Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft

John Gray: Die Geburt al-Qaidas aus dem Geist der Moderne

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2004
ISBN 9783888973550, Gebunden, 174 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Becker. Der Angriff auf das World Trade Center hat auch die Grundüberzeugung des Westens erschüttert, seinen herrschenden Mythos: Modernität. Den Glauben an die Aufklärung,…

Udo Ulfkotte: Der Krieg in unseren Städten. Wie radikale Islamisten Deutschland unterwandern

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783821839783, Gebunden, 272 Seiten, 19.90 EUR
Deutschland wird unterwandert. Gewaltbereite Islamisten tarnen sich als friedliche Muslime, errichten ein geheimes Netzwerk und pflegen beste Beziehungen zur Al Qaida, Hamas, Hisbollah und anderen Terrorgruppen.…

Ulrich Beck: Das Schweigen der Wörter. Über Terror und Krieg

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518066768, Kartoniert, 48 Seiten, 5.00 EUR
Ulrich Beck hielt im November 2001 vor dem russischen Parlament eine Rede, in der er sich mit den Themen Terror und Krieg, wirtschaftliche Globalisierung und Neo-Liberalismus sowie mit dem Verhältnis…

Ernst-Otto Czempiel: Weltpolitik im Umbruch. Die Pax Americana, der Terrorismus und die Zukunft der internationalen Beziehungen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406494161, Paperback, 224 Seiten, 12.90 EUR
Seit dem 11. September 2001 hat das 21. Jahrhundert endgültig begonnen. Während das Jahrzehnt nach 1989 ganz von der Auflösung des Sowjetimperiums und dem Ende des Ost-West-Konflikts bestimmt war, sehen…

Ulrich Beck: Weltrisikogesellschaft. Auf der Suche nach der verlorenen Sicherheit

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518414255, Gebunden, 437 Seiten, 19.80 EUR
1986, im Jahr der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, publizierte Ulrich Beck "Risikogesellschaft". Der in mehr als dreißig Sprachen übersetzte Klassiker der soziologischen Zeitdiagnostik gilt inzwischen…

Werner Schiffauer: Nach dem Islamismus - Eine Ethnografie der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518125700, Taschenbuch, 391 Seiten, 15.00 EUR
Die Islamische Gemeinde Milli Görüs gehört zu den umstrittensten Organisationen türkischer Einwanderer in Deutschland. Gestützt auf mehrjährige Feldforschung, zeichnet Werner Schiffauer ein Bild von der…

Rolf Gössner: Menschenrechte in Zeiten des Terrors . Kollateralschäden an der 'Heimatfront'

Cover
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783894582524, Kartoniert, 288 Seiten, 17.00 EUR
Seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 kommt es weltweit zu gravierenden Menschenrechtsverletzungen nicht allein durch Terrorakte, sondern durch die weltweite Terrorismusbekämpfung. Auch in…

Terror im System. Der 11. September und seine Folgen

Cover
Carl Auer Systeme Verlag, Heidelberg 2002
ISBN 9783896702791, Kartoniert, 241 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben von Dirk Baecker, Peter Krieg und Fritz B. Simon. Der terroristische Angriff auf das World Trade Center und das Pentagon hat ein überdeutliches und grausames Nein zur bestehenden Gesellschaft…

Paul Berman: Terror und Liberalismus

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2004
ISBN 9783434505792, Gebunden, 272 Seiten, 22.90 EUR
Am Anfang steht eine Frage: Was treibt den islamistischen Terror an? Ist es der "Kampf der Kulturen" oder der "Aufstand der Unterdrückten"? Paul Berman begibt sich auf eine ungewöhnliche Spurensuche.…

Gilles Kepel: Die Spirale des Terrors. Der Weg des Islamismus vom 11. September bis in unsere Vorstädte

Cover
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492052641, Gebunden, 359 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Französischen von Ursel Schäfer. Deutsche Soldaten sterben in Afghanistan, weil sie dort, so heißt es, unsere Freiheit verteidigen. Aber der islamistische Terror flaut nicht ab, im Gegenteil.…

Loretta Napoleoni: Die Ökonomie des Terrors. Auf den Spuren der Dollars hinter dem Terrorismus

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2004
ISBN 9783888973543, Gebunden, 445 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Gabriele Gockel, Sonja Schuhmacher und Bernhard Jendricke. Fundamentalismus, "Kampf der Kulturen": Der weltweite Kampf gegen den Terrorismus wird gern unter ideologischem Etikett…

Nayan Chanda (Hg.) / Strobe Talbott: Das Zeitalter des Terrors. Amerika und die Welt nach dem 11. September

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783549071595, Gebunden, 200 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Joachim Kalka, Uso Rennert und Bernd Rullkötter. Acht führende internationale Wissenschaftler - Historiker, Politikwissenschaftler, Sicherheitsexperten, Staatsrechtler -, stellen…