Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Sachbuch: Recht, Stichwort: Verfassungsrecht

Stephan Balthasar: Der Schutz der Privatsphäre im Zivilrecht. Eine historisch-vergleichende Untersuchung zum deutschen, französischen und englischen Recht vom ius...

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2006
ISBN 9783161489389, Kartoniert, 278 Seiten, 49.00 EUR
Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte vom 24. Juni 2004 in der Sache Caroline v. Hannover/Deutschland (59320/00) hat eine lebhafte Diskussion über den Schutz der Privatsphäre und…

Alain de Benoist: Carl Schmitt. Bibliografie seiner Schriften und Korrespondenzen

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050038391, Gebunden, 142 Seiten, 39.80 EUR
Das Werk des Juristen und politischen Denkers Carl Schmitt, geboren am 11. Juli 1888 in Plettenberg / Westfalen und dort am 7. April 1985 gestorben, erstreckt sich über fast sieben Jahrzehnte. Es umfaßt…

Reinhard Mehring: Vom Umgang mit Carl Schmitt. Die Forschungsdynamik der letzten Epoche im Rezensionsspiegel

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2018
ISBN 9783848751563, Kartoniert, 241 Seiten, 49.00 EUR
Carl Schmitt (1888-1985), der "Kronjurist" des Weimarer Präsidialsystems und des Nationalsozialismus, wird heute als "global player" und Meisterdenker - wie Hegel, Weber oder Foucault - weltweit extensiv…

Ernst Forsthoff / Carl Schmitt: Ernst Forsthoff - Carl Schmitt: Briefwechsel. 1926 - 1974

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783050035352, Gebunden, 592 Seiten, 49.80 EUR
Herausgegeben von Dorothee und Reinhold Mußgnug sowie Angela Reinthal. Die Edition präsentiert den Briefwechsel zwischen zwei bedeutenden Juristen des Öffentlichen Rechts: Ernst Forsthoff ( 1902-1974)…

Wolfgang Abendroth: Wolfgang Abendroth. Gesammelte Schriften, Band 1. 1926 - 1948

Cover
Offizin Verlag, Hannover 2006
ISBN 9783930345496, Gebunden, 600 Seiten, 34.80 EUR
Herausgegeben von Michael Buckmiller, Joachim Perels und Uli Schöler. Der erste Band nimmt eine Sonderstellung ein: er enthält keine Auswahl, sondern umfasst sämtliche Publikationen zwischen 1926 und…

Reinhard Mehring: Carl Schmitt. Aufstieg und Fall. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406592249, Gebunden, 750 Seiten, 29.90 EUR
Mit 43 Abbildungen. Ein "weißer Rabe" - so hat Carl Schmitt sich selbst gern wahrgenommen. Der neidbeladene junge Mann aus einfachen Verhältnissen bahnt sich dank seiner brillanten Fähigkeiten den Weg…

Herbert Schmabeck: Der Staat und seine Ordnung. Ausgewählte Beiträge zur Staatslehre und zum Staatsrecht

Österreich Verlag, Wien 2002
ISBN 9783704638687, Gebunden, 833 Seiten, 96.00 EUR
Dieses Buch enthält eine Auswahl der Veröffentlichungen, zu denen Herbert Schambeck in den mehr als vier Jahrzehnten seines akademischen Wirkens Gelegenheit hatte. Der Sammelband erscheint aus Anlass…

Der Parlamentarische Rat 1948-1949. Akten und Protokolle. Band 13. Ausschuss für Organisation des Bundes / Ausschuss für...

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2002
ISBN 9783486565638, Gebunden, 1608 Seiten, 138.00 EUR
Herausgegeben vom Deutschen Bundestag und Bundesarchiv. Leitung: Hans-Joachim Stelzl und Hartmut Weber. Bearbeitet von Edgar Büttner und Michael Wettengel. Die Zusammensetzung und die Befugnisse der Verfassungsorgane,…

Heinrich Schoppmeyer: Juristische Methode als Lebensaufgabe. Leben, Werk und Wirkungsgeschichte Philipp Hecks

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161475177, Gebunden, 326 Seiten, 85.90 EUR
Philipp Heck (1858-1943) ist einer der bedeutendsten juristischen Methodenlehrer des 20. Jahrhunderts. Heinrich Schoppmeyer schildert Hecks Leben, die vielfältigen Entwicklungen seiner Methodenpositionen…

Heinrich Wilms: Ausländische Einwirkungen auf die Entstehung des Grundgesetzes. Dokumente

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783170152885, Gebunden, 600 Seiten, 98.00 EUR
Der Band veröffentlicht die in dem 1999 erschienenen Textband zitierten und ausgewerteten Dokumente, die bei der Beurteilung der Frage hinsichtlich der Einwirkungen aus dem Ausland auf die "Väter des…

Rolf Lamprecht: Vom Untertan zum Bürger. Die Erfolgsgeschichte der Grundrechte

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2000
ISBN 9783789058684, Broschiert, 360 Seiten, 15.24 EUR
Rechtzeitig zum 50. Geburtstag unserer Verfassung beschreibt Rolf Lamprecht, wie die Bürger der Bundesrepublik mündig wurden ? mit Hilfe vieler Lektionen aus Karlsruhe. Dort nämlich nahmen die abstrakten…

Christoph Möllers: Staat als Argument. Diss.

Cover
C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406468605, Kartoniert, 488 Seiten, 64.42 EUR
Seit Hegel ist "Staat" die Zentralkategorie der politischen Theorie in Deutschland - dies mit beträchtlichen, bis in die Gegenwart wirkenden Konsequenzen auch für das theoretische und praktische Verständnis…