Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Sachbuch: Wirtschaft, Stichwort: Marktwirtschaft

Peter Ulrich: Der entzauberte Markt. Eine wirtschaftsethische Orientierung

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2002
ISBN 9783451279355, Gebunden, 222 Seiten, 19.90 EUR
Ist der globale Markt der neue Gott: alllwissend, allmächtig und allgegenwärtig? Er fordert von uns immer größere Opfer im Namen einer vermeintlich wertfreien ökonomischen Rationalität. Doch wertfreie…

Ulrich Thielemann: System Error. Warum der freie Markt zur Unfreiheit führt

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783938060414, Gebunden, 253 Seiten, 19.95 EUR
Immer mehr Menschen beschleicht ein Unbehagen gegenüber dem Markt. Stetig wachsende Einkommensunterschiede, Gewinnsteigerungen durch Entlassungen, die schleichende Ökonomisierung des Lebens. Bildung wird…

Johannes Berger: Der diskrete Charme des Marktes. Zur sozialen Problematik der Marktwirtschaft

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2009
ISBN 9783531159676, Kartoniert, 237 Seiten, 29.90 EUR
Die soziologische Gesellschaftstheorie ist bis auf den heutigen Tag von einer anhaltenden Skepsis gegenüber der Marktvergesellschaftung geprägt. Gemeinschaftsverlust, zunehmende Ungleichheit und empörende…

Nico Stehr: Die Moralisierung der Märkte. Eine Gesellschaftstheorie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518294314, Kartoniert, 379 Seiten, 14.00 EUR
In den entwickelten Gesellschaften haben sich die durchschnittlichen Realeinkommen in den vergangenen 50 Jahren vervierfacht oder sogar verfünffacht. Die heutigen Waren und Dienstleistungen gleichen kaum…

Günter Dux: Warum denn Gerechtigkeit. Die Logik des Kapitals. Die Politik im Widerstreit mit der Ökonomie.

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2008
ISBN 9783938808405, Gebunden, 360 Seiten, 39.90 EUR
Das ökonomische System der Marktgesellschaft kennt keine Mechanismen, die die Anforderungen der Subjekte an das ökonomische System, zu Bedingungen inkludiert zu werden, die ihnen ein gedeihliches Auskommen…

Friedrich Merz: Mehr Kapitalismus wagen. Wege zu einer gerechten Gesellschaft

Cover
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492051576, Gebunden, 216 Seiten, 19.90 EUR
Deutschland streitet um das Thema soziale Gerechtigkeit. Und immer sitzen "der Kapitalismus" und "der Markt" auf der Anklagebank, wenn Werke geschlossen oder Arbeitsplätze verlagert werden. Friedrich…

Günter Knieps: Netzökonomie . Grundlagen - Strategien - Wettbewerbspolitik

Cover
Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden 2007
ISBN 9783834901071, Kartoniert, 210 Seiten, 27.90 EUR
Die Netzökonomie liefert das mikroökonomische Instrumentarium zur Analyse von Wirtschaftssektoren, in denen Größen- und Verbundvorteile eine wichtige Rolle spielen. Typische Netzsektoren sind unter anderem…

Hermann Sautter: Verantwortlich wirtschaften. Die Ethik gesamtwirtschaftlicher Institutionen und des unternehmerischen Handelns

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2017
ISBN 9783731612674, Gebunden, 820 Seiten, 36.80 EUR
Worin besteht ein moralisch verantwortliches Handeln unter den Bedingungen des marktwirtschaftlichen Wettbewerbs? Dies ist die zentrale Frage einer zeitgemäßen Wirtschaftsethik. Eine Antwort setzt erstens…

Werner Plumpe: Das kalte Herz. Kapitalismus: die Geschichte einer andauernden Revolution

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783871347542, Gebunden, 800 Seiten, 34.00 EUR
Macht der Kapitalismus wenige reich und viele arm - oder immer mehr immer weniger arm? Nicht erst seit der Finanzkrise ist es wieder üblich geworden, den Kapitalismus für fast alle Übel der Welt verantwortlich…

Gerhard Schick: Machtwirtschaft - nein danke!. Für eine Wirtschaft, die uns allen dient

Cover
Campus Verlag, 2014
ISBN 9783593399263, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
Die Märkte korrumpieren die Politik, sagen die einen. Der regulierende Staat erstickt die Wirtschaft, sagen die anderen. Neue Ideen braucht das Land, sagt Gerhard Schick! Er fordert eine undogmatische…

Andreas Wirsching: Demokratie und Globalisierung. Europa seit 1989

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406666995, Paperback, 248 Seiten, 14.95 EUR
Seit 1989 hat sich Europa fundamental verändert. Die Spaltung in Ost und West wurde überwunden, die ehemaligen Ostblockstaaten demokratisierten sich in atemberaubendem Tempo und öffneten sich in einer…

Nils Ole Oermann: Wirtschaftsethik. Vom freien Markt bis zur Share Economy

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675492, Kartoniert, 127 Seiten, 8.95 EUR
Money makes the world go round - aber wie kann man "anständig" Geld verdienen und Geld ausgeben? Wie kann Wirtschaft fairer und nachhaltiger funktionieren? Die Antworten reichen vom Vertrauen in den freien…