Ähnliche Bücher

Martina Zöllner: Hundert Frauen. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832195267, Gebunden, 366 Seiten, 19.95 EUR
Roberta Ostertag ist über vierzig, eigentlich schon eher Mitte Vierzig. Auf die Gründung einer Familie hat sie verzichtet zugunsten ihrer Arbeit als Journalistin. Außerdem fehlt ihr dazu der Mann. Roberta…
Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft

Christian Saehrendt: Gefühlige Zeiten. Die zwanghafte Sehnsucht nach dem Echten

Cover
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832197902, Gebunden, 254 Seiten, 19.99 EUR
Die Utopie von einem echten, wahren Leben treibt uns um - manchmal in erschreckend abgedroschenen Phrasen. Von Shabby-Chic über Extremsport bis Rückzug - wir sind auf der Jagd nach dem echten Gefühl.…

Hilal Sezgin: Nichtstun ist keine Lösung. Politische Verantwortung in Zeiten des Umbruchs

Cover
DuMont Verlag, Köln 2017
ISBN 9783832198817, Kartoniert, 160 Seiten, 14.00 EUR
Es ist für uns alltäglich geworden: Bilder von in Syrien ermordeten oder im Mittelmeer ertrunkenen Kindern, Aufmärsche von Rechtspopulisten, Billigkleidung aus den Händen unterbezahlter Näherinnen. Oft…

Friederike Girst: Herrschaftszeiten!. Vom Leben in der Männerwelt

Cover
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832195212, Kartoniert, 309 Seiten, 16.95 EUR
Auch wenn es uns nicht immer bewusst ist, etwa weil wir eine Kanzlerin haben oder in der Ausbildung die Männer überflügeln: Wir leben im Patriarchat! Allein die Statistiken sprechen Bände. Dieses Buch…

Anne Köhler: Nichts werden macht auch viel Arbeit. Mein Leben in Nebenjobs

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832195915, Gebunden, 143 Seiten, 14.95 EUR
Nebenjobs machen uns zu dem, was wir sind. Wer sich nicht darauf festlegt, etwas zu werden, macht einfach alles ein bisschen. Also nichts richtig. Aber wie erklärt man das den anderen? In einundzwanzig…

Imre von der Heydt: Rauchen Sie?

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832179311, Gebunden, 255 Seiten, 17.90 EUR
Etwa 17 Millionen Menschen in Deutschland und schätzungsweise 1,1 Milliarden Menschen weltweit teilen eine große gemeinsame Leidenschaft: Sie alle rauchen. Voller Lust, mit Liebe zum oder im blauen Dunst…

Jakob Schrenk: Die Kunst der Selbstausbeutung. Wie wir vor lauter Arbeit unser Leben verpassen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2007
ISBN 9783832180270, Gebunden, 224 Seiten, 16.90 EUR
Seit Jahrhunderten träumen wir von selbstbestimmter Arbeit. Nun wird der Traum Wirklichkeit. Und entpuppt sich als Alptraum. Jeder von uns kennt das: Wir machen Überstunden, ohne sie aufzuschreiben,…

Jochen Schimmang (Hg.): Zentrale Randlage. Lesebuch für Städtebewohner

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832147808, Kartoniert, 243 Seiten, 16.00 EUR
Die Anthologie "Zentrale Randlage" versammelt Texte von 24 deutschsprachigen Autoren, unter anderen Max Frisch, Uwe Johnson, Peter Handke, Alexander Kluge, Anne Duden, Bodo Kirchhoff, Michael Rutschky,…

Ingke Brodersen / Rüdiger Dammann: Mahlzeit!. 60 Jahre Deutschland - eine kulinarische Zeitreise

Cover
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832195038, Gebunden, 250 Seiten, 24.95 EUR
Erinnern Sie sich noch an den Käse-Igel? An die mit Fleischsalat gefüllten Tomaten? An das erste Gyros, das Sie gegessen haben? Das erste Sushi? Man ist, was man isst! Was auf unseren Tisch kommt, ist…

Projekt Migration. Katalog zur Ausstellung im Kölner Kunstverein, 2005/2006

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832176600, Gebunden, 880 Seiten, 98.00 EUR
Die Publikation "Projekt Migration" bietet ein dichtes Gefüge von Bildern und Texten, das den Zeitraum von 1955 bis 2005 umfasst und zu wenig behandelten Fragen der Migration in Deutschland Auskunft…

Daniel Goeudevert: Das Seerosen-Prinzip. Wie uns die Gier ruiniert

Cover
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832180768, Gebunden, 254 Seiten, 19.90 EUR
Massenentlassungen, Korruptionsskandale, Finanzkrisen und eine immer größere Kluft zwischen Arm und Reich haben das Vertrauen in die Führungskräfte der Wirtschaft stark erschüttert. Daniel Goeudevert…

Mohsin Hamid: Es war einmal in einem anderen Leben. Eine Heimat zwischen Orient und Okzident

Cover
DuMont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783832198015, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem amerikanischen Englischen von Monika Köpfer. Aufgewachsen in Pakistan und den USA, ausgebildet in New York und London, geprägt von zwei Sprachen glaubt Mohsin Hamid nicht an die Notwendigkeit…

Allen Frances: NORMAL. Gegen die Inflation psychiatrischer Diagnosen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2013
ISBN 9783832197001, Gebunden, 430 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Schaden. 1980 hielt man einen Menschen für normal, wenn er ein Jahr lang um einen nahen Angehörigen trauerte. 1994 empfahl man Psychiatern mindestens zwei Monate Trauerzeit…