Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Sachbuch: Recht, Epoche: 19. Jahrhundert

Willibald Steinmetz: Begegnungen vor Gericht. Eine Sozial- und Kulturgeschichte des englischen Arbeitsrechts (1850-1925). Habil.

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2002
ISBN 9783486565898, Gebunden, 728 Seiten, 79.80 EUR
Willibald Steinmetz untersucht die Praxis der niederen Gerichte und lässt nicht nur Gesetzgeber und Juristen, sondern auch Laien zu Wort kommen: klagende Arbeitnehmer und Arbeitgeber sowie Gewerkschaftssekretäre,…

Monika Dommann: Autoren und Apparate. Die Geschichte des Copyrights im Medienwandel. Habil.

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100153432, Gebunden, 432 Seiten, 24.99 EUR
Von der Schwierigkeit, geistige Arbeit rechtlich zu sichern Das Copyright ist unter Beschuss. Ob Filesharing oder Google, neue technische Erfindungen und Akteure bringen in Bedrängnis, was einstmals als…

Michael Kittner: Arbeitskampf. Geschichte, Recht, Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406535802, Gebunden, 784 Seiten, 39.90 EUR
Das Werk beginnt mit dem "Streik" der thebanischen Nekropolenarbeiter 1155 v. Chr., führt über die Streiks von Handwerksgesellen und das Zeitalter des Kapitalismus bis in die Gegenwart. Einbezogen werden…

Julian Barnes: Arthur & George. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2007
ISBN 9783462037067, Gebunden, 528 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Gertraude Krueger. Das Leben von Arthur Conan Doyle und ein berühmter Justizskandal des späten 19. Jahrhunderts bilden den Hintergrund für diesen großartigen historischen Roman…

Merlin Holland: Oscar Wilde im Kreuzverhör. Die erste vollständige Niederschrift des Queensberry-Prozesses

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2003
ISBN 9783896672407, Gebunden, 461 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Henning Thies. Am 18. Februar 1895 hinterließ der Marquis von Queensberry, der Vater von Lord Douglas, in Wildes Club eine Karte "Für Oscar Wilde, den posierenden Homosexuellen".…

John Stuart Mill: Liberale Gleichheit. Vermischte politische Schriften

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783050056876, 325 Seiten, 69.80 EUR
Herausgegeben von Hubertus Buchstein und Antonia Geisler. John Stuart Mill (1806-1873) zählt mit seinen philosophischen, ökonomischen und politischen Schriften zu den einflussreichsten Denkern des Liberalismus…

Lukas Gschwend: Der Studentenmord von Zürich. Eine kriminalhistorische Untersuchung zur Tötung des Studenten Ludwig Lessing am 4. November 1835

Cover
NZZ libro, Zürich 2002
ISBN 9783858239334, Gebunden, 476 Seiten, 38.00 EUR
Eine kriminalhistorische Untersuchung zur Tötung des Studenten Ludwig Lessing am 4. November 1835: In der Nacht vom 3. auf den 4. November 1835 wurde in Zürich Enge der aus Deutschland stammende Jusstudent…

Torsten Quidde: Friedensnobelpreisträger Ludwig Quidde. Ein Leben für Frieden und Freiheit

Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin 2003
ISBN 9783830505426, Gebunden, 212 Seiten, 35.00 EUR
Mit 37 S/W-Abbildungen. Der Lebensweg Ludwig Quiddes durchzieht vier Phasen der jüngeren deutschen Geschichte: das kaiserliche Deutschland der Jahrhundertwende, den 1. Weltkrieg, die Weimarer Republik…

Robert Walter: Hans Kelsen als Verfassungsrichter

Cover
Manzsche Verlags- und Universitätsbuchhandlung, Wien 2005
ISBN 9783214076733, Paperback, 92 Seiten, 22.00 EUR

Tilman Repgen: Die soziale Aufgabe des Privatrechts. Eine Grundfrage in Wissenschaft und Kodifikation am Ende des 19. Jahrhunderts

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161475160, Gebunden, 582 Seiten, 99.00 EUR
Im Anschluss an die Veröffentlichung des ersten Entwurfs eines bürgerlichen Gesetzbuches für das Deutsche Reich 1888 entstand in der juristischen Fachöffentlichkeit eine mitunter heftige Diskussion über…

Hans-Jörg Fischer: Die deutschen Kolonien. Die koloniale Rechtsordnung und ihre Entwicklung nach dem Ersten Weltkrieg

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104529, Gebunden, 328 Seiten, 75.00 EUR
Nur kurze Zeit hatte Deutschland Kolonien; nach dem Kolonialerwerb zwischen 1884 und 1899 endete die "Kolonialherrschaft" schon 1919. Anfangs erfolgte die Inbesitznahme und Kolonialisierung durch Handelsgesellschaften.…

Theodor Mommsen / Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff: Aus dem Freund ein Sohn. Briefwechsel 1872-1903

Cover
Weidmann Verlag, Hildesheim 2003
ISBN 9783615002843, Gebunden, 763 Seiten, 118.00 EUR
2 Bände, herausgegeben und kommentiert von William M. Calder III und Robert Kirstein. Der über Jahrzehnte sich erstreckende Briefwechsel zwischen Mommsen und Wilamowitz-Moellendorff ist eine der bedeutendsten…