Ähnliche Bücher

Bernard von Brentano: Theodor Chindler. Roman einer deutschen Familie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614880, Gebunden, 496 Seiten, 22.95 EUR
Mit einem Nachwort von Sven Hanuschek. Im gutbürgerlichen Haushalt der Chindlers spielt man Klavier und geht sonntags in die Kirche. Es ist das Jahr 1914. Theodor Chindler, Abgeordneter der katholischen…
Sachbuch: Recht

Gabriele Tergit: Etwas Seltenes überhaupt. Erinnerungen

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783895614927, Gebunden, 424 Seiten, 26.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Nicole Henneberg. Mit zahlreichen Fotografien und Faksimiles. "Etwas Seltenes überhaupt" nannte der Journalist Rudolf Olden Gabriele Tergit, die mit ihrem Roman…

Thomas A. Staisch: Heinrich Pommerenke, Frauenmörder. Ein verschüttetes Leben

Cover
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2010
ISBN 9783940086884, Gebunden, 343 Seiten, 22.00 EUR
Die erste ganze Aktenanalyse, das erste Buch zu Pommerenke überhaupt. Der Fall des "badischen" Frauenmörders Heinrich Pommerenke in den späten 50er Jahren: ein einzigartiges Stück deutscher Kriminal-…

Ernst Toller: Ernst Toller: Sämtliche Werke. Kritische Ausgabe. 6 Bände

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313354, Gebunden, 4304 Seiten, 289.00 EUR
In den zwanziger Jahren war Ernst Toller der bekannteste lebende Dramatiker deutscher Sprache. Sein Bühnenerstling "Die Wandlung" (1919) gilt als eines der Schlüsselwerke des dramatischen Expressionismus.…

Friedrich von Schiller: Schillers Pitaval. Merkwürdige Rechtsfälle als ein Beitrag zur Geschichte der Menschheit

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783821845593, Gebunden, 451 Seiten, 32.00 EUR
Herausgegeben von Oliver Tekolf. Schiller, der sich zeit seines Lebens mit Geldproblemen herumschlagen mußte, wäre heute reich. Er hätte die rasanten Drehbücher geschrieben, an denen es dem deutschen…

Benno Hurt: Der Samt der Robe. Erzählungen aus der Justiz

Cover
Lichtung Verlag, Viechtach 2002
ISBN 9783929517583, Taschenbuch, 206 Seiten, 13.20 EUR
Mit einem Vorwort von Heribert Prantl.

Der Hitler-Prozess. Wortlaut der Hauptverhandlung vor dem Volksgericht München I. 4 Teile

K. G. Saur Verlag, München 1997-1999
ISBN 9783598112386, Gebunden, 1757 Seiten, 268.00 EUR
Insgesamt vier Teilbände, die nur komplett abgegeben werden. Herausgegeben und kommentiert von Lothar Gruchmann und Reinhard Weber unter Mitarbeit von Otto Gritschneder. Herausgegeben von Lothar Gruchmann…

Kurt Tucholsky: Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe. Texte und Briefe. Band 4: Texte 1920

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 1996
ISBN 9783498065331, Broschiert, 910 Seiten, 39.88 EUR
Der Band enthält unter anderem die großen abschließenden Artikel aus der 1919 in der "Weltbühne" begonnenen Militaria-Serie, das heißt die kritischen Auseinandersetzungen mit den militärischen Führungseliten…

Andreas Marquet: Friedrich Wilhelm Wagner. 1894-1971. Eine politische Biografie

Cover
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2015
ISBN 9783801242312, Gebunden, 488 Seiten, 58.00 EUR
Als 1894 geborenes Arbeiterkind überwand Friedrich Wilhelm Wagner die Schranken einer in Klassen gefangenen Gesellschaft. Er wurde Anwalt, sozialdemokratischer Politiker, überlebte den Nationalsozialismus…

Reinhart Koselleck / Carl Schmitt: Reinhart Koselleck, Carl Schmitt: Der Briefwechsel. 1953-1983

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587416, Gebunden, 459 Seiten, 42.00 EUR
Herausgegeben von Jan-Eike Dunkhase. Drei Jahrzehnte lang, von 1953 bis 1983, korrespondierten der Staatsrechtler Carl Schmitt (1888-1985) und der Historiker Reinhart Koselleck (1923-2006) miteinander.…

Otto Kleinknecht: Im Sturm der Zeiten. Aus den Erinnerungen eines württembergischen Staatsanwalts 1929 bis 1949

Cover
Regionalkultur Verlag, Heidelberg 2016
ISBN 9783897359321, Kartoniert, 484 Seiten, 19.90 EUR
Die Rolle der Justiz im Südwesten in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts bedarf vor allem im württembergischen Teil noch der intensiven wissenschaftlichen Erforschung. Ausführliche Berichte gibt es…

Benedikt Salleck: Strafverteidigung in den Nürnberger Prozessen.. Prozessabläufe und Verteidigungsstrategien dargestellt am Wirken des Verteidigers Dr. Friedrich Bergold.

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783428148011, Kartoniert, 383 Seiten, 89.90 EUR
Die zentrale Themenstellung betrifft die Frage, in welchem Maße die Verteidigung in den Nürnberger Prozessen tatsächlichen Einfluss auf den Prozessverlauf und -ausgang nehmen konnte. Hierbei wird neben…

Daniel Damler: Konzern und Moderne. Die verbundene juristische Person in der visuellen Kultur 1880-1980

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783465042860, Kartoniert, 372 Seiten, 79.00 EUR
Seit dem späten 19. Jahrhundert ist zu beobachten, wie in Europa und Nordamerika eine diffuse Angst um sich griff, die Angst vor einer namenlosen, in der Deckung operierenden Supermacht, die das staatliche…