Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Sachbuch: Religion / Esoterik, Epoche: 19. Jahrhundert

G. K. Chesterton: Gilbert K. Chesterton: Autobiografie

Cover
nova et vetera Verlag, Bonn 2002
ISBN 9783936741117, Gebunden, 367 Seiten, 25.50 EUR
Mit einem Vorwort von Elmar Schenkel. Aus dem Englischen übersetzt von Hubert Schiel. Angeregt durch seine Sekretärin schrieb Chesterton dieses Werk in seinem Todesjahr 1936 als er schon schwer erkrankt…

Julian Strube: Vril. Eine okkulte Urkraft in Theosophie und esoterischem Neonazismus

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2013
ISBN 9783770555154, Kartoniert, 222 Seiten, 29.90 EUR
Wie die Fiktion eines erfolgreichen viktorianischen Autors zu einem der Hauptmotive esoterisch ausgerichteter Neonazis werden konnte, und was dies über unsere Wissenschafts- und Religionsgeschichte aussagen…

Hugh Kennedy: Das Kalifat. Von Mohammeds Tod bis zum 'Islamischen Staat'

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406713538, Gebunden, 367 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Stellvertreter Gottes und Nachfolger Mohammeds: Die Kalifen sind von einer besonderen Aura umgeben, auch wenn die erstrebte Machtfülle oft ausblieb. Hugh Kennedy…

Roland Hill: Lord Acton. Ein Vorkämpfer für religiöse und politische Freiheit im 19. Jahrhundert

Cover
Herder Verlag, Freiburg i.Br. 2002
ISBN 9783451278754, Gebunden, 476 Seiten, 35.00 EUR
Zum 100. Todesjahr des bedeutenden Kirchenkritikers. Auf den Historiker Lord Acton (1834-1902) treffen viele Charakterisierungen zu: Journalist, Historiker, politischer Denker, liberaler Katholik, Kosmopolit…

Hubert Wolf (Hg.): Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung: 1814-1917. Band II: Systematisches Repertorium zur Buchzensur 1814-1917. Indexkongregation 1814-1917 (Zwei Teilbände)

Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506713872, Gebunden, 1087 Seiten, 174.00 EUR
Brennende Scheiterhaufen, Ketzerverfolgungen und verbotene Bücher - das gehört im landläufigen Bewußtsein zur Inquisition. Kaum ein anderes Phänomen der Kirchengeschichte weckt so viel Interesse und…

Wolfram Kinzig: Harnack, Marcion und das Judentum. Nebst einer kommentierten Edition des Briefwechsels Adolf von Harnacks mit Houston Stewart Chamberlain

Cover
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2004
ISBN 9783374021819, Gebunden, 344 Seiten, 38.00 EUR
Das Verhältnis des Kirchenhistorikers und Wissenschaftsorganisators Adolf von Harnack (1855-1930) zum Judentum ist auffällig uneindeutig. So verurteilte er zwar die antisemitischen Ausfälle des Hofpredigers…

Christian Nottmeier: Adolf von Harnack und die deutsche Politik 1890-1930. Eine biografische Studie zum Verhältnis von Protestantismus, Wissenschaft und...

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2004
ISBN 9783161481543, Gebunden, 582 Seiten, 89.00 EUR
Der Berliner Kirchenhistoriker und Wissenschaftsorganisator Adolf von Harnack gehörte zu den prägenden Gestalten des liberalen Protestantismus in Deutschland um 1900. Christian Nottmeier geht unter Rückgriff…

Edith Stein: Was ist der Mensch?. Edith Stein Gesamtausgabe (ESGA). Band 15

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2005
ISBN 9783451273858, Gebunden, 256 Seiten, 33.00 EUR
Vorlesung zur Theologischen Anthropologie. Neu bearbeitet und eingeleitet von Beate Beckmann-Zöller. Edith Stein untersucht hier das Menschenbild des katholischen Glaubens unter den Aspekten der Geschöpflichkeit,…

Datenatlas zur religiösen Geografie im protestantischen Deutschland. 4 Bände. Von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum...

Walter de Gruyter Verlag, Berlin - New York 2001
ISBN 9783110169058, Gebunden, 3056 Seiten, 355.86 EUR
Herausgegeben von Lucian Hölscher unter Mitarbeit von Tillmann Bendikowski, Claudia Enders, Markurs Hoppe.

Geschichte des Pietismus in vier Bänden. Band 3: Der Pietismus im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783525553480, Gebunden, 605 Seiten, 75.67 EUR
Herausgegeben von Ulrich Gäbler, in Zusammenarbeit mit Gustav A. Benrath, Eberhard Busch, Pavel Filipi u.a.. Unter Mitwirkung von Martin Sallmann. Im 19. und 20. Jahrhundert weitete sich der Pietismus…

Christopher Dowe: Auch Bildungsbürger. Katholische Studierende und Akademiker im Kaiserreich

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525351529, Kartoniert, 384 Seiten, 44.90 EUR
Bildungsbürger gelten gemeinhin als liberal und protestantisch. Dass auch kirchentreue Katholiken zum deutschen Bildungsbürgertum zählten, zeigt diese Untersuchung für das wilhelminische Deutschland.…