Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Sachbuch: Psychologie

Stefan Trobisch-Lütge: Das späte Gift

Psychosozial Verlag, Gießen 2004
ISBN 9783898063012, Broschiert, 176 Seiten, 19.90 EUR
Noch heute tragen die politisch Verfolgten der DDR - als Opfer zweiter Klasse von der Gesellschaft weitgehend unbeachtet - zerstörerische psychische Implantate der Diktatur unbewusst weiter. Vor allem…

Vera Saller: Wanderungen zwischen Ethnologie und Psychoanalyse. Psychoanalytische Gespräche mit Migrantinnen aus der Türkei

Cover
edition diskord, Tübingen 2004
ISBN 9783892957362, Broschiert, 493 Seiten, 28.00 EUR
Im ersten Teil dieser Studie erarbeitet die Autorin in Auseinandersetzung mit der Ethnopsychoanalyse von T. Nathan, der Semiotik von Ch. S. Peirce und der Psychoanalyse von W. R. Bion einen eigenen theoretischen…

Paul Parin: Der Traum von Segou. Neue Erzählungen

Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2001
ISBN 9783434505075, Gebunden, 196 Seiten, 19.43 EUR
Wie in früheren Büchern verbindet Paul Parin erzählende und reflektierende Prosa, Essays, Parabeln und autobiografische Texte zu einer ganz eigenen literarischen Form: Geschichten, vorgetragen in einer…

Kikuko Kashiwagi-Wetzel (Hg.) / Anne-Rose Meyer (Hg.): Theorien des Essens

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518297810, Taschenbuch, 459 Seiten, 20.00 EUR
Die theoretische Beschäftigung mit dem Essen ist zentraler Bestandteil diverser Disziplinen - etwa in der Soziologie und der Ethnologie, der Philosophie und der Psychologie sowie auch in den Religions-…

Susann Sitzler: Grüezi und willkommen. Die Schweiz für Deutsche

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783861533313, Kartoniert, 222 Seiten, 15.90 EUR
Die Schweiz ist ein sehr vertrauter Nachbar der Deutschen. Nicht nur, weil vielerorts deutsch gesprochen wird und das Land sich so gut für Skiurlaub oder ein paar Ferientage auf der Durchreise nach Italien…

Anthony D. Kauders: Der Freud-Komplex. Eine Geschichte der Psychoanalyse in Deutschland

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783827011985, Gebunden, 399 Seiten, 23.99 EUR
Mit Sigmund Freud lässt sich das 20. Jahrhundert erzählen: Er war der Erforscher des Unbewussten, ein Bürgerschreck, dessen Lehren über Verdrängung, Neurosen und die Macht der Träume unseren Blick auf…

Paul Parin / Goldy Parin-Matthey: Subjekt im Widerspruch

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2000
ISBN 9783898060332, Broschiert, 277 Seiten, 35.28 EUR
Mit "Subjekt im Widerspruch" ist der Widerspruch gegen die äußeren (und vielfach verinnerlichten) Verhältnisse, die gesellschaftlichen Strukturen, die politischen Zwänge, die alltäglichen Schnittmuster…

Karin Bock: Powergirls. Vierzehn Erfolgsstorys. (Ab 12 Jahre)

Cover
C. Ueberreuter Verlag, Wien 2000
ISBN 9783800015498, Kartoniert, 128 Seiten, 10.12 EUR
Wie wurde Arabella Kiesbauer zu einer der bekanntesten TV-Moderatorinnen Deutschlands? Wie fand Sabrina Setlur heraus, dass sie Sängerin werden wollte? Wie schaffte Tennisspielerin Barbara Schett den…

Hans-Werner Reinfried: Räuber, Diebe, Mörder. Psychotherapie im Strafvollzug

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart - Bad Cannstatt 1999
ISBN 9783772819971, broschiert, 316 Seiten, 24.54 EUR

Stefan Bollmann: Monte Verità. 1900 - der Traum vom alternativen Leben beginnt

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421046857, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Das 20. Jahrhundert war noch kein Jahr alt, da zog es eine Gruppe junger Aussteiger nach Ascona an den Lago Maggiore. Sie träumten den Traum vom wahren Leben, der Natur und dem Natürlichen nahe, ohne…

Inka Mülder-Bach (Hg.): Modernität und Trauma. Beiträge zum Zeitenbruch des Ersten Weltkrieges

WUV Universitätsverlag, Wien 2000
ISBN 9783851145113, Broschiert, 228 Seiten, 24.54 EUR

Horst Petri: Das Drama der Vaterentbehrung. Chaos der Gefühle - Kräfte der Heilung

Herder Verlag, Freiburg 1999
ISBN 9783451268731, Gebunden, 224 Seiten, 18.41 EUR
Mehr als 1,3 Millionen Kinder sind davon betroffen: Sie wachsen ohne Vater auf. Tendenz steigend. Horst Petri zeigt die dramatischen Folgen und Auswirkungen dieser Entwicklung für die Betroffenen und…