Ähnliche Bücher

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder Warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…
Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft, Stichwort: 68er

Michaela Karl: Rudi Dutschke. Revolutionär ohne Revolution. Dissertation

Cover
Neue Kritik Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783801503642, Gebunden, 553 Seiten, 35.00 EUR
Aufbruch und Widerstand, Protest und Barrikade, der Glaube an das "Ende der Utopie" und die Machbarkeit von Geschichte: Für all das, was man mit der Revolte von ྀ verbindet, stand Rudi Dutschke (1940-1979).…

Karl Christian Lammers (Hg.) / Axel Schildt / Detlef Siegfried: Dynamische Zeiten. Die 60er Jahre in beiden deutschen Gesellschaften

Cover
Christians Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783767213562, Gebunden, 831 Seiten, 39.88 EUR
Herausgegeben von der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg. Die 60er Jahre waren von tiefgreifenden Veränderungen in Gesellschaft und Kultur und von weit gespannten Hoffnungen auf politische…

Gretchen Dutschke: 1968. Worauf wir stolz sein dürfen

Cover
Kursbuch Kulturstiftung, Hamburg 2018
ISBN 9783961960064, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Diese Bilanz eines gesellschaftlichen Aufbruchs ist persönlich und kritisch zugleich: Persönlich, weil nicht nur die Sicht der Autorin, sondern auch ihre von heutiger Warte aus bisweilen bizarren Erlebnisse…

Karin Wetterau: 68. Täterkinder und Rebellen. Familienroman einer Revolte

Cover
Aisthesis Verlag, Bielefeld 2016
ISBN 9783849811686, Gebunden, 325 Seiten, 28.00 EUR
68, immer schon Gegenstand heftiger Kritik von "rechts", ist in den letzten Jahren zur Zielscheibe "linker" Kritik geworden. Die 68erInnen, so wird von einigen Historikern - darunter ehemalige Aktivisten…

Armin Nassehi: Gab es 1968?. Eine Spurensuche

Cover
Kursbuch Edition, Hamburg 2018
ISBN 9783961960088, Kartoniert, 200 Seiten, 20.00 EUR
Natürlich hat es das Jahr 1968 gegeben. So wie auch die damit verknüpfte Studentenbewegung stattgefunden hat. Aber war "1968" wirklich der Umschlagpunkt, der eine verkrustete, unbewegliche Welt in eine…

Boris Kanzleiter (Hg.) / Krunoslav Stojakovic (Hg.): 1968 in Jugoslawien . Studentenproteste und kulturelle Avantgarde zwischen 1960 und 1975

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2008
ISBN 9783801241797, Gebunden, 340 Seiten, 38.00 EUR
Demokratie, Selbstbestimmung und Anti-Nationalismus: Die Proteste von 1968 in Jugoslawien führten die Impulse der globalen Studentenbewegung aus Ost und West auf einmalige Weise zusammen. Dieser Band…

Karl-Heinz Dellwo: Das Projektil sind wir. Der Aufbruch einer Generation, die RAF und die Kritik der Waffen.

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2007
ISBN 9783894015565, Gebunden, 224 Seiten, 14.90 EUR
Gespräche mit Tina Petersen und Christoph Twickel. Karl-Heinz Dellwo, als Mitglied der RAF an der Besetzung der Deutschen Botschaft in Stockholm 1975 beteiligt, war insgesamt 21 Jahre im Gefängnis. Im…

Daniel Cohn-Bendit (Hg.) / Rüdiger Dammann (Hg.): 1968. Die Revolte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100102300, Taschenbuch, 258 Seiten, 14.90 EUR
Mit zahlreichen meist zweifarbigen Abbildungen. Flower Power, freie Liebe, die Befreiung aus dem Muff von tausend Jahren war es für die einen, der Beginn von bleierner Zeit, Terror und Chaos für die…

Jens Benicke: Von Adorno zu Mao. Über die schlechte Aufhebung der antiautoritären Bewegung

Cover
Ca ira Verlag, Freiburg 2010
ISBN 9783924627836, Gebunden, 260 Seiten, 20.00 EUR
Durch die antiautoritäre Studentenbewegung kommt die Kritische Theorie in Deutschland zum ersten Mal praktisch zur Geltung. An Adorno, Horkheimer und Marcuse orientierte studentische Theoretiker wie Hans-Jürgen…

Gerd Koenen: Das Rote Jahrzehnt. Unsere kleine deutsche Kulturrevolution 1967-77

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
ISBN 9783462029857, Gebunden, 554 Seiten, 25.51 EUR
Die 68er sind in aller Munde: Außenminister Joschka Fischer und Umweltminister Jürgen Trittin stehen wegen ihrer politischen Vergangenheit 25 Jahre später plötzlich am öffentlichen Pranger. Die CDU und…

Heinz Bude: Adorno für Ruinenkinder. Eine Geschichte von 1968

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446259157, Gebunden, 128 Seiten, 17.00 EUR
Die Achtundsechziger polarisieren noch immer. Heinz Bude hat mit Männern und Frauen gesprochen, die damals dabei waren. Gemeinsam ist ihnen der Aufbruch aus der Kindheit zwischen Ruinen in eine Welt des…

Claus-Jürgen Göpfert / Bernd Messinger: Das Jahr der Revolte. Frankfurt 1968

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783895616655, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
Die Revolte von 1968 hat in keiner deutschen Stadt solche Spuren hinterlassen wie in Frankfurt am Main. Die Forderungen der außerparlamentarischen Opposition und der Studenten der Goethe-Universität sind…