Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Sachbuch: Recht, Stichwort: Antisemitismus, Epoche: 20. Jahrhundert

Christian Linder: Der Bahnhof von Finnentrop. Eine Reise ins Carl Schmitt Land

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2008
ISBN 9783882217049, Gebunden, 448 Seiten, 28.90 EUR
Carl Schmitt (1888 - 1985), Erfinder der Freund-Feind-Theorie und Denker des Ausnahmezustands, ist einer der berühmtesten und umstrittensten Theoretiker des Politischen im 20. Jahrhundert. Christian Linder…

Michael Wildt: Volksgemeinschaft als Selbstermächtigung. Gewalt gegen Juden in der deutschen Provinz 1919 bis 1939

Hamburger Edition, Hamburg 2007
ISBN 9783936096743, Gebunden, 423 Seiten, 28.00 EUR
Die "Volksgemeinschaft" hatte seit dem Ersten Weltkrieg in Deutschland in nahezu allen Parteien politische Konjunktur. Aber während der Begriff bei den Sozialdemokraten beispielsweise ein Synonym für…

Raphael Gross: Carl Schmitt und die Juden. Eine deutsche Rechtslehre

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518582855, Gebunden, 442 Seiten, 27.61 EUR
Carl Schmitt, einer der einflussreichsten deutschen Staatstheoretiker des 20. Jahrhunderts, war von der "Judenfrage" besessen. Seiner Aura hat dies keineswegs geschadet. Raphael Gross untersucht den historischen…

Carl Schmitt: Carl Schmitt: Tagebücher 1930 bis 1934

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783050038421, Gebunden, 519 Seiten, 59.80 EUR
Herausgegeben von Wolfgang Schuller in Zusammenarbeit mit Gerd Giesler. Die Tagebücher Carl Schmitts aus den Jahren 1930 bis 1934 zeigen einen zutiefst ambivalenten Menschen: selbstbewusster Ehrgeiz und…

Johannes Groß: Ritualmordbeschuldigungen gegen Juden im Deutschen Kaiserreich. (1871-1914)

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783932482847, Broschiert, 240 Seiten, 19.00 EUR
Mit 12 Abbildungen. Seit dem Mittelalter gab es Ritualmordbeschuldigungen gegen Juden, im Kaiserreich erlangten sie eine neue Blüte. Man warf Juden vor, christliche Kinder zu ermorden und ihr Blut zu…

Christoph Jahr: Antisemitismus vor Gericht. Debatten über die juristische Ahndung judenfeindlicher Agitation in Deutschland (1879-1960)

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783593390581, Kartoniert, 475 Seiten, 39.90 EUR
Die immer neu aufflammende Diskussion, wie Rechtsextremismus zu bekämpfen sei, hat lange Tradition. Christoph Jahr untersucht, wie zwischen 1879 und 1960 antisemitische Diffamierungen geahndet wurden.…