Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Sachbuch: Wirtschaft, Stichwort: Schweiz

Roman Rossfeld / Tobias Straumann: Der vergessene Wirtschaftskrieg. Schweizer Unternehmen im Ersten Weltkrieg

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783034008822, Gebunden, 548 Seiten, 42.00 EUR
Mit 21 Abbildungen. Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges am 1. August 1914 brach die liberale Wirtschaftsordnung nach einer langen Phase der Expansion buchstäblich über Nacht zusammen. Der Krieg entwickelte…

Barbara Bonhage: Schweizerische Bodenkreditanstalt. Außergewöhnliche Zeiten bringen außergewöhnliche Geschäfte

Chronos Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783034006217, Broschiert, 115 Seiten, 17.90 EUR
Der Beitrag untersucht die Geschäfte der Schweizerischen Bodenkreditanstalt mit dem nationalsozialistischen Deutschland. Der Bank gelang es mit Hilfe eines der nationalsozialistischen Regierung nahestehenden…

Urs A. Müller-Lhotska: Rudolf Albert Koechlin (1859 bis 1927) - ein Basler Bankier für Europa

Verein für wirtschaftshistorische Studien, Meilen 2002
ISBN 9783909059270, Broschiert, 104 Seiten, 15.00 EUR

Der Migros-Kosmos. Zur Geschichte eines außergewöhnlichen Schweizer Unternehmens

Cover
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2003
ISBN 9783906419640, Broschiert, 312 Seiten, 30.71 EUR
Herausgegeben von Katja Girschik, Albrecht Ritschl und Thomas Welskopp. Mit 40 farbigen und 91 s/w-Abbildungen. Die Migros: Ist sie eine Genossenschaft - ein Manager-Konzern - eine schweizerische Institution…

Mario König / Georg Kreis: Chemie und Pharma in Basel. Beiträge zu einer vielseitigen und wechselhaften Geschichte. 2 Bände

Cover
Christoph Merian Verlag, Basel 2016
ISBN 9783856168162, Gebunden, 768 Seiten, 76.00 EUR
Mit 212 Abbildungen. Band 1: Mario König, Besichtigung einer Weltindustrie - Überblick 1859 bis 2016 | Band 2: Georg Kreis u.a, Wechslwirkungen einer Beziehung - Aspekte und Materialien. Seit dem 19.…

Walter Thut: Georg Wander (1841-1897), Albert Wander (1867-1950), Georg Wander (1898-1969) - Vom Zwei-Mann-Labor zum Weltkonzern

Verein für wirtschaftshistorische Studien, Zürich 2004
ISBN 9783909059294, Einband unbekannt, 96 Seiten, 15.00 EUR

Zwischen Ankara und Lausanne. Die Türkei unterwegs nach Europa. Ein Lesebuch

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783034006880, Gebunden, 400 Seiten, 32.00 EUR
Herausgegeben von Max Schweizer. Zwischen Ankara und Lausanne? Die Türkei will EU-Mitglied werden, während die Schweiz kein Mitglied des europäischen Zusammenschlusses ist. Dieses Lesebuch zeigt, dass…

Thomas Meier / Roger Sablonier (Hg.): Wirtschaft und Herrschaft. Beiträge zur ländlichen Gesellschaft in der östlichen Schweiz (1200-1800)

Chronos Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783905313185, gebunden, 468 Seiten, 39.88 EUR
Mit den grossen französischen Regionalstudien vor Augen wurde an der Universität Zürich vor über zwanzig Jahren ein Forschungsprojekt in Angriff genommen mit dem Ziel, die Kenntnisse über die regionale…

Stefan Keller: Die Zeit der Fabriken. Von Arbeitern und einer roten Stadt

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2001
ISBN 9783858692283, Taschenbuch, 240 Seiten, 19.00 EUR
Januar 1935. Der junge Arbeiter Emil Baumann erschießt sich nach einer Auseinandersetzung mit seinem Vorgesetzten in der Lastwagenfabrik Saurer in Arbon. Sofort treten seine Arbeitskollegen in Streik,…

David de Pury: Vision dans l'Urgence - Denken in der Wende. Schriften und Gespräche 1990 - 2000

Cover
Labor et Fides, Genf 2002
ISBN 9782830910643, Gebunden, 320 Seiten, 25.30 EUR
David de Pury, zentrale Figur auf der politischen und der wirtschaftlichen Bühne der Schweiz, verfasste auch zahlreiche Texte. 28 davon versammelt dieser Band, darunter Artikel, Gespräche und Reden, die…

Patrick Kupper: Atomenergie und gespaltene Gesellschaft. Die Geschichte des gescheiterten Projektes Kernkraftwerk Kaiseraugst

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034005951, Broschiert, 300 Seiten, 24.80 EUR
In der schweizerischen Gemeinde Kaiseraugst plante ein internationales Konsortium von 1965 bis 1989 den Bau eines Kernkraftwerkes. Schon die Planungsdauer macht deutlich, dass "Kaiseraugst" die üblichen…