Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Sachbuch: Recht

Axel Honneth: Leiden an Unbestimmtheit. Eine Reaktualisierung der Hegelschen Rechtsphilosophie

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783150181447, Taschenbuch, 130 Seiten, 4.09 EUR
Hegels philosophisches Werk erlebt gegenwärtig eine interkontinentale Renaissance; seine  Rechtsphilosophie, einst der Klassiker politischen Denkens, scheint demgegenüber etwas vernachlässigt. Das könnte…

Theo Pütz: Cannabis und Führerschein

Cover
Nachtschatten Verlag, Solothurn 2014
ISBN 9783037882795, 140 Seiten, 23.00 EUR
Mit einem Vorwort von Mathias Bröckers. Die Zeiten, dass bekiffte Fahrer bei Verkehrskontrollen unbehelligt blieben, weil nur auf Alkohol kontrolliert wurde, sind lange vorbei - mit Schnelltests, Urinproben…

Apuleius von Madauros: Über die Magie - De Magia

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002
ISBN 9783534149469, Gebunden, 376 Seiten, 32.00 EUR
Lateinisch-Deutsch, eingeleitet, übersetzt und interpretiert von Jürgen Hammerstaedt, Francesca Lamberti, Peter Habermehl und anderen und Texte zur Forschung. Dies ist die einzige erhaltene Gerichtsrede…

Marcus Tullius Cicero: De re publica / Vom Staat. Lateinisch / Deutsch

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2013
ISBN 9783150188804, Kartoniert, 421 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Lateinischen übersetzt und herausgegeben von Michael von Albrecht. An Ciceros großem Dialog führt für Klassische Philologen und all diejenigen, die sich mit antikem Staatsdenken beschäftigen,…

Jon Krakauer: Die Schande von Missoula. Vergewaltigung im Land der Freiheit

Cover
Piper Verlag, München 2016
ISBN 9783492057561, Gebunden, 480 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Hans Freundl und Sigrid Schmid. Die meisten Vergewaltiger kannten ihre Opfer vorher, wodurch die Strafverfolgung und die gerichtliche Suche nach der Wahrheit oft komplex und undurchsichtig…

Manfred Baldus: Kämpfe um die Menschenwürde. Die Debatten seit 1949

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518297995, Kartoniert, 451 Seiten, 20.00 EUR
Ob Juristen, Philosophen oder Theologen, ob Publizisten oder Politiker: Alle berufen sich auf die Würde des Menschen und ihre Unantastbarkeit. Doch niemand vermag genau zu sagen, was darunter zu verstehen…

Wolfgang Schild: Verwirrende Rechtsbelehrung. Zu Ferdinand Schirachs "Terror"

Cover
LIT Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783643134813, Taschenbuch, 76 Seiten, 14.90 EUR
Der Verlag stellt leider keinen Klappentext zur Verfügung.

Verena Dorn-Haag: Hexerei und Magie im Strafrecht. Historische und dogmatische Aspekte

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2016
ISBN 9783161543067, Gebunden, 474 Seiten, 99.00 EUR
Noch im 21. Jahrhundert ist der Glaube an Hexerei und Magie verbreitet. In jüngerer Zeit ergangene Judikate belegen, dass es sich hierbei um ein ernstes gesellschaftliches Problem handelt, dem sich die…

Julia Shaw: Das trügerische Gedächtnis. Wie unser Gehirn Erinnerungen fälscht

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446448773, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Christa Broermann. Wir sind die Summe unserer Erinnerungen. Stimmen diese aber auch? Haben prägende Ereignisse unserer Kindheit überhaupt so stattgefunden? Identität ist ein kunstvoll…

Helen Garner: Drei Söhne. Ein Mordprozess

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827012692, Gebunden, 352 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Englischen von Lina Falkner. Robert Farquharson bekommt sein Leben einfach nicht auf die Reihe. Seit einiger Zeit lebt er getrennt von seiner Familie. Am Abend des Vatertags im Jahr 2005 fährt…

Tim Parks: Worüber wir sprechen, wenn wir über Bücher sprechen

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956141300, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Becker und Ruth Keen. Muss man jedes Buch, das man angefangen hat, auch auslesen? Was prägte mein Lesen? Was ist literarischer Stil? Brauchen wir Geschichten? Ist Copyright…

Marcus Twellmann: Wissen, wie Recht ist. Bruno Latours empirische Philosophie einer Existenzweise

Cover
Konstanz University Press, Konstanz 2016
ISBN 9783862530847, Gebunden, 225 Seiten, 26.90 EUR
Ein Anthropologe im Conseil d'État? Dieses Buch nimmt Bruno Latours Ethnografie des französischen Staatsrats genauer unter die Lupe. Mehrere Monate lang hat Bruno Latour Feldforschung in den Räumen des…