Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Sachbuch: Wirtschaft, Stichwort: Globalisierung

Nikolaus Piper: Willkommen in der Wirklichkeit. Wie Deutschland den Abstieg vermeiden kann

Cover
dtv, München 2004
ISBN 9783423244428, Taschenbuch, 180 Seiten, 12.00 EUR
"Globalisierung" ruft bei vielen Menschen neben positiven Eindrücken auch Ängste hervor: Verlust des Arbeitsplatzes, Staatsverschuldung, Einwanderung, sogar unsichere Renten und wachsende Kriminalität,…

Hermann Sautter: Weltwirtschaftsordnung. Die Institutionen der globalen Ökonomie

Cover
Franz Vahlen Verlag, München 2004
ISBN 9783800630820, Gebunden, 433 Seiten, 30.00 EUR
Die Intensität globaler Interaktionen hat zugenommen. In dem Maße, wie nationale Gütermärkte zusammenwachsen, Kapitalströme die Ländergrenzen durchdringen und Unternehmen weltweit tätig werden, widmen…

Ernst Schmiederer / Hans Weiss: Asoziale Marktwirtschaft. Insider aus Politik und Wirtschaft enthüllen, wie die Konzerne den Staat ausplündern

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2004
ISBN 9783462034127, Gebunden, 250 Seiten, 19.50 EUR
Mehr und mehr multinationale Konzerne verlagern ihre Betriebe ins Ausland - dorthin, wo sie weniger Abgaben entrichten. Dabei zahlen Multis und reiche Privatpersonen ohnedies Jahr für Jahr immer weniger…

Hans-Werner Sinn: Die Basar-Ökonomie. Deutschland: Exportweltmeister oder Schlusslicht?

Cover
Econ Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783430185363, Gebunden, 247 Seiten, 14.95 EUR
In Deutschland findet derzeit eine fortschreitende Verlagerung industrieller Arbeitsplätze in Niedriglohnländer statt. Es werden Teile billig im Ausland produziert und aufgekauft, in Deutschland endmontiert,…

Peter Koslowski / Kurt Röttgers: Transkulturelle Wertekonflikte. Theorie und wirtschaftsethische Praxis

Cover
Physica Verlag, Heidelberg 2004
ISBN 9783790815078, Kartoniert, 193 Seiten, 44.95 EUR
Im Zuge der fortschreitenden Globalisierung der Wirtschaft kooperieren Wirtschaftsakteure immer häufiger mit Partnern in anderen Teilen der Welt, die anderen kulturellen Rahmenbedingungen verpflichtet…

Jörn Kleinert: The Role of Multinational Enterprises in Globalization

Cover
Springer Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783540406365, Gebunden, 211 Seiten, 74.85 EUR
This book offers a framework for analyzing the increased economic integration of countries which is mainly driven by multinational enterprises. They compete with other companies from different countries…

Peter Niggli: Nach der Globalisierung. Entwicklungspolitik im 21. Jahrhundert

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2004
ISBN 9783858692856, Gebunden, 135 Seiten, 11.50 EUR
m Zeitalter der Globalisierung diktieren die Industrieländer einer Mehrheit von Entwicklungsländern die Wirtschaftspolitik - mit negativen Resultaten. Besonders gravierend ist die erzwungene Deregulierung…

Ulrich Beck (Hg.) / Christoph Lau (Hg.): Entgrenzung und Entscheidung. Was ist neu an der Theorie reflexiver Modernisierung?

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416488, Kartoniert, 515 Seiten, 20.00 EUR
Die klassische, industriegesellschaftliche Erste Moderne, die "Hochmoderne", unterschied trennscharf Kategorien von Menschen, Dingen und Tätigkeiten und traf Unterscheidungen zwischen Handlungssphären…

Hans-Joachim Haß / Ludolf von Wartenberg: Investition in die Zukunft. Wie Deutschland den Anschluss an die globalisierte Welt findet

Cover
Wiley-VCH, Weinheim 2005
ISBN 9783527501298, Gebunden, 297 Seiten, 29.90 EUR
An Konzepten zur Verbesserung des Standorts Deutschland fehlt es nicht. Selten gelingt jedoch eine konsistente Gesamtschau aller relevanten Standortfaktoren und damit umfassender Handlungsempfehlungen.…

Wolfgang Münchau: Das Ende der Sozialen Marktwirtschaft

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446405592, Gebunden, 231 Seiten, 19.90 EUR
In der Nachkriegszeit war sie ein leistungsfähiges System, das breiten Schichten zu großem Wohlstand verhalf. Aber in den Zeiten der Globalisierung versagt diese Marktordnung: Sie gaukelt den Menschen…