Ähnliche Bücher

Barbara Lehmann: Eine Liebe in Zeiten des Krieges. Roman

Cover
Langen Müller Verlag, München 2015
ISBN 9783784433707, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
In einer vom Krieg geprägten Welt begegnen sich die deutsche Journalistin Doro und der kaukasische Freiheitskämpfer Aslan. Sie geben einander Halt, während Tschetschenien in Angst und Gewalt versinkt.…
Sachbuch: Religion / Esoterik, Stichwort: Israel, Epoche: 21. Jahrhundert

Adriana Altaras: Doitscha. Eine jüdische Mutter packt aus

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014
ISBN 9783462047097, Gebunden, 272 Seiten, 18.99 EUR
David wäre gerne Israeli. Er ist nicht nur hochbegabt, sondern auch hochpubertär und raunzt seinen westfälischen Vater beim Abendessen regelmäßig mit »Ey, Doitscha« an, was ebenso regelmäßig zum familiären…

Elazar Benyoetz: Finden macht das Suchen leichter

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446204713, Gebunden, 253 Seiten, 19.90 EUR
Elazar Benyoetz verleiht mit dem vorliegenden Band der aphoristischen Sentenz eine verloren gegangene Dramatik und Unheimlichkeit. Das Spektrum seiner Aphorismen reicht über die Identität des Judentums…

Isabelle Neulinger: Meinen Sohn bekommt ihr nie. Flucht aus dem gelobten Land (Mit Nany Ferroni)

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783312005604, Gebunden, 208 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Französischen von Ulrike Frank. Im Jahr 1999 beschließt die junge Schweizer Jüdin Isabelle Neulinger, nach Israel auszuwandern. Dort heiratet sie den modernen, an Religion nicht interessierten…

Michael Baade (Hg.): Jerusalem. Dreimal heilige Stadt

Cover
Ingo Koch Verlag, Rostock 2004
ISBN 9783935319706, Broschiert, 311 Seiten, 25.00 EUR
Jerusalem: das heißeste und zugleich heiligste Pflaster auf diesem Erdball. Israelis und Palästinenser beanspruchen die "Stadt des himmlischen Friedens" gleichermaßen als ihre Hauptstadt. Juden, Christen…

Karen Armstrong: Im Kampf für Gott. Fundamentalismus in Christentum, Judentum und Islam

Cover
Siedler Verlag, München 2004
ISBN 9783886807697, Gebunden, 624 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Schaden. Seit dem späten zwanzigsten Jahrhundert sieht sich die Welt mit dem Aufkommen fundamentalistischer Bewegungen konfrontiert, die die Vorherrschaft westlicher, säkularer…

Raid Sabbah: Der Tod ist ein Geschenk. Die Geschichte eines Selbstmordattentäters

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2002
ISBN 9783426272978, Broschiert, 250 Seiten, 19.90 EUR
Said ist ein Selbstmordattentäter. Er wartet auf seinen Einsatz, um sich selbst in die Luft zu sprengen und möglichst viele Israelis mit in den Tod zu reißen. Als Said noch ein Kind war, vertrieben israelische…

Nikodemus Schnabel: Zuhause im Niemandsland. Mein Leben im Kloster zwischen Israel und Palästina

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2015
ISBN 9783776627442, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
Mit nur 24 Jahren trat Pater Nikodemus Schnabel in das Benediktinerkloster Dormitio auf dem Berg Zion ein und lernte die heilige Stadt zu lieben ... und manchmal auch mit ihr zu ringen. Das Kloster liegt…

Mosab Hassan Yousef: Sohn der Hamas. Mein Leben als Terrorist

Cover
SCM Hänssler Verlag, Holzgerlingen 2010
ISBN 9783775152235, Gebunden, 272 Seiten, 22.95 EUR
Er wurde Zeuge von elender Armut, Machtmissbrauch, Folter und Tod bevor er 21 Jahre alt war: Mosab Hassan Yousef, der älteste Sohn eines Gründungsmitglieds der Hamas. Verhandlungen zwischen Führungspersönlichkeiten…

Georg M. Hafner / Esther Schapira: Israel ist an allem schuld. Warum der Judenstaat so gehasst wird

Cover
Eichborn Verlag, Köln 2015
ISBN 9783847905899, Gebunden, 320 Seiten, 19.99 EUR
Sommer 2014: In Deutschland wird wieder einmal gegen Israel demonstriert, Anlass ist der Krieg im Gaza. Juden werden in Deutschland tätlich angegriffen und im Internet bedroht. Hassparolen wie "Kindermörder…

Stephen Grigat: Die Einsamkeit Israels. Zionismus, die israelische Linke und die iranische Bedrohung

Cover
KVV konkret, Hamburg 2014
ISBN 9783930786732, Broschiert, 184 Seiten, 19.00 EUR
"Am Beginn des 21. Jahrhunderts ist die antizionistische Ideologie zu neuem Leben erwacht und weist weit über den Kreis linker Kleingruppen hinaus. Die Existenz von Antisemitismus in der Linken ist heute…

Wolfgang Büscher: Ein Frühling in Jerusalem

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783871347849, Gebunden, 233 Seiten, 19.95 EUR
Wolfgang Büscher in Jerusalem: Zwei Monate hat er in der Altstadt gelebt, erst in einem arabischen Hostel am Jaffator, dann in einem griechischen Konvent aus der Kreuzritterzeit. Er war einfach da, und…

Michael Walzer: Das Paradox der Befreiung. Säkulare Revolutionen und religiöse Konterrevolutionen

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i.Br. 2018
ISBN 9783495490013, Kartoniert, 128 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Veit Friemert. Viele der nationalen Befreiungsbewegungen in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg verfolgten ursprünglich demokratische und säkulare Ideale. Nachdem die koloniale…