Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Sachbuch: Theaterwissenschaften / Tanz

Jochen Schmidt: Ich sehe Amerika tanzen. Isadora Duncan

Cover
List Verlag, München 2000
ISBN 9783612650511, Taschenbuch, 260 Seiten, 8.64 EUR

Petra Schneidewind: Entwicklung eines Theater-Managementinformationssystems

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783631369005, Broschiert, 230 Seiten, 40.39 EUR
Ziel der Untersuchung ist es, ein ganzheitliches Controllingkonzept im realen Theaterbetrieb (Projektpartner Ulmer Theater) zu entwickeln. Dabei stehen konkrete Gestaltungs- und Umsetzungsfragen im Zentrum,…

Richard Boleslawski: acting. Die ersten sechs Schritte

Eigene Werte Verlag, Wanna 2001
ISBN 9783934080003, Paperback, 162 Seiten, 13.29 EUR
Übersetzt von Uta Pongratz. Vorwort von Edith J. Isaacs.

Arthur Miller: Widerhall der Zeit. Essays

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783100490117, Gebunden, 441 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Steven R. Centola. Aus dem Amerikanischen von Ulrich Blumenbach. "Widerhall der Zeit" - der Titel spielt an auf Millers bekanntes Stück "Hexenjagd" - versammelt mehr als vierzig seiner…

Anat Feinberg: George Tabori

Cover
dtv, München 2003
ISBN 9783423310673, Taschenbuch, 192 Seiten, 10.00 EUR
Mit der Aufführung seines Theaterstück "Kannibalen" in Berlin 1969 wurde George Tabori, geboren 1914 in Budapest, in Deutschland mit einem Schlag bekannt. Mittlerweile wird er mit Ehrungen überhäuft und…

Nora Eckert: Der Ring des Nibelungen und seine Inszenierungen von 1876 bis 2001

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2001
ISBN 9783434504894, Gebunden, 407 Seiten, 50.11 EUR
Wie ging der "mächtigste Theatrach", Richard Wagner selbst, mit dem "Ring" auf der Bühne um ? und wie seine Adepten, Verächter und Anhänger, wie die Neuerer, Entrümpler und Politikverweigerer, die Reformer,…

David Mamet: Vom dreifachen Gebrauch des Messers. Über Wesen und Zweck des Dramas

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783895810527, Broschiert, 128 Seiten, 8.59 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernd Samland. Was macht ein gutes Drama aus? Welche Bedeutung hat das Drama für unser Leben? In diesen drei Essays führt uns der Pulitzer-Preisträger, Dramatiker, Essayist,…

Kurt Tucholsky: Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe. Texte und Briefe. Band 1: Texte 1907-1913

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 1997
ISBN 9783498065300, Broschiert, 697 Seiten, 39.88 EUR
Im Januar 1913 standen Tucholskys erste Beiträge in Siegfried Jacobsons "Schaubühne", der späteren "Weltbühne", im Februar meldete sich Ignaz Wrobel zu Wort, im März Peter Panter und im September Theobald…

Manfred Brauneck: Die Welt als Bühne. Geschichte des europäischen Theaters. Band 4: Das europäische Theater in der ersten Hälfte...

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783476016164, Gebunden, 976 Seiten, 159.95 EUR
Mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen. Das europäische Theater war in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts geprägt durch ein Nebeneinander unterschiedlichster Positionen und künstlerischer Richtungen:…

Klaus von Beyme: Das Zeitalter der Avantgarden. Kunst und Gesellschaft 1905-1955

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406535079, Gebunden, 995 Seiten, 58.00 EUR
Mit 104 Abbildungen. Wie sahen die kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Bedingungen aus, unter denen die Künstler der Avantgarde ihre einflussreichen Werke schufen? Klaus von Beyme konzentriert…

Siegfried Jacobsohn: Siegfried Jacobsohn: Gesammelte Schriften. 1900-1926. 5 Bände

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892446729, Gebunden, 2668 Seiten, 149.00 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Gunther Nickel und Alexander Weigel in Zusammenarbeit mit Hanne Knickmann und Johanna Schrön. War vor dem Ersten Weltkrieg "Die Schaubühne" die wichtigste und angriffslustigste…

Carola Stern: Auf den Wassern des Lebens. Gustaf Gründgens und Marianne Hoppe

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2005
ISBN 9783462036046, Gebunden, 400 Seiten, 19.90 EUR
»Ich lebe mein Leben in den Extremen. Die Mitte bietet keine Luft, in der ich atmen kann«, schreibt der junge Gustaf Gründgens in den zwanziger Jahren an seine Mutter, als er auf der Bühne der Hamburger…