Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Sachbuch: Recht

Reto Kohler: Stürm. Das Gesicht des Ausbrecherkönigs

Cover
Zytglogge Verlag, Oberhofen 2004
ISBN 9783729606739, Broschiert, 320 Seiten, 24.00 EUR
Am 13.April 1981 teilt der Häftling Walter Stürm der Leitung der Strafanstalt Regensdorf mit, er sei "beim Ostereiersuchen". Er hat die süffisante Notiz auf seinem Bett deponiert, bevor er zwischen den…

Christine Wegerich: Die Flucht in die Grenzenlosigkeit. Justus Wilhelm Hedemann (1878-1963)

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2004
ISBN 9783161484162, Kartoniert, 256 Seiten, 49.00 EUR
Justus Wilhelm Hedemann bietet sich als Untersuchungsgegenstand schon allein wegen seiner Lebenszeit an: Geboren 1878, gestorben 1963, erlebte er das wilhelminische Kaiserreich, die Weimarer Republik,…

Andreas Marquet: Friedrich Wilhelm Wagner. 1894-1971. Eine politische Biografie

Cover
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2015
ISBN 9783801242312, Gebunden, 488 Seiten, 58.00 EUR
Als 1894 geborenes Arbeiterkind überwand Friedrich Wilhelm Wagner die Schranken einer in Klassen gefangenen Gesellschaft. Er wurde Anwalt, sozialdemokratischer Politiker, überlebte den Nationalsozialismus…

Reinhard Mehring: Carl Schmitt. Aufstieg und Fall. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406592249, Gebunden, 750 Seiten, 29.90 EUR
Mit 43 Abbildungen. Ein "weißer Rabe" - so hat Carl Schmitt sich selbst gern wahrgenommen. Der neidbeladene junge Mann aus einfachen Verhältnissen bahnt sich dank seiner brillanten Fähigkeiten den Weg…

Thomas A. Staisch: Heinrich Pommerenke, Frauenmörder. Ein verschüttetes Leben

Cover
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2010
ISBN 9783940086884, Gebunden, 343 Seiten, 22.00 EUR
Die erste ganze Aktenanalyse, das erste Buch zu Pommerenke überhaupt. Der Fall des "badischen" Frauenmörders Heinrich Pommerenke in den späten 50er Jahren: ein einzigartiges Stück deutscher Kriminal-…

Almut Röse / Wolf Röse: Helmut Simon. Recht bändigt Gewalt. Eine autorisierte Biografie

Cover
Wichern-Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783889813381, Gebunden, 404 Seiten, 29.90 EUR
Der oberste Verfassungsrichter Helmut Simon, einstiger Bauernbub, hat sich ohne Grenzen engagiert: für die Bruderschaften, für die Friedensbewegung, gegen Atomwaffen und für die Ökumene. Zahlreiche Ehrenämter…

Heinrich Schoppmeyer: Juristische Methode als Lebensaufgabe. Leben, Werk und Wirkungsgeschichte Philipp Hecks

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161475177, Gebunden, 326 Seiten, 85.90 EUR
Philipp Heck (1858-1943) ist einer der bedeutendsten juristischen Methodenlehrer des 20. Jahrhunderts. Heinrich Schoppmeyer schildert Hecks Leben, die vielfältigen Entwicklungen seiner Methodenpositionen…

Marcus Howe: Karl Polak. Parteijurist unter Ulbricht. Diss.

Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783465031833, Gebunden, 332 Seiten, 59.00 EUR
Unter besonderer Berücksichtigung der historischen Rahmenbedingungen zeichnet die Untersuchung Leben und Wirken eines der bedeutendsten deutschen Juristen des zwanzigsten Jahrhunderts nach. Im Mittelpunkt…

Dieter Schenk: Hans Frank. Hitlers Kronjurist und Generalgouverneur

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783100735621, Gebunden, 486 Seiten, 22.90 EUR
Die Biografie eines fanatischen NS-Karrieristen: In der Kampfzeit vertrat Hans Frank seinen Führer vor Gericht; 1933 wurde er bayerischer Justizminister und Reichskommissar für die Gleichschaltung der…

Otto Gritschneder: Der Hitler-Prozess und sein Richter Georg Neithardt. Skandalurteil von 1924 ebnet Hitler den Weg

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406482922, Gebunden, 167 Seiten, 18.50 EUR
Nach dem Marsch auf die Feldherrnhalle wurden Adolf Hitler und neun Mitangeklagte vor Gericht gestellt. Die Fakten dieses Hochverratsprozesses sind in großen Zügen bekannt, viele Details jedoch nicht.…

Reinhard Mehring: Carl Schmitt: Denker im Widerstreit. Werk - Wirkung - Aktualität

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i.Br. 2017
ISBN 9783495488973, Gebunden, 416 Seiten, 39.00 EUR
Carl Schmitt (1888-1985) ist als Theoretiker des Ausnahmezustands heute wieder ein Autor der Stunde: Kein anderer Jurist des 20. Jahrhunderts analysierte die Erosionen und Transformationen liberaldemokratischer…

Andreas Diers: Arbeiterbewegung - Demokratie - Staat. Wolfgang Abendroth, Leben und Werk 1906-1948

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783899651683, Gebunden, 632 Seiten, 39.80 EUR
Dissertation, Universität Bremen, 2005. Andreas Diers analysiert das Leben und Werk des 1985 verstorbenen Rechts- und Politikwissenschaftlers Wolfgang Abendroth. Die Studie beschäftigt sich mit dem Lebensabschnitt…