Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Sachbuch: Psychologie, Stichwort: Erinnerung

Julia Shaw: Das trügerische Gedächtnis. Wie unser Gehirn Erinnerungen fälscht

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446448773, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Christa Broermann. Wir sind die Summe unserer Erinnerungen. Stimmen diese aber auch? Haben prägende Ereignisse unserer Kindheit überhaupt so stattgefunden? Identität ist ein kunstvoll…

Douwe Draaisma: Halbe Wahrheiten. Vom seltsamen Eigenleben unserer Erinnerung

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783869711348, Gebunden, 256 Seiten, 16.99 EUR
Aus dem Niederländischen von Verena Kiefer.In "Halbe Wahrheiten. Vom seltsamen Eigenleben unserer Erinnerung" spürt Douwe Draaisma den Tricks und Fallen nach, mit denen wir uns selbst täuschen. Die meisten…

Harald Welzer: Das kommunikative Gedächtnis. Eine Theorie der Erinnerung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406493362, Broschiert, 246 Seiten, 19.90 EUR
Mit 25 Abbildungen. Das Gedächtnis ist nicht das, wofür wir es halten. Lange Zeit dachte man, es sei ein untrügliches Archiv, eine Art Computer, in dem Erlebnisse und Ereignisse gespeichert werden, die…

Douwe Draaisma: Das Buch des Vergessens. Warum Träume so schnell verloren gehen und Erinnerungen sich ständig verändern

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783869710617, Gebunden, 352 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Niederländischen von Verena Kiefer. Warum erinnern wir uns so schlecht an unsere Träume? Was passiert mit verdrängten Erinnerungen? Warum ist die Vorstellung eines absoluten Gedächtnisses für…

Ilka Quindeau: Spur und Umschrift. Die konstitutive Bedeutung von Erinnerung und Psychoanalyse

Cover
Wilhelm Fink Verlag, 2004
ISBN 9783770539956, Gebunden, 238 Seiten, 39.90 EUR
Die Studie schließt eine Lücke im Diskurs über Erinnerung. Im interdisziplinären Gespräch von psychoanalytischen, soziologischen und kulturwissenschaftlichen Ansätzen (Freud, Mead, Halbwachs, Durkheim,…

Douwe Draaisma: Warum das Leben schneller vergeht, wenn man älter wird. Von den Rätseln unserer Erinnerung

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821807225, Gebunden, 337 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Verena Kiefer. Kaum ein Phänomen ist faszinierender als das menschliche Gedächtnis - grandios, was wir uns merken können, staunenswert, was wir alles erinnern; erschütternd…

Ulrike Jureit / Christian Schneider: Gefühlte Opfer. Illusionen der Vergangenheitsbewältigung

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608946499, Gebunden, 250 Seiten, 21.95 EUR
Die Aufarbeitung der nationalsozialistischen Vergangenheit in Deutschland wird weltweit als vorbildlich angesehen. Dieses positive Bild hängt mit dem Bemühen zusammen, den Massenverbrechen einen angemessenen…