Ähnliche Bücher

Ursula Muscheler: Haus ohne Augenbrauen. Architekturgeschichten aus dem 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406548017, Kartoniert, 255 Seiten, 12.95 EUR
Mit 25 Abbildungen. Das 20. Jahrhundert war auch in der Architektur das Jahrhundert der Experimente, des ständigen Neubeginns, der sich wandelnden Visionen für eine bessere Zukunft. Die neuen Bauten…
Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft, Stichwort: Frauenbewegung

Bärbel Meurer (Hg.): Marianne Weber. Beiträge zu Werk und Person

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2004
ISBN 9783161481628, Gebunden, 281 Seiten, 12.90 EUR
Marianne Weber ist vor allem als Ehefrau Max Webers, als Verfasserin seiner Biografie und Herausgeberin seiner Werke bekannt. Ihr eigenständiges Leben in Wissenschaft und Frauenbewegung wurde dagegen…

Beatrix Mesmer: Staatsbürgerinnen ohne Stimmrecht. Die Politik der schweizerischen Frauenverbände 1914-1971

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783034008570, Broschiert, 364 Seiten, 38.00 EUR
Die Schweizerinnen gehörten bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu den am besten organisierten Frauen Europas. Trotzdem waren sie bei den letzten, die volle politische Rechte erhielten. Das ist keineswegs…

Elisabeth Fox-Genevese: Ich bin keine Feministin, aber...

Rowohlt Verlag, Reinbek 1999
ISBN 9783498020811, gebunden, 351 Seiten, 21.47 EUR
In einer Zeit, in der feministische Ideen über Arbeit und Gleichberechtigung weite Zustimmung finden, identifizieren sich immer weniger Frauen mit dem Feminismus. Und wenn sie recht hätten? fragt die…

Robert Michels: Soziale Bewegungen zwischen Dynamik und Erstarrung. Essays zur Arbeiter-, Frauen- und nationalen Bewegung

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783050043883, Gebunden, 370 Seiten, 59.80 EUR
Die Edition präsentiert den Elitetheoretiker Robert Michels von einer bislang völlig unbekannten Seite. Der Klassiker der Soziologie beschäftigte sich vor und nach seiner 1911 publizierten Entdeckung…

Roland Roth / Dieter Rucht: Die sozialen Bewegungen in Deutschland seit 1945. Ein Handbuch

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593383729, Gebunden, 770 Seiten, 49.90 EUR
Dieses Handbuch bietet erstmals einen umfassenden Überblick über die sozialen Bewegungen in der Bundesrepublik und der DDR. Einleitend werden die sozialen und politischen Rahmenbedingungen der unterschiedlichen…

Rosa Mayreder: Zur Kritik der Weiblichkeit. Essays

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2014
ISBN 9783863479411, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Mann und Weib, Geschlecht und Psyche - die Frauenrechtlerin Rosa Mayreder wirft in ihren Essays zur Weiblichkeit zentrale Themen der Frauenbewegung auf. Sie stemmt sich gegen die Vorstellung geschlechtsabhängiger…

Elisabeth Zellmer: Töchter der Revolte?. Frauenbewegung und Feminismus der 1970er Jahre in München

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2011
ISBN 9783486702545, Gebunden, 294 Seiten, 39.80 EUR
In den 1960er Jahren schlug die Stunde der Frauen - endlich. Ihr Leben veränderte sich, ihr politisches Engagement in eigener Sache gewann eine neue Qualität, ihre Forderungen nach Emanzipation und Selbstbestimmung…

Virginia Woolf: Ein eigenes Zimmer. Drei Guineen. Zwei Essays. Gesammelte Werke

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783100925732, Gebunden, 373 Seiten, 25.00 EUR
"Ein eigenes Zimmer" übersetzt von Heidi Zerning. "Drei Guineen" übersetzt von Brigitte Walitzek." Herausgegeben von Klaus Reichert. Virginia Woolfs wurde mit ihrem Essay "Ein eigenes Zimmer" zur Symbolfigur…

Kristina Schulz: Der lange Atem der Provokation. Die Frauenbewegung in der Bundesrepublik und Frankreich 1968-1976

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2002
ISBN 9783593371108, Broschiert, 273 Seiten, 34.90 EUR
Die großen sozialen Bewegungen von Frauen, die in den siebziger Jahren entstanden, strebten danach, geschlechts-bedingte soziale Ungleichheiten zu überwinden. Mit der Entfaltung dieser neuen Frauenbewegungen…

Elke Schüller / Kerstin Wolff: Fini Pfannes (1894-1967). Protagonistin und Paradiesvogel der Nachkriegsfrauenbewegung

Cover
Ulrike Helmer Verlag, Königstein 2000
ISBN 9783897410329, Gebunden, 200 Seiten, 20.40 EUR
Herausgegeben vom Deutschen Hausfrauen-Bund Landesverband Hessen e.V.. Sie war Werbeleiterin der Frankfurter Main-Gaswerke, Kochbuch-Autorin, Mitgründerin des Deutschen Frauenrings und des Deutschen Hausfrauenbundes…

Christa Krüger: Max und Marianne Weber. Tag- und Nachtansichten einer Ehe

Cover
Pendo Verlag, Zürich - München 2001
ISBN 9783858424235, Gebunden, 253 Seiten, 19.43 EUR
Der Soziologe Max Weber war einer der wirkungsvollsten Denker des 20. Jahrhunderts. So anerkannt sein Werk war, so umstritten blieb seine Persönlichkeit. Marianne Weber war eine wichtige Vorreiterin der…

Susanne Gaschke: Die Emanzipationsfalle. Erfolgreich, einsam, kinderlos

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2005
ISBN 9783570008218, Gebunden, 224 Seiten, 16.00 EUR
Wir Töchter der Frauenbewegung sind aufgewachsen mit allen Freiheiten, für die die Feministinnen gekämpft haben. Mädchen und junge Frauen machen heute bessere Schulabschlüsse und studieren erfolgreicher…