Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft, Stichwort: Gleichberechtigung

Gisela A. Erler: Schluss mit der Umerziehung!. Vom artgerechten Umgang mit den Geschlechtern. Wie Frauen in Unternehmen endlich aufsteigen und...

Cover
Heyne Verlag, München 2012
ISBN 9783453182868, Broschiert, 384 Seiten, 17.99 EUR
Frauenquote, Gendertrainings, Führungs-Coaching für Frauen, Anti-Aggressionstraining für Jungen - es gibt viele Versuche, Frauen den Aufstieg in Unternehmen und Jungen eine erfolgreichere Schulkarriere…

Mary Beard: Frauen und Macht. Ein Manifest

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973990, Gebunden, 112 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Englischen von von Ursula Blank-Sangmeister. Ein leidenschaftlicher Aufruf an Frauen, sich jetzt die Macht zu nehmen.

Laurie Penny: Unsagbare Dinge. Sex, Lügen und Revolution

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2015
ISBN 9783894018177, Paperback, 288 Seiten, 16.90 EUR
Laurie Penny zerlegt gnadenlos den modernen Feminismus und die Klassenpolitik, wenn sie von ihren eigenen Erfahrungen als Journalistin, Aktivistin und in der Subkultur berichtet. Es ist ein Buch über…

Natasha Walter: Living Dolls. Warum junge Frauen heute lieber schön als schlau sein wollen

Cover
Krüger Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783810523778, Gebunden, 331 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Gabriele Herbst. Wenn sich eine 18-Jährige statt einer Weltreise eine Brustvergrößerung wünscht, scheint etwas falsch gelaufen zu sein mit der Emanzipation. Die britische Publizistin…

Beatrix Mesmer: Staatsbürgerinnen ohne Stimmrecht. Die Politik der schweizerischen Frauenverbände 1914-1971

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783034008570, Broschiert, 364 Seiten, 38.00 EUR
Die Schweizerinnen gehörten bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu den am besten organisierten Frauen Europas. Trotzdem waren sie bei den letzten, die volle politische Rechte erhielten. Das ist keineswegs…

Elisabeth Fox-Genevese: Ich bin keine Feministin, aber...

Rowohlt Verlag, Reinbek 1999
ISBN 9783498020811, gebunden, 351 Seiten, 21.47 EUR
In einer Zeit, in der feministische Ideen über Arbeit und Gleichberechtigung weite Zustimmung finden, identifizieren sich immer weniger Frauen mit dem Feminismus. Und wenn sie recht hätten? fragt die…

Susanne Weingarten / Marianne Wellershoff: Die widerspenstigen Töchter. Für eine neue Frauenbewegung

Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 1999
ISBN 9783462028553, Pappband, 272 Seiten, 12.73 EUR
Viele Veteraninnen der deutschen Frauenbewegung klagen über den Mangel an Nachwuchs. Oft halten sie junge Frauen für egoistisch, naiv oder unpolitisch. Die Autorinnen, beide selbst Angehörige der jüngeren…

Annette von Kalckreuth: Geschlechtsspezifische Vielfalt im Rundfunk. Ansätze zur Regulierung von Geschlechtsrollenklischees

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2000
ISBN 9783789066931, Broschiert, 245 Seiten, 39.88 EUR
Das stereotype Frauenbild im Rundfunk ist seit längerer Zeit Gegenstand medienpolitischer Debatten und sozialwissenschaftlicher Forschung. Die Studie unterzieht die mit der klischeehaften Darstellung…

Margit K. Epstein: Sprache macht Geschlecht. Die Kategorien 'Mann' und 'Frau' in Texten zur Gleichstellungspolitik

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593365992, Broschiert, 210 Seiten, 29.65 EUR
Margit K. Epstein untersucht anhand journalistischer Texte zur Gleichstellungspolitik, wie in öffentlichen Debatten über Gleichberechtigung die sozialen Bedeutungen von "Frau" und "Mann" neu verhandelt…

Claudia Pinl: Männer lassen arbeiten. 20 faule Tricks, auf die Frauen am Arbeitsplatz hereinfallen

Cover
Krüger Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783810515261, Taschenbuch, 238 Seiten, 16.36 EUR

Erica Fischer: Feminismus Revisited

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783827013873, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Oft wird behauptet, der Feminismus habe sich erübrigt. Das Gegenteil ist der Fall. Im Zuge der global zunehmenden Kluft zwischen Arm und Reich und des wachsenden Rassismus hat sich ein neuer, selbstbewusster…