Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Sachbuch: Psychologie, Epoche: 19. Jahrhundert

Joel Whitebook: Freud. Sein Leben und Denken

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608962451, Gebunden, 559 Seiten, 32.00 EUR
 Joel Whitebook beleuchtet in seinem Buch die Person Freud, seine Gedanken, aber auch Irrwege. Anders als bisherigen Biografien zieht er die neueren Entwicklungen der psychoanalytischen Theorie und Behandlung,…

Uffa Jensen: Wie die Couch nach Kalkutta kam. Eine Globalgeschichte der frühen Psychoanalyse

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428658, Gebunden, 538 Seiten, 28.00 EUR
Ende des 19. Jahrhunderts erfand Sigmund Freud in Wien die Psychoanalyse. Innerhalb weniger Jahrzehnte entwickelte sie sich zu einem globalen Phänomen. Begriffe wie "Über-Ich", "Narzissmus" oder "Ödipuskomplex"…

Sabine Richebächer: Sabina Spielrein. Eine fast grausame Liebe zur Wissenschaft

Cover
Dörlemann Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783908777144, Gebunden, 399 Seiten, 24.90 EUR
Mit Abbildungen. Am Abend des 17. August 1904 wird eine junge Russin mit allen Anzeichen einer Hysterie ins Burghölzli, die Zürcher Irrenheilanstalt, eingeliefert. Für C.G. Jung bietet sich die Gelegenheit,…

Zvi Lothane: Seelenmord und Psychiatrie. Zu Schrebers Verteidigung

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2004
ISBN 9783898062428, Gebunden, 750 Seiten, 49.00 EUR
Zvi Lothane zeichnet Leben und Werk Daniel Paul Schrebers in einer historisch präzisen Rekonstruktion nach, bedient sich dabei aber nicht der gängigen und vorherrschenden Interpretationsschemata wie z.…

Micha Brumlik: Sigmund Freud. Der Denker des 20. Jahrhunderts

Cover
J. Beltz Verlag, Weinheim 2006
ISBN 9783407857804, Gebunden, 280 Seiten, 22.90 EUR
Freud, der uns das Bild des Menschen als eines tragisch zerrissenen Wesens vor Augen führt, nahm zum Ausgangspunkt seiner Überlegungen die im ersten Weltkrieg zerstörte bürgerliche Welt - und verfasste…

Heinrich Deserno (Hg.): Das Jahrhundert der Traumdeutung. Perspektiven psychoanalytischer Traumforschung

Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783608941852, gebunden, 475 Seiten, 34.77 EUR
Während andere Disziplinen wachen oder schlafen, wird in der Psychoanalyse nach wie vor geträumt und gedeutet. Vorliegender Band gibt einen Überblick über die psychoanalytische Traumforschung von Freud…

Wolfgang Mertens: Traum und Traumdeutung

C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406433177, Paperback, 143 Seiten, 7.90 EUR
"Ein nicht gedeuteter Traum ist wie ein nicht gelesener Brief", so heißt es bereits im Talmud, und zweifelsohne gehört das Träumen zu den wunderbarsten wie rätselhaftesten Fähigkeiten des Menschen. Spätestens…

Georg Groddeck: Die Arche. 3 Bände

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main - Basel 2001
ISBN 9783878774747, Gebunden, 1400 Seiten, 124.00 EUR
Photomechanischer Nachdruck der Zeitschrift. Herausgegeben von Otto Jägersberg. Nachdruck der Ausgaben von 1925-1927.

Christian Müller: 'Sie müssen an Ihre Heilung glauben!'. Paul Dubois (1848-1918). Ein vergessener Pionier der Psychotherapie

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2001
ISBN 9783796515903, Gebunden, 192 Seiten, 29.00 EUR
Der Name des Psychotherapeuten Paul Dubois (1848-1918) ist aus der modernen psychiatrischen und psychotherapeutischen Literatur völlig verschwunden, und seine Theorie und Praxis figuriert in keinem Lehrbuch…

Stefan Goldmann: Via regia zum Unbewussten. Freud und die Traumforschung im 19. Jahrhundert

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2003
ISBN 9783898062732, Taschenbuch, 286 Seiten, 29.90 EUR
Dieses Buch untersucht miteinander konkurrierende Konzepte der Traumforschung, mit denen Freud sich schon als Student auseinandergesetzt hat. Es beschreibt die Tradition einer unbewusst symbolisierenden…

Karen Nolte: Gelebte Hysterie. Erfahrung, Eigensinn und psychiatrische Diskurse im Anstaltsalltag um 1900. Diss

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593373799, Kartoniert, 351 Seiten, 39.90 EUR
Wie Charcot, Breuer und Freud die Hysterie definierten, wissen wir. Wie aber um 1900 der Alltag von Patientinnen in einer psychiatrischen Anstalt aussah, wie sie selber sich und ihre Krankheit wahrgenommen…

Georg Simmel: Georg Simmel: Gesamtausgabe in 24 Bänden. Band 1. Das Wesen der Materie nach Kants Physischer Monadologie. Abhandlungen...

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518284018, Taschenbuch, 460 Seiten, 16.77 EUR
Herausgegeben von Klaus Christian Köhnke. Der vorliegende Band umfasst die frühesten Publikationen Georg Simmels überhaupt: die monographisch erschienene Dissertation (1881) und die beiden umfänglichen…