Ähnliche Bücher

Labor Ateliergemeinschaft: Voll gemütlich. Das Kinder Künstlerbuch vom Wohnen und Bauen (ab 6 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2015
ISBN 9783407820945, Taschenbuch, 256 Seiten, 12.95 EUR
Mit Bastelumschlag. Im KINDER KÜNSTLER BUCH 'Voll gemütlich' gibt es mehr als 250 Mitmachseiten zum Loskritzeln und Losbasteln. Mit vielen Fragen und Wissenswertem zum Thema Wohnen & Bauen - immer schön…
Sachbuch: Recht

Anke M. Leitzgen: Das sind deine Rechte!. Das Kinderrechte-Buch. 44 Antworten (Ab 8 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2017
ISBN 9783407821782, Kartoniert, 160 Seiten, 14.95 EUR
Muss ich zu Hause mithelfen? Habe ich ein Recht auf ein eigenes Zimmer und Taschengeld? Was tue ich, wenn meine Rechte missachtet werden? Nur 16 Prozent der Kinder in Deutschland kennen ihre Rechte nach…

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe / The Federal Constitutional Court in Germany. Architektur und Rechtsprechung / Architecture and Jurisprudence

Cover
Birkhäuser Verlag, Basel 2004
ISBN 9783764369491, Gebunden, 96 Seiten, 29.50 EUR
Herausgegeben von Verein der Richter des Bundesverfassungsgerichts. Mit 32 Duplex- und 10 SW-Abb. sowie 15 Zeichnungen. Paul Baumgarten (1900-1984) gilt als ein Architekt, dessen Gebäude sich durch sachliche…

Harald Bodenschatz (Hg.) / Klaus Brake (Hg.): 100 Jahre Groß-Berlin / Wohnungsfrage und Stadtentwicklung

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783867322904, Kartoniert, 224 Seiten, 25.00 EUR
Mit zahlreichen Schwarzweißabbildungen. Das (Groß-)Berlin-Gesetz von 1920 schuf die Rahmen­bedingungen auch für eine neue Wohnungspolitik. Sie führte zur Verbesserung der Wohnverhältnisse breiter Schichten.…

Charlie Kaufhold: In guter Gesellschaft?. Geschlecht, Schuld und Abwehr in der Berichterstattung über Beate Zschäpe

Cover
Edition Assemblage, Münster 2015
ISBN 9783942885850, Kartoniert, 112 Seiten, 14.00 EUR
Eine putzige Diddl-Maus mit rosa Hauspuschen (Süddeutsche Zeitung) oder ein Teufel, der sich zu Prozessbeginn schick gemacht hatte (Bild-Zeitung) - in der Berichterstattung über Beate Zschäpe gibt es…

Max Steller: Nichts als die Wahrheit?. Warum jeder unschuldig verurteilt werden kann

Cover
Heyne Verlag, München 2015
ISBN 9783453200906, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
Verhaftet. Vernommen. Unschuldig verurteilt. Max Steller ist führender Experte, wenn es darum geht herauszufinden, ob Zeugen vor Gericht lügen. Er bringt Täter hinter Gitter und sorgt dafür, dass Unschuldige…

Bernhard Schlink: Erkundungen. zu Geschichte, Moral, Recht und Glauben

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783257069365, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Wie leben wir mit der Geschichte? Brauchen wir eine Kultur des Erinnerns? Wie weit geht unsere Verantwortung, und wie weit reicht unsere Solidarität? Wie verändert sich das Recht, und wohin entwickelt…

Christoph Strecker: Justiz von unten. Berichte, Kritik und Denkanstöße aus der Black Box

Cover
Loeper Verlag, Karlsruhe 2015
ISBN 9783860595268, Kartoniert, 218 Seiten, 19.90 EUR
Die Justiz wird häufig als Black Box, als undurchschaubares System wahrgenommen. Viele Entscheidungsprozesse sind nicht nachvollziehbar. Der Rechtsstaat ist keine Selbstverständlichkeit. Die grundgesetzlich…

Werner Mäder: Zweiheit statt Einheit.. Versorgungsüberleitung Ost.

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783428145348, Kartoniert, 242 Seiten, 74.90 EUR
Versäumnisse in der Vereinigungspolitik und ungelöste Konflikte in der gesellschaftlichen Entwicklung haben politische und juristische Narben bei Bürgern aus den neuen Ländern hinterlassen. Viele der…

Julika Rosenstock: Vom Anspruch auf Ungleichheit. Über die Kritik am Grundsatz bedingungsloser Menschengleichheit

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2015
ISBN 9783942393867, Gebunden, 360 Seiten, 39.90 EUR
In dieser rechtsphilosophischen Arbeit im Grenzbereich zur Soziologie und zur Politikwissenschaft setzt sich die Autorin mit der derzeitigen Renaissance "rechten Denkens" und dessen gleichheitskritischer…

Henry Keazor: Täuschend echt!. Eine Geschichte der Kunstfälschung

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2015
ISBN 9783806230321, Gebunden, 256 Seiten, 24.95 EUR
Ob Dürer, Michelangelo oder van Gogh: Kaum ein großer Name der Kunstgeschichte, der nicht Betrügern und Kriminellen zum Opfer gefallen wäre. Die Liste prominenter Fälschungsfälle ist lang. Der Heidelberger…

Mahmoud Bassiouni: Menschenrechte zwischen Universalität und islamischer Legitimität

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518297148, Taschenbuch, 390 Seiten, 18.00 EUR
Menschenrechte befinden sich im zeitgenössischen islamischen Diskurs in einem normativen Spannungsfeld. Einerseits müssen sie islamisch legitimiert, das heißt im islamischen Rechtsdenken verankert werden,…

Christian Jasper: Religiös und politisch gebundene öffentliche Ämter. Anschauungsgebundene Vergabe von Staatsämtern im Spannungsfeld zwischen besonderen Gleichheitssätzen und gegenläufigem Verfassungsrecht

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783428144365, Kartoniert, 550 Seiten, 99.90 EUR
Die Arbeit untersucht, ob der Staat öffentliche Ämter in Abhängigkeit von religiösen oder politischen Anschauungen der Bewerber vergeben darf. Prinzipiell verbietet das Grundgesetz solche anschauungsabhängigen…