Ähnliche Bücher

Barbara Lehmann: Eine Liebe in Zeiten des Krieges. Roman

Cover
Langen Müller Verlag, München 2015
ISBN 9783784433707, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
In einer vom Krieg geprägten Welt begegnen sich die deutsche Journalistin Doro und der kaukasische Freiheitskämpfer Aslan. Sie geben einander Halt, während Tschetschenien in Angst und Gewalt versinkt.…
Sachbuch: Religion / Esoterik, Stichwort: Judentum

Shalom Auslander: Eine Vorhaut klagt an. Erinnerungen

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827007728, Gebunden, 352 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Robin Detje. "Ich glaube an Gott. Das ist mein Problem." Shalom Auslanders Jugend ist geprägt von einem schrecklichen Respekt vor Gott. Aufgewachsen" wie ein Kalb" in einem…

Micha Brumlik: Judentum. Was stimmt? Die wichtigsten Antworten

Cover
Herder Verlag, Freiburg i.Br. 2007
ISBN 9783451057960, Taschenbuch, 128 Seiten, 7.90 EUR
Was macht jüdische Identität wirklich aus? Welche Klischees sind wirksam, worauf beziehen sich Vorurteile? Ist das Judentum eine Religion von Utopismus oder Nationalismus? Wie gingen Judentum und Christentum…

Jan Assmann: Die Mosaische Unterscheidung. oder der Preis des Monotheismus

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203679, Kartoniert, 284 Seiten, 19.90 EUR
Ob Christentum, Judentum oder Islam - alle monotheistischen Weltreligionen sind Kinder einer Revolution: die Ablösung der vielen Götter durch den alleinigen Gott. Diese Umwälzung brachte für unsere Vorstellung…

Claus-Steffen Mahnkopf: Deutschland oder Jerusalem. Das kurze Leben der Francesca Albertini

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2013
ISBN 9783866741836, Gebunden, 302 Seiten, 24.90 EUR
Am 27. März 2011 starb mit nur 36 Jahren die jüdische Religionsphilosophin Francesca Yardenit Albertini, gebürtige Römerin, emphatische Wahldeutsche, Grenzgängerin zwischen Italien, Deutschland, den USA…

Michael Landgraf: Schalom Martin. Eine Begegnung mit dem Judentum (Ab 10 Jahren)

Cover
Marixverlag, Wiesbaden 2006
ISBN 9783865391087, Gebunden, 240 Seiten, 9.95 EUR
Nach einem Umzug findet Martin neue Freunde und lernt deren Religion kennen, das Judentum. David und Mirjam helfen Martin, vieles zu verstehen: Wieso es in der jüdischen Welt schon das Jahr 5768 ist,…

Christian Rutishauser: Christsein im Angesicht des Judentums

Cover
Echter Verlag, Würzburg 2008
ISBN 9783429029807, Gebunden, 93 Seiten, 8.90 EUR
Weil sie mit Jesus verwandt seien - so Ignatius von Loyola -, beneide er die Juden. Und doch: Über fast zwei Jahrtausende hinweg verstanden die Christen die Juden nicht, die Gegnerschaft war schmerzlich…

Andrea Fischer: Was glaubst denn du?. Die Menschen und der liebe Gott

Cover
Goldmann Verlag, München 2008
ISBN 9783442311637, Gebunden, 331 Seiten, 17.95 EUR
Wo ist Gott zu Hause? Wenn Christen, Juden und Muslime an den selben Gott glauben, warum streiten sie sich dann dauernd? Wie fühlen Menschen, die gleich an mehrere Götter glauben? Und weshalb sind religiöse…

Jane Baer-Krause / Jan von Holleben: Wie heißt dein Gott eigentlich mit Nachnamen?. Kinderfragen zu fünf Weltreligionen (ab 12 Jahre)

Cover
Gabriel Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783522304047, Gebunden, 184 Seiten, 16.99 EUR
Kinder stellen viele Fragen zu den fünf Weltreligionen Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus. Wer hat die Religionen eigentlich erfunden? Warum bewerfen sich Hindus im Frühling mit Farbe?…

Notger Slenczka: Vom Alten Testament und vom Neuen. Beiträge zur Neuvermessung ihres Verhältnisses

Cover
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2017
ISBN 9783374049424, Kartoniert, 506 Seiten, 44.00 EUR
Im Jahr 2015 kam es zu einer Debatte um den kanonischen Rang des Alten Testaments, der ein Echo auch in der kirchlichen Öffentlichkeit und in der Tagespresse fand. Ausgangspunkt war provozierender Aufsatz…

Elisa Klapheck: So bin ich Rabbinerin geworden. Jüdische Herausforderungen hier und jetzt

Cover
Herder Verlag, Freiburg i.Br. 2005
ISBN 9783451055775, Taschenbuch, 192 Seiten, 9.90 EUR
Eine außergewöhnliche Frau, jung, reformorientiert, Rabbinerin in Deutschland. Sie berichtet nicht nur von ihrem Weg ins Rabbinat. Sie zeichnet das Porträt einer ganzen Generation junger Juden.

Christian Wiese: Hans Jonas. 'Zusammen Philosoph und Jude'. Essay

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783633541942, Gebunden, 182 Seiten, 16.90 EUR
Hans Jonas verstand sich nie als "jüdischer Philosoph", sondern fühlte sich einem universalen philosophischen Denken verpflichtet. "Dass man zusammen Philosoph und Jude ist, darin liegt eine gewisse Spannung,…

Eveline Goodman-Thau: Eine Rabbinerin in Wien. Betrachtungen

Cover
Czernin Verlag, Wien 2003
ISBN 9783707601572, Gebunden, 184 Seiten, 20.00 EUR
Eveline Goodman-Thau, erste Rabbinerin Österreichs in einer Wiener jüdisch-liberalen Gemeinde, erinnert sich: "Wien als Geburtsort lag ganz weit weg - ein geschlossener Garten, unbetretbar, unberührbar.…