Ähnliche Bücher

Sachbuch: Psychologie, Stichwort: Neurowissenschaft

Siri Hustvedt: Die Illusion der Gewissheit

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498030384, Gebunden, 416 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Bettina Seifried. Was ist der Verstand? Wie unterscheidet er sich vom Körper? Kann der Verstand auf Neuronen im Gehirn reduziert werden oder nicht? In ihrem Essay nimmt sich Siri…

Wolfgang Mertens / Willy Obrist / Herbert Scholpp: Was Freud und Jung nicht zu hoffen wagten.... Tiefenpsychologie als Grundlage der Humanwissenschaften

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2004
ISBN 9783898063234, Broschiert, 322 Seiten, 36.00 EUR
Tiefenpsychologische Theorie und Methodik stellen ein Korrektiv für die derzeitige Überschätzung kognitions- und neurowissenschaftlicher Forschungsergebnisse dar. Nicht das Gehirn fühlt, sondern der…

Oliver Grau (Hg.) / Andreas Keil (Hg.): Mediale Emotionen. Zur Lenkung von Gefühlen durch Bild und Sound

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783596169177, Kartoniert, 320 Seiten, 13.95 EUR
Mit Abbildungen. Von Matthias Grünewalds Isenheimer Altar über Leni Riefenstahls Propagandafilm Triumph des Willens bis zum viel diskutierten Computerspiel Americas Army: Zur Darstellung und Steuerung…

Martin Hubert: Ist der Mensch noch frei?. Wie die Hirnforschung unser Menschenbild verändert

Cover
Walter Verlag, Düsseldorf 2006
ISBN 9783530422061, Gebunden, 240 Seiten, 18.00 EUR
Der Mensch - eine neuronale Maschine? Viele der bahnbrechenden Ergebnisse der Hirnforschung sind immer noch ungewohnt und vielleicht auch bedrohlich: Bestimmt unser Gehirn unser Handeln? Haben wir wirklich…

Werner Siefer / Christian Weber: Ich. Wie wir uns selbst erfinden

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783593376769, Gebunden, 307 Seiten, 19.90 EUR
"Erkenne dich selbst!", forderte einst das Orakel von Delphi. Und so sind wir auch heute noch unaufhörlich damit beschäftigt, unser wahres Selbst zu suchen. Doch die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaft…

Klaus-Jürgen Grün (Hg.) / Gerhard Roth (Hg.): Das Gehirn und seine Freiheit. Beiträge zur neurowissenschaftlichen Grundlegung der Philosophie

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525490853, Kartoniert, 168 Seiten, 14.90 EUR
Viele Menschen verbinden mit dem Begriff der Willensfreiheit intuitiv die Vorstellung, dass man unter identischen Bedingungen auch anders hätte handeln und entscheiden können, als man es faktisch tat.…

Kristian Köchy (Hg.) / Dirk Stederoth (Hg.): Willensfreiheit als interdisziplinäres Problem

Karl Alber Verlag, München 2006
ISBN 9783495481646, Kartoniert, 386 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Kristian Köchy und Dirk Stederoth. Das vorliegende Buch soll - jenseits eines abstrakten Streites der Fakultäten um die Deutungshoheit - die unterschiedlichen Wissenschaftskulturen…

Alva Noe: Du bist nicht Dein Gehirn. Eine radikale Philosophie des Bewusstseins

Cover
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492053495, Gebunden, 240 Seiten, 19.95 EUR
Die Hirnforschung verkündet sensationelle Forschungsergebnisse und kann dennoch nicht erklären, wie Bewusstsein oder Wahrnehmung entstehen. Mehr Hirnforschung bringt nur mehr Klarheit darüber, dass die…

Rainer Rosenzweig: Geistesblitz und Neuronendonner. Intuition, Kreativität und Fantasie

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783897857209, Kartoniert, 227 Seiten, 29.80 EUR
Die geistigen Leistungen des Menschen umfassen mehr als die sinnliche Wahrnehmung von Gegebenem und die rationale Verarbeitung von Wahrnehmungsinhalten. Menschen haben Ideen, fällen Urteile, treffen Entscheidungen…

Christoph Metzger: Neuroarchitektur

Cover
Jovis Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783868594683, Kartoniert, 224 Seiten, 29.80 EUR
Mit farbigen Abbildungen. Architektonische Räume sind Anker unserer Erinnerung. Mittels unseres sensorischen Bewusstseins verorten wir uns im Raum; das Gehirn nutzt Oberflächen und räumliche Systeme,…

Francois Ansermet / Pierre Magistretti: Die Individualität des Gehirns. Neurobiologie und Psychoanalyse

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518584415, Gebunden, 282 Seiten, 22.80 EUR
Aus dem Französischen von Jürgen Schröder. Lange Zeit galten Neurobiologie und Psychoanalyse als unvereinbar. Während die Neurowissenschaft versuchte, physiologischen Gesetzen auf die Spur zu kommen,…

Sandra Blakeslee / Vilaynur S. Ranachandran: Die blinde Frau, die sehen kann. Rätselhafte Phänomene unseres Bewusstseins

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783498057503, Gebunden, 511 Seiten, 24.54 EUR
Mit einem Vorwort von Oliver Sacks. Deutsch von Heiner Kober. Oliver Sacks, der Altmeister der erzählenden Neurowissenschaft, sieht in Ramachandran seinen legitimen Nachfolger. Wie Sacks erzählt der weltberühmte…