Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Sachbuch: Theaterwissenschaften / Tanz, Stichwort: Berlin

Dietrich Kuhlbrodt: Das Kuhlbrodtbuch. Memoiren

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783935843133, Taschenbuch, 240 Seiten, 14.00 EUR

Carl Hegemann (Hg.): Erniedrigung genießen. Zur Aufführung von Frank Castorfs 'Erniedrigte und Beleidigte'-Inszenierung' nach Dostojewski in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz,...

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783895810657, Kartoniert, 181 Seiten, 7.80 EUR
Herausgegeben von Carl Hegemann. Dies ist bereits der dritte Dokumentationsband der seit Januar 2000 monatlich in der Volksbühne Berlin statt findenden Veranstaltungreihe "Kapitalismus und Depression",…

Peter Jammerthal (Hg.) / Jan Lazardzig (Hg.): Front - Stadt - Institut. Theaterwissenschaft an der Freien Universität 1948 - 1968

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783957323446, Kartoniert, 220 Seiten, 24.00 EUR
Katalog zur Ausstellung. Künste und Wissenschaften gehören zu den exponierten Schauplätzen politischer und ideologischer Auseinandersetzung während des Kalten Krieges. Die Gründung einer freien Universität…

Friedrich Luft: Über die Berliner Luft. Feuilletons

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2018
ISBN 9783847704058, Gebunden, 380 Seiten, 42.00 EUR
Für seine Kritiken ist der Rundfunk- Solitär Friedrich Luft berühmt, seine Feuilletons warten noch auf die Wiederlektüre. Die Trümmerlandschaft im Berlin der Nachkriegszeit - das war die Umwelt, in der…

Michael Bienert: Brechts Berlin. Literarische Schauplätze

Cover
Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2018
ISBN 9783947215270, Gebunden, 180 Seiten, 25.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Für Bertolt Brecht war Berlin die "Stadt, die klug macht". Seit 1920 versuchte er im Literatur- und Theaterbetrieb der Metropole Fuß zu fassen. Nach etlichen Rückschlägen…

Einar Schleef: Einar Schleef: Tagebuch 1977-1980. Wien, Frankfurt a. M., Westberlin

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518417591, Broschiert, 473 Seiten, 30.00 EUR
"Dass Aufrichtigkeit in der Kunst und Authentizität im Leben sehr wohl möglich sind, das zeigen Einar Schleefs Tagebücher der Ostberliner Jahre. Der Preis dafür lautet Ausgrenzung, Einsamkeit und permanentes…

Einar Schleef: Einar Schleef: Tagebuch 1964-1976. Ostberlin

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518417584, Gebunden, 480 Seiten, 30.00 EUR
Herausgegeben von Winfried Menninghaus, Sandra Janßen und Johannes Windrich. Mit Abbildungen. Nach dem Abitur 1964 zieht Einar Schleef zum Studium der Malerei an der Kunsthochschule Weißensee von Sangerhausen…

Stefanie Oswalt: Siegfried Jacobsohn. Ein Leben für die Weltbühne. Eine Berliner Biografie

Cover
Bleicher Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783883506654, Gebunden, 293 Seiten, 24.54 EUR
Zu seinen Lebzeiten war Siegfried Jacobsohn (1881-1926) einer der berühmtesten Theaterkritiker Berlins. Ohne seine Wochenzeitschrift "Die Schaubühne" ist das Theaterleben der Jahrhundertwende kaum denkbar.…

Alfred Kerr: So liegt der Fall. Theaterkritiken 1919 - 1933 und im Exil

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783100495112, Gebunden, 1061 Seiten, 65.45 EUR
Herausgegeben von Günther Rühle. In den zwanziger Jahren, der Zeit der Weimarer Republik, erreicht Alfred Kerr die Höhe seiner Kunst, den Höhepunkt seines Wirkens als kritischer Beobachter des Theaters.…