nach dem Scheitern des Neoliberalismus: Die Wiederentdeckung der wahren Utopie des Adam Smith in Frankreich. So wird Nationalökonomie anschaulich: Weniger als drei Jahrzehnte vor der Revolution reist…

Paul Strathern: Schumpeters Reithosen. Die genialsten Wirtschaftstheorien und ihre verrückten Erfinder

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372938, Gebunden, 331 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Sonja Schuhmacher und Rita Seuss. Stratherns Geschichte der wichtigsten ökonomischen Theorien führt den Leser zu faszinierenden Denkern wie Adam Smith, Karl Marx, John Maynard Keynes…

Fred E. Foldvary: Das Lexikon der freien Marktwirtschaft

Cover
Verlag Wirtschaft und Finanzen, Düsseldorf 2000
ISBN 9783878811541, Gebunden, 380 Seiten, 65.45 EUR
Herausgegeben und ergänzt von Detmar Doering.