Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Sachbuch: Wirtschaft, Stichwort: Marktwirtschaft

Klaus Schrader: Ordungspolitische Weichenstellungen für eine marktwirtschaftliche Entwicklung in den mittel- und osteuropäischen Reformländern

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783161471476, gebunden, 276 Seiten, 60.33 EUR
Klaus Schrader analysiert die ordnungspolitischen Reformen und die wirtschaftliche Entwicklung in den vergleichsweise weit fortgeschrittenen Reformländern Polen, Slowakische Republik, Tschechische Republik…

Paul Krugman: Die neue Weltwirtschaftskrise

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593389332, Gebunden, 248 Seiten, 24.90 EUR
Schon vor zehn Jahren wies Paul Krugman auf die Rückkehr der ökonomischen Missstände hin, die die Weltwirtschaftskrise der 30er Jahre ausgelöst haben. Doch im Boom nach der Jahrtausendwende wurde seine…

Ehrhardt Bödecker: Preußen und die Marktwirtschaft

Cover
Olzog Verlag, München 2007
ISBN 9783789281877, Kartoniert, 135 Seiten, 14.90 EUR
Zweimal in der jüngeren deutschen Geschichte haben sich die Regierungen für eine freie Marktwirtschaft entschieden: Preußen am 17. Januar 1845 und die Bundesrepublik Deutschland am 21. Juni 1948. Zweimal…

Birgit Müller: Die Entzauberung der Marktwirtschaft. Ethnologische Erkundungen in ostdeutschen Betrieben

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593370842, Kartoniert, 230 Seiten, 29.90 EUR
Als "Ethnologin in der Fabrik" erkundet die Autorin, wie die Menschen in ehemals "volkseigenen Betrieben" die Wende erlebten und wie sie rückblickend die Zeit der Planwirtschaft mit sozialistischem Wettbewerb…

Robert Skidelsky: Die Rückkehr des Meisters. Keynes für das 21. Jahrhundert

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2009
ISBN 9783888976476, Gebunden, 299 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von T. Pfeiffer. Wie ein entfesselter Kapitalismus das weltweite Wirtschaftssystem beschädigen, wenn nicht gar ruinieren kann, war gerade zu besichtigen. Aber gibt es zu diesem System…

George Akerlof / Robert J. Shiller: Animal Spirits. Wie Wirtschaft wirklich funktioniert

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593389370, Gebunden, 300 Seiten, 24.90 EUR
Viel zu lange hat die Ökonomie einen der wichtigsten Faktoren im wirtschaftlichen Agieren von Menschen vernachlässigt: die Animal Spirits, also die nicht-rationalen Aspekte unseres Handelns. Ein großer…

Seraina Gilly (Hg.) / Carsten Goehrke: Transformation und historisches Erbe in den Staaten des europäischen Ostens

Peter Lang Verlag, Bern 2000
ISBN 9783906764344, Broschiert, 745 Seiten, 50.62 EUR
Der Zusammenbruch der kommunistischen Herrschaft hat in den Staaten des europäischen Ostens ungleichmässige und teilweise phasenverschobene Versuche ausgelöst, das bestehende System in die Marktwirtschaft…

Günter Ederer: Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt. Unsere Angst vor Freiheit, Markt und Eigenverantwortung

C. Bertelsmann Verlag, München 2000
ISBN 9783570004326, Gebunden, 478 Seiten, 25.51 EUR
Schluss mit der organisierten Verantwortungslosigkeit. Günter Ederer mit einer provozierenden Kritik des Fürsorgestaates und unserer Furcht vor der Freiheit.

Robert Kurz: Schwarzbuch Kapitalismus. Ein Abgesang auf die Marktwirtschaft

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783821804910, Gebunden, 816 Seiten, 34.77 EUR
Der Kapitalismus macht einige wenige reich, die Masse aber arm: Das ist nicht der ideologische Rundumschlag realsozialistischer Ewiggestriger, sondern eine historische Grunderfahrung. Marktwirtschaft…

Nico Stehr: Die Moralisierung der Märkte. Eine Gesellschaftstheorie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518294314, Kartoniert, 379 Seiten, 14.00 EUR
In den entwickelten Gesellschaften haben sich die durchschnittlichen Realeinkommen in den vergangenen 50 Jahren vervierfacht oder sogar verfünffacht. Die heutigen Waren und Dienstleistungen gleichen kaum…

Peter Ulrich: Der entzauberte Markt. Eine wirtschaftsethische Orientierung

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2002
ISBN 9783451279355, Gebunden, 222 Seiten, 19.90 EUR
Ist der globale Markt der neue Gott: alllwissend, allmächtig und allgegenwärtig? Er fordert von uns immer größere Opfer im Namen einer vermeintlich wertfreien ökonomischen Rationalität. Doch wertfreie…

Friedrich Merz: Mehr Kapitalismus wagen. Wege zu einer gerechten Gesellschaft

Cover
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492051576, Gebunden, 216 Seiten, 19.90 EUR
Deutschland streitet um das Thema soziale Gerechtigkeit. Und immer sitzen "der Kapitalismus" und "der Markt" auf der Anklagebank, wenn Werke geschlossen oder Arbeitsplätze verlagert werden. Friedrich…