Ähnliche Bücher

Chris Oxlade: Wolkenkratzer. Aufdecken - Durchblicken (ab 10 Jahre)

Cover
Tessloff Verlag, Nürnberg 2004
ISBN 9783788614034, Gebunden, 44 Seiten, 12.90 EUR
Illustriert von Calvetti, Leonallo. Der Band zeigt ihre bautechnische Entwicklung, stellt berühmte Gebäude vor und gewährt faszinierende Ein- und Ansichten der höchsten Bauwerke der Welt. Eine anschauliche…
Sachbuch: Wirtschaft, Stichwort: Kapitalismus

Jakob Augstein (Hg.): Reclaim Autonomy. Selbstermächtigung in der digitalen Weltordnung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518127148, Kartoniert, 189 Seiten, 16.00 EUR
Vor nicht einmal zwanzig Jahren nährte die Digitalisierung noch die Hoffnung auf eine universelle Befreiung der Menschen. Geblieben ist davon nicht viel: Die Furcht vor Überwachung ist zu einem ständigen…

Thomas Steinfeld: Herr der Gespenster. Die Gedanken des Karl Marx

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256736, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Die Geschichte, könnte man meinen, hat Karl Marx widerlegt. Kaum jemand träumt noch wie im 19. Jahrhundert von der Revolution, aber wir wollen wissen, wie jene Kraft entsteht, die unsere Gesellschaft…

Robert Misik: Kaputtalismus. Wird der Kapitalismus sterben, und wenn ja, würde uns das glücklich machen?

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036355, Kartoniert, 224 Seiten, 16.95 EUR
Robert Misik fasst die derzeitigen Debatten um die Krise des Kapitalismus zusammen und zeigt auf, welche Fragestellungen uns heute beschäftigen müssen. Seine zentrale These ist: Die Krise der Gesellschaftsform,…

Kathrin Hartmann: Aus kontrolliertem Raubbau. Wie Politik und Wirtschaft das Klima anheizen, Natur vernichten und Armut produzieren

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2015
ISBN 9783896675323, Broschiert, 448 Seiten, 18.99 EUR
Wirtschaftswachstum und überbordender Konsum, so die frohe Botschaft der sogenannten dritten industriellen Revolution, sind gut für die Welt, solange sie innovativ und intelligent gemacht sind. Die technikbegeisterte…

Joseph Vogl: Der Souveränitätseffekt

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783037342503, Gebunden, 320 Seiten, 24.95 EUR
Die Finanzkrise hat in ihrer jüngsten Zuspitzung zu einer unverkennbaren Krise des Regierens geführt, zu einer Notstandspolitik in der Grauzone zwischen Wirtschaft und Politik: Die Regierungsgeschäfte…

Jens Beckert: Imaginierte Zukunft. Fiktionale Erwartungen und die Dynamik des Kapitalismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518587171, Gebunden, 569 Seiten, 42.00 EUR
Im kapitalistischen Wirtschaftssystem richten Konsumenten, Investoren und Unternehmerinnen ihr Handeln auf die Zukunft aus. Diese birgt Chancen und Risiken, ist aber vor allem eines: ungewiss. Wie gehen…

Karl Czasny: Kritik des Arbeitswerts. Zum zentralen Begriff der ökonomischen Theorie von Karl Marx

Cover
PapyRossa Verlag, Köln 2018
ISBN 9783894386818, Kartoniert, 291 Seiten, 20.00 EUR
Karl Marx ist zwar seit der Finanzkrise wieder im öffentlichen Bewusstsein als wichtigster und visionärster Kritiker des kapitalistischen Wirtschaftssystems präsent. Bei vielen publizistischen TrägerInnen…

Armen Avanessian (Hg.) / Elena Esposito (Hg.): Der Zeitkomplex. Postcontemporary

Cover
Merve Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783883963808, Kartoniert, 144 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Englischen von Ronald Voullie. Neoliberaler Kapitalismus und zeitgenössische Kunst haben sich in den letzten Dekaden des 20. Jahrhunderts in wechselseitiger Parallelität entfaltet. Doch wir befinden…

Alain Badiou: Wider den globalen Kapitalismus. Für ein neues Denken in der Politik nach den Morden von Paris

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783550081521, Kartoniert, 64 Seiten, 7.00 EUR
Aus dem Französischen von Caroline Gutberlet. Die westliche Welt ist verunsichert wie schon lange nicht mehr. Die Novembermorde von Paris stellen unser eurozentrisches Selbstverständnis radikal auf die…

Jane Gleeson-White: Soll und Haben. Die doppelte Buchführung und die Entstehung des modernen Kapitalismus

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608948608, Gebunden, 366 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Held. Unsere Welt wird beherrscht von Zahlen, erzeugt in den Buchführungskonten von Nationen und Konzernen. Diese Zahlen bestimmen das Handeln unserer Regierungen und Volkswirtschaften.…

Alberto Acosta: Buen vivir. Vom Recht auf ein gutes Leben

Cover
oekom Verlag, München 2015
ISBN 9783865817051, Broschiert, 208 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Spanischen von Birte Pedersen. Das kleine Königreich Bhutan hat mit seinem "Bruttosozialglück" eine eigene Formel für Glück entdeckt. In Lateinamerika schickt sich nun Ecuador an, jenseits materiell…

David Harvey: Siebzehn Widersprüche und das Ende des Kapitalismus

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783550080890, Gebunden, 384 Seiten, 22 EUR
Gibt es seit dem Ende des Kommunismus wirklich keine echten Alternativen zum Kapitalismus? David Harvey meint: Doch! Man muss allerdings das Wesen des Kapitalismus genau verstehen, um ihn durch einen…