Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Sachbuch: Religion / Esoterik, Epoche: 21. Jahrhundert

Leonard Cohen: Buch der Sehnsüchte

Cover
Blumenbar Verlag, München 2008
ISBN 9783936738452, Gebunden, 233 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Karl Bruckmaier, Ann Cotten, Wolfgang Farkas, Jens Friebe, Thomas Palzer, Sabine Reichel, Nicolai von Schweder-Schreiner, Carl Weissner und Wolf Wondratschek. Das Buch der Sehnsüchte…

Hermann Kurzke / Christiane Schäfer: Mythos Maria. Berühmte Marienlieder und ihre Geschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406669569, Gebunden, 303 Seiten, 24.95 EUR
Wenn ein Marienlied im 17. oder frühen 18. Jahrhundert als Wallfahrtslied entsteht, auf Liedflugblättern durch die Lande getragen wird, in Gesangbücher gerät, unter dem normativen Druck der Aufklärung…

Alexander Kissler: Der deutsche Papst. Benedikt XVI. und seine schwierige Heimat

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2005
ISBN 9783451288678, Gebunden, 194 Seiten, 17.90 EUR
Papst Benedikt XVI. kommt aus dem Land der Reformation und er kommt aus einem Land, in dem die Schrecken des Krieges und einer totalitären Ideologie auch die Biografie des jungen Ratzinger berührt haben,…

Hartmut Lehmann (Hg.): Koexistenz und Konflikt von Religionen im vereinten Europa

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892447467, Kartoniert, 176 Seiten, 21.00 EUR
Durch die fortschreitende Säkularisierung der religiösen Verhältnisse in den europäischen Ländern seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts werden wechselseitige Ressentiments und Vorurteile zwischen…

Elisa Klapheck: So bin ich Rabbinerin geworden. Jüdische Herausforderungen hier und jetzt

Cover
Herder Verlag, Freiburg i.Br. 2005
ISBN 9783451055775, Taschenbuch, 192 Seiten, 9.90 EUR
Eine außergewöhnliche Frau, jung, reformorientiert, Rabbinerin in Deutschland. Sie berichtet nicht nur von ihrem Weg ins Rabbinat. Sie zeichnet das Porträt einer ganzen Generation junger Juden.

Johannes Twardella: Religiös-philosophische Profile. Positionsbestimmungen jüdischer und islamischer Intellektueller im Säkularisierungsprozess

Cover
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2007
ISBN 9783487132945, Broschiert, 124 Seiten, 28.00 EUR
Gershom Scholem, Nasr Hamid Abu Zaid, Hans Jonas und Tariq Ramadan - vier Intellektuelle, die auf die Krise, in die ihre Religion - das Judentum und der Islam - durch den allgemeinen Säkularisierungsprozess…

Martin Mosebach: Häresie der Formlosigkeit. Die römische Liturgie und ihr Feind

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208698, Gebunden, 256 Seiten, 21.50 EUR
Das Zweite Vatikanische Konzil, das 1965 endete, hatte einen der revolutionären Kulturbrüche des 20. Jahrhunderts zur Folge. Papst Paul VI. ordnete das Ende der alten römischen Liturgie und die Schaffung…

Alice Schwarzer (Hg.): Die Gotteskrieger und die falsche Toleranz

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2002
ISBN 9783462031058, Taschenbuch, 208 Seiten, 9.90 EUR
Als "Drehscheibe des islamischen Terrorismus" gilt Deutschland Kennern seit Beginn der 90er Jahre. Bereits 1996 warnte der damalige Verfassungsschutzpräsident vor dieser "Gefahr Nr. 1". Doch niemand wollte…

Dominik Hierlemann: Lobbying der katholischen Kirche. Das Einflussnetz des Klerus in Polen

VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2006
ISBN 9783531146607, Kartoniert, 281 Seiten, 32.00 EUR
Die katholische Kirche hat sich seit 1989 - nach einigen Jahren des kritischen Übergangs - gekonnt an das veränderte politische System in Polen angepasst. Sie agiert mit den Methoden einer Interessengruppe,…

Christian Feldmann: Papst Benedikt XVI.. Eine kritische Biografie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2006
ISBN 9783498021153, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
In Bonn, Münster und Tübingen galt der junge Theologieprofessor Joseph Ratzinger als liberaler Vordenker. Als er 1981 Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre wurde und somit die Nachfolge der…

Georg Bier: Die Rechtsstellung des Diözesanbischofs nach dem Codex Iuris Canonici von 1983. Habil

Echter Verlag, Würzburg 2002
ISBN 9783429024239, Broschiert, 476 Seiten, 28.80 EUR
In der Kanonistik und in der systematischen Theologie ist die Auffassung verbreitet, das Zweite Vatikanische Konzil habe die Rechtsstellung des Diözesanbischofs gegenüber dem Papst aufgewertet. Vor diesem…

Kurt Nowak: Kirchliche Zeitgeschichte interdisziplinär. Beiträge 1984 - 2001

W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783170176201, Gebunden, 560 Seiten, 40.00 EUR