Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft, Stichwort: Globalisierung

Marion von Osten: Norm der Abweichung

Cover
Edition Voldemeer, Zürich 2003
ISBN 9783211404119, Kartoniert, 281 Seiten, 27.00 EUR
Mit Beiträgen von Beatrice von Bismarck, Luc Boltanski und anderen. Soziale Bewegungen, Subkulturen, künstlerische und politische Avantgarden, aber auch die vielfältigen Mikropolitiken des Alltags demonstrieren,…

Walden Bello: De-Globalisierung. Widerstand gegen die neue Weltordnung

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783899650914, Kartoniert, 165 Seiten, 14.80 EUR
Herausgegeben von Oliver Nachtwey und Peter Strotmann.

Ulrich Beck (Hg.) / Christoph Lau (Hg.): Entgrenzung und Entscheidung. Was ist neu an der Theorie reflexiver Modernisierung?

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416488, Kartoniert, 515 Seiten, 20.00 EUR
Die klassische, industriegesellschaftliche Erste Moderne, die "Hochmoderne", unterschied trennscharf Kategorien von Menschen, Dingen und Tätigkeiten und traf Unterscheidungen zwischen Handlungssphären…

Byung-Chul Han: Hyperkulturalität. Kultur und Globalisierung

Merve Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783883962122, Broschiert, 82 Seiten, 8.00 EUR
Die Veränderungen, die der kulturelle Globalisierungsprozess bewirkt, erfordern einen neuen Kulturbegriff. Zunehmend lösen sich die kulturellen Ausdrucksformen von ihrem ursprünglichen Ort und zirkulieren…

Karl Otto Hondrich: Liebe in Zeiten der Weltgesellschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123133, Taschenbuch, 180 Seiten, 9.00 EUR
Wie verändern sich soziale Beziehungen in der Welt von heute? Nach gängiger Meinung verwandeln sie sich mehr und mehr von angeborenen in selbstgewählte Bindungen. Dass die Menschen so schlicht zur Freiheit…

Hartmut Rosa: Beschleunigung. Die Veränderung der Zeitstruktur in der Moderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518293607, Kartoniert, 538 Seiten, 17.00 EUR
Das Buch unternimmt erstmals den Versuch, die sich potenzierende Dynamisierung gesellschaftlicher Verhältnisse, wie sie in der jüngsten politischen und digitalen Beschleunigungswelle etwa unter dem Stichwort…

Christoph Butterwegge: Krise und Zukunft des Sozialstaats

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2005
ISBN 9783531148489, Kartoniert, 318 Seiten, 24.90 EUR
Zweite, überarbeitete Auflage. Kaum jemand leugnet, dass sich der Sozialstaat in einer tiefen Krise befindet, aber ist es auch die Krise des Sozialstaates, oder wird dieser nur zum Hauptleidtragenden…

Matthias Bohlender (Hg.) / Sabine Meurer (Hg.) / Herfried Münkler (Hg.): Sicherheit und Risiko. Über den Umgang mit Gefahr im 21. Jahrhundert

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2010
ISBN 9783837612295, Kartoniert, 262 Seiten, 26.80 EUR
Die umfassende gesellschaftspolitische Problematik von Sicherheit und Risiko in den globalisierten westlichen Gesellschaften ist nicht erst seit "9/11" oder der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise…

Horst Kurnitzky: Die unzivilisierte Zivilisation. Wie die Gesellschaft ihre Zukunft verspielt

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593367767, Gebunden, 257 Seiten, 24.90 EUR
Nicht fremde Terroristen bedrohen unsere Zivilisation, sondern innere Kräfte: Die westlichen Gesellschaften opfern gerade ihre über Jahrhunderte erkämpften Freiheiten den Launen eines neoliberalen Marktes.…

Norbert Bolz: Das konsumistische Manifest

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783770537440, Broschiert, 160 Seiten, 10.00 EUR
Der Konsumismus ist das Immunsystem der Weltgesellschaft gegen den Virus der fanatischen Religionen. Die Apologie dieses Lebensstils, bis hinein in die Sphäre der Liebe, muß nicht die Augen verschließen…

Ulrich Beck: Macht und Gegenmacht im globalen Zeitalter. Neue weltpolitische Ökonome

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413623, Broschiert, 250 Seiten, 15.00 EUR
In seinem neuen Buch deckt Ulrich Beck die Ursachen auf für die gegensätzlichen Tendenzen wie Barbarei und militärische Interventionen unter Berufung auf die Menschenrechte, globalem Krieg und globaler…

Hans-Olaf Henkel: Die Ethik des Erfolgs. Spielregeln für die globalisierte Gesellschaft

Cover
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430142861, Gebunden, 293 Seiten, 22.00 EUR
Ein Plädoyer des ehemaligen IBM-Chefs und BDI-Präsidenten für die Globalisierung und eine Streitschrift für eine ethisch-politische Kehrtwende in Deutschland.Der Abstieg Deutschlands hat sich auf allen…