Ähnliche Bücher

Eymard Toledo: Bene, schneller als das schnellste Huhn. (ab 5 Jahre)

Cover
Baobab Books, Basel 2013
ISBN 9783905804515, Gebunden, 32 Seiten, 15.90 EUR
Eigentlich heisst er Benedito da Silva, der Junge mit der Nummer 10. Aber alle nennen ihn einfach Bené. Fußball ist für Bené das Größte. Das Tollste überhaupt, von der köstlichen Feijoada, die seine Mutter…
Sachbuch: Wirtschaft, Stichwort: Arbeitswelt

Oskar Negt: Wozu noch Gewerkschaften?. Eine Streitschrift

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783865210531, Gebunden, 175 Seiten, 14.00 EUR
Warum für die 35-Stunden-Woche streiken, wenn Wirtschaft und Politik längere und flexiblere Arbeitszeiten als Allheilmittel preisen? Wieso den Flächentarif verteidigen, wenn Einzellösungen gefragt sind?…

Robert Reich: The Future of Success. Wie wir morgen arbeiten werden

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492043595, Gebunden, 424 Seiten, 23.90 EUR
Aus dem Englischen von Wolfgang Buchalla. Die Wirtschaft ist im Umbruch wie noch nie zuvor: Alles wird schneller, neue Arbeitsfelder entstehen, ganze Industriezweige sterben ab. Und die Anforderungen…

Markus Albers: Digitale Erschöpfung. Wie wir die Kontrolle über unser Leben wiedergewinnen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256620, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Die digitale Arbeitswelt trat mit einem großen Versprechen an: kreativere und zufriedenere Mitarbeiter, produktivere Unternehmen. Tatsächlich sind flexible Arbeitszeiten und Home Office heute oft Standard.…

Christiane Funken: Sheconomy. Warum die Zukunft der Arbeitswelt weiblich ist

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2016
ISBN 9783570102718, Gebunden, 208 Seiten, 17.99 EUR
Zu keiner Zeit waren Frauen so gut ausgebildet wie heute. Und dennoch scheitern sie immer wieder beim beruflichen Aufstieg. Sind in der mittleren Führungsebene noch verhältnismäßig viele Frauen 'geduldet',…

Michael Gemperle (Hg.) / Franz Schultheis (Hg.) / Berthold Vogel (Hg.): Ein halbes Leben. Biografische Zeugnisse aus einer Arbeitswelt im Umbruch

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2010
ISBN 9783867642446, Kartoniert, 760 Seiten, 39.90 EUR
"Arbeit ist das halbe Leben", sagt man. Sie ist zentraler Bestandteil unseres Alltags, Kernbereich unserer Lebenswelt und bestimmt meist eine lange Wegstrecke unserer biografischen Laufbahn. Doch die…

Blauer Montag: Risse im Putz. Autonomie, Prekarisierung und autoritärer Sozialstaat

Cover
Assoziation A Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783935936729, Kartoniert, 192 Seiten, 14.00 EUR
Die Hamburger Gruppe Blauer Montag, die ihren Ursprung in den Jobber- und Erwerbsloseninitiativen der 1980er-Jahre hat, zählt zu den wenigen Zusammenhängen der autonomen Linken, die die "soziale Frage"…

Markus Albers: Morgen komm ich später rein. Für mehr Freiheit in der Festanstellung

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593386522, Gebunden, 239 Seiten, 18.90 EUR
Man will kaum glauben, dass wir in einer Wissensgesellschaft arbeiten, denn unsere Arbeitsstrukturen ähneln immer noch denen einer Industriegesellschaft: Abgesessene Kernarbeitszeit und exzessive Überstunden…

Arndt Neumann: Kleine geile Firmen. Alternativprojekte zwischen Revolte und Management

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2008
ISBN 9783894015831, Kartoniert, 96 Seiten, 10.00 EUR
"Wir leben anders! Wir arbeiten mehr als je zuvor, schaffen bis zu 14 Stunden am Tag, und die Arbeit macht uns bei weitem nicht so kaputt wie die 'nur' acht Stunden vorher im Betrieb. Das liegt ganz eindeutig…

Anonyma: Ganz oben. Aus dem Leben einer weiblichen Führungskraft

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406644986, Broschiert, 159 Seiten, 14.95 EUR
Mit einem Vorwort von Monika Schulz-Strelow. In diesem Buch berichtet eine weibliche Führungskraft von ihrem Arbeitsalltag in einer männlich geprägten Umgebung - warum ihrer Sekretärin ein männlicher…

Frank Hertel: Knochenarbeit. Ein Frontbericht aus der Wohlstandsgesellschaft

Cover
Carl Hanser Verlag, Mücnhen 2010
ISBN 9783446235793, Kartoniert, 204 Seiten, 14.90 EUR
Knochenarbeit - gibt's die noch? Überall in Deutschland stehen riesige Hallen, in denen Arbeiter für einen Hungerlohn versuchen, mit dem Tempo des Fließbands mitzuhalten, wo es kalt und feucht ist und…

Florence Aubenas: Putze. Mein Leben im Dreck

Cover
Pendo Verlag, München 2010
ISBN 9783866122826, Kartoniert, 250 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Französischen von Gaby Wurster. Anfang 2009 meldet sich die Journalistin Florence Aubenas unter ihrem richtigen Namen, aber mit gefärbten Haaren und Brille, in einer fremden Stadt arbeitssuchend,…

Andre Gorz: Kritik der ökonomischen Vernunft. Sinnfragen am Ende der Arbeitsgesellschaft

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2010
ISBN 9783858694294, Gebunden, 450 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen von Otto Kallscheuer. Andre Gorz gehört zu jenen Globalisierungskritikern, die die gegenwärtige Wirtschaftskrise bereits vor Jahren beschrieben haben. Alles andere als ein Zufall,…