Ähnliche Bücher

Chris Oxlade: Wolkenkratzer. Aufdecken - Durchblicken (ab 10 Jahre)

Cover
Tessloff Verlag, Nürnberg 2004
ISBN 9783788614034, Gebunden, 44 Seiten, 12.90 EUR
Illustriert von Calvetti, Leonallo. Der Band zeigt ihre bautechnische Entwicklung, stellt berühmte Gebäude vor und gewährt faszinierende Ein- und Ansichten der höchsten Bauwerke der Welt. Eine anschauliche…
Sachbuch: Wirtschaft, Stichwort: Banken

Erwin K. Scheuch / Ute Scheuch: Deutsche Pleiten. Manager im Größen-Wahn oder der irrationale Faktor

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783871344220, Gebunden, 414 Seiten, 22.90 EUR
Wie lassen sich die großen Pleiten der deutschen Nachkriegsgeschichte von Borgward bis Herstatt, von coop bis Vulkan, von Schneider bis Holzmann erklären? Wie kommt es, dass monomanische Manager, überforderte…

Georg Milbradt / Bernd Thode: Die Sächsische Verbundlösung. Neuordnung der Sparkassen, der Landesbank Sachsen Girozentrale und der Sächsischen Aufbaubank

Cover
Fritz Knapp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783831407095, Gebunden, 336 Seiten, 39.88 EUR
Mit einem Vorwort von Dr. Thomas de Maizière. Kein Vorhaben im deutschen Sparkassenwesen hat mehr Aufsehen in der Öffentlichkeit erregt als Georg Milbradts Versuch, Sachsens Sparkassen, Landesbank und…

Wolfgang G. Schwanitz: Gold, Bankiers und Diplomaten. Zur Geschichte der Deutschen Orientbank 1906-1946

Trafo Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783896262882, Gebunden, 429 Seiten, 49.80 EUR
Mit 80 Abbildungen, Dokumenten und Karten, Personen- und Sachwortregister. Die vorliegende Untersuchung ging aus einer Expertise hervor, die im Auftrage des Dresdner Hannah-Arendt Institutes für Totalitarismusforschung…

Bernhard Schäfers (Hg.): Handbuch Regionalbanken

Cover
Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden 2004
ISBN 9783409124881, Gebunden, 401 Seiten, 89.00 EUR
Experten aus Wissenschaft, Praxis und Beratung diskutieren kontrovers aktuelle Konzepte und Lösungen für Regionalbanken. Voraussetzung für eine kraftvolle und nachhaltige Förderung einer europäischen…

Christiane Oppermann: Schwarzbuch Banken

Diederichs Verlag, Kreuzlingen / München 2002
ISBN 9783720523714, Gebunden, 318 Seiten, 22.00 EUR
Die Liste der Bank-Geschädigten ist lang: einfache Sparer und Kleinanleger, Handwerksbetriebe, mittelständische Unternehmen wie multinationale Konzerne. Die Finanzinstitute kassieren bei allen ab. Sie…

Krisenfeste Schweizer Banken?. Die Regulierung von Eigenmitteln, Liquidität und "Too big to fail"

Cover
NZZ libro, Zürich 2017
ISBN 9783038102816, Gebunden, 760 Seiten, 118.00 EUR
Herausgegeben von Armin Jans, Christoph Lengwiler und Marco Passardi. Das Buch stellt systematisch die Grundzüge und Probleme der neuen Regulierung der Schweizer Banken bezüglich Eigenkapital, Liquidität…

Jonathan McMillan: Das Ende der Banken. Warum wir sie nicht brauchen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593508412, Gebunden, 271 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Jan W. Haas.  Finanzkrise hin, Eurokrise her. Kaum jemand glaubt, dass sich das Finanzsystem inzwischen wesentlich verbessert hat. Das Problem sind die Banken. Ihre Finanzinnovationen…

Markus Krall: Der Draghi-Crash. Warum uns die entfesselte Geldpolitik in die finanzielle Katastrophe führt

Cover
Finanzbuch Verlag, München 2017
ISBN 9783959720724, Gebunden, 208 Seiten, 17.99 EUR
Politik und Geldpolitik in Europa haben sich von den Grundsätzen verabschiedet, die in der Vergangenheit die Garanten des Erfolgs für den Kontinent waren. Die Finanzkrise und ihre nicht enden wollenden…

Leo Müller: Tatort Zürich. Einblicke in die Schattenwelt der internationalen Finanzkriminalität

Cover
Econ Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783430169080, Gebunden, 349 Seiten, 19.95 EUR
An der Zürcher Bahnhofstraße wird ein Drittel des Weltprivatvermögens verwaltet. Klar, daß dort die großen Finanzskandale, aber auch amüsante Fehlschläge aus der Welt des schnellen Reibachs ihre Heimat…

Claude Baumann: Ausgewaschen. Die Schweizer Banken am Wendepunkt

Cover
Xanthippe Verlag, Zürich 2006
ISBN 9783952286876, Kartoniert, 271 Seiten, 25.00 EUR
In "Ausgewaschen - Die Schweizer Banken am Wendepunkt" zeichnet Claude Baumann die Entwicklung der Schweizer Banken anhand von einschneidenden Ereignissen und ausgewählten Protagonisten wie Marcel Ospel,…

Hans-Werner Sinn: Kasino-Kapitalismus. Wie es zur Finanzkrise kam, und was jetzt zu tun ist

Cover
Econ Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783430200844, Gebunden, 340 Seiten, 19.90 EUR
Hans-Werner Sinn erklärt, warum Banker zu Glücksrittern wurden, und hinterfragt die zweifelhafte Rolle der Rating-Agenturen sowie das Engagement der deutschen Banken. Sinn blickt jedoch nicht nur zurück,…