Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Sachbuch: Theaterwissenschaften / Tanz

Rainer Werner Fassbinder: Fassbinder über Fassbinder. Die ungekürzten Interviews

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783886612680, Broschiert, 673 Seiten, 29.50 EUR
Herausgegeben von Robert Fischer. Rainer Werner Fassbinder (1945-1982), Autor, Regisseur, Theatermann und Filmemacher, hat sich nie versteckt. Von Anfang an sprach er in Interviews mit Journalisten und…

Curt Bois: So schlecht war mir noch nie. Aus meinem Tagebuch

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783761083611, Gebunden, 87 Seiten, 6.14 EUR
Unter Mitarbarbeit von Wolfgang Deichsel. Neuausgabe. Mit Fotos und Zeichnungen. So schlecht war mir noch nie ist ein höchst bissiger und kauziger Rückblick auf das Leben eines der bedeutendsten Schauspieler…

Franz Marischka: Immer nur lächeln. Geschichten und Anekdoten von Theater und Film

Cover
Amalthea Verlag, Wien - München 2001
ISBN 9783850024426, Gebunden, 312 Seiten, 20.40 EUR
Mit 69 Fotos.

Kurt Fricke: Spiel am Abgrund. Heinrich George - Eine politische Biographie

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2000
ISBN 9783898120210, Gebunden, 360 Seiten, 20.35 EUR
Verräter an alten linken Idealen, williger Mitläufer der Nazis oder eigenwilliger Künstler, der auch unter der NS-Dikatur seinen Mitmenschen half, wo er konnte? Die Person des Schauspielers Heinrich George,…

Jochen Voit: Er rührte an den Schlaf der Welt. Ernst Busch. Die Biografie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783351027162, Gebunden, 515 Seiten, 24.95 EUR
Ernst Busch (1900 - 1980) war in den zwanziger Jahren ein Bühnen- und Filmstar an der Seite von Gustaf Gründgens, Theo Lingen, Heinrich George, Lotte Lenya. Seine Konzerte, Rundfunkauftritte und Platten…

Thomas Blubacher: Gustaf Gründgens. Biografie

Cover
Ellert und Richter Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783831904310, Gebunden, 191 Seiten, 14.90 EUR
Herausgegeben von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius. Hamburger Köpfe. Mit 40 Abbildungen. Gustaf Gründgens war nicht nur der je nach Perspektive erfolgssüchtige Karrierist, der die Kulturfassade…

Carola Stern: Auf den Wassern des Lebens. Gustaf Gründgens und Marianne Hoppe

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2005
ISBN 9783462036046, Gebunden, 400 Seiten, 19.90 EUR
»Ich lebe mein Leben in den Extremen. Die Mitte bietet keine Luft, in der ich atmen kann«, schreibt der junge Gustaf Gründgens in den zwanziger Jahren an seine Mutter, als er auf der Bühne der Hamburger…

Hans-Thies Lehmann: Postdramatisches Theater

Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783886612093, gebunden, 500 Seiten, 24.54 EUR
"Postdramatisches Theater" ist Theater nach dem Drama. Das heißt: Am Ende dieses Jahrhunderts wird eine vielfältige Theaterlandschaft sichtbar, für deren ästhetische Verfassung nicht mehr die traditionelle…

Geoffrey Layton (Hg.): In die Luft schreiben. Luc Bondy und sein Theater

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783895814518, Kartoniert, 320 Seiten, 30.00 EUR
Mit zahlreichen Fotografien von Ruth Walz und Entwürfen von Moidele Bickel, Richard Peduzzi und Erich Wonder. Im November 2015 verstarb Luc Bondy im Alter von 67 Jahren. Der Regisseur, Intendant und…

Josef Bierbichler: Verfluchtes Fleisch

Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783886612406, Gebunden, 250 Seiten, 19.43 EUR
Ein Buch der radikalen Fragen ans Theater, an die Gesellschaft und nicht zuletzt an sich selbst.

Birgit Pargner: Marianne Hoppe. Erst Schönheit, dann Klugheit und dann das helle saubere Herz

Cover
Henschel Verlag, Leipzig 2009
ISBN 9783894876463, Kartoniert, 240 Seiten, 26.90 EUR
Marianne Hoppe, die "preußische Duse", wäre am 26. April 2009 100 Jahre alt geworden. Während ihrer Jahre am Staatstheater in Berlin zur Zeit der Nazi-Diktatur brillierte sie neben ihrer Karriere als…

Birgit Scholz (Hg.) / Peter Warnecke (Hg.): Jutta Hoffmann. Schauspielerin

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783360021366, Gebunden, 192 Seiten, 19.95 EUR
Ob selbstbewusst-kämpferisch in "Karla", schwärmerisch in "Lotte in Weimar" oder naiv und trotzdem unabhängig in "Der Dritte": Jutta Hoffmann begeistert mit ihrer enormen Vielseitigkeit und Ausdruckskraft…