Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Sachbuch: Politik

Lisa Jandi: Vom 'roten Gürtel' zum 'braunen Gürtel'?. Rechtsextremismus in den Pariser Vorstädten

Cover
edition tranvia, Berlin 2006
ISBN 9783938944004, Broschiert, 151 Seiten, 19.80 EUR
Die Präsidentschaftswahl des Jahres 2002 löste nicht nur in Frankreich einen politischen Schock aus: Mit einem Stimmenanteil von über 16 Prozent gelang es dem Anführer des rechtsextremen Front National,…

Abd Samad Mousaoui: Zacarias Moussaoui, mein Bruder

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858425416, Gebunden, 184 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Karola Bartsch und Jutta Kaspar. Unter Mitarbeit von Florence Bouquillat. Die Biografie des einzigen in USA inhaftierten Terroristen, der mit dem Anschlag des 11. September in…

Alexander von Sobeck: Ist Frankreich noch zu retten. Hinter den Kulissen der Grande Nation

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783549073124, Gebunden, 386 Seiten, 19.95 EUR
Alexander von Sobeck kennt als Leiter des ZDF-Studios Paris die Hintergründe und Auswirkungen dieser Krise aus unmittelbarer Anschauung. Mit feiner Ironie, aber auch Klarsicht schildert er eine Gesellschaft…

Robert Castel: Negative Diskriminierung. Jugendrevolten in den Pariser Banlieues

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2009
ISBN 9783868542011, Broschiert, 122 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Französischen von Thomas Laugstien. Robert Castel untersucht anhand der Jugendunruhen die Stigmatisierungs- und Deklassierungsmechanismen, die Migranten zu Bürgern zweiter Klasse machen, sowie…

Hans-Jochen Vogel: Demokratie lebt auch vom Widerspruch

Pendo Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783858423931, Gebunden, 342 Seiten, 22.50 EUR
Mit einem Vorwort von Ernst Piper.

Till Bastian: 55 Gründe, mit den USA nicht solidarisch zu sein. - und schon gar nicht bedingungslos

Cover
Pendo Verlag, Zürich, München 2002
ISBN 9783858424884, Gebunden, 116 Seiten, 14.90 EUR
Es gibt viele Gründe, der Regierung Bush in ihrem Krieg gegen die "Achse des Bösen" kritisch gegenüberzustehen. Die wichtigsten dieser Gründe hat der Publizist Till Bastian hier zusammengetragen. Der…

Germana von Dohnanyi / Johannes von Dohnanyi: Schmutzige Geschäfte und Heiliger Krieg. Al-Qaida in Europa

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858424808, Gebunden, 288 Seiten, 19.90 EUR
Die Terrororganisation al-Qaida ist auch in Europa eine drohende Gefahr. Im vergangenen Jahrzehnt wurden Mudjaheddin nach Bosnien, Albanien und in den Kosovo eingeschleust und schufen damit ein Sprungbrett…

Jimmy Carter: Unsere gefährdeten Werte. Amerikas moralische Krise

Cover
Pendo Verlag, München 2006
ISBN 9783866121041, Gebunden, 196 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ute Mihr, Ursel Schäfer und Heike Schlatterer. Ein beeindruckendes Plädoyer für den Glauben an die eigenen Werte in einer Zeit des Sinnverlusts. Der 39. Präsident der Vereinigten…

Jorge Scholz: Der Pakistan-Komplex. Ein Land zwischen Untergang und Nuklearwaffen

Cover
Pendo Verlag, München 2008
ISBN 9783866121768, Broschiert, 176 Seiten, 16.90 EUR
Der Mord an Benazir Bhutto am 27. Dezember 2007 hat die Welt erschüttert. Unruhen erschüttern das Land. Die Wahlen sind verschoben. Und in der westlichen Welt greift die Angst um sich. Könnte sich Pakistan…

Jean-Charles Brisard / Guillaume Dasquie: Die verbotene Wahrheit. Die Verstrickungen der USA mit Osama bin Laden

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858424778, Gebunden, 284 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Französischen von Karola Bartsch, Eliane Hagedorn und Jutta Kaspar. In diesem Buch entlarven die beiden Geheimdienstspezialisten Brisard und Dasquie die Geschichte brisanter politischer Verbindungen,…

Jeff McMahan: Kann Töten gerecht sein?. Krieg und Ethik

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2010
ISBN 9783534235094, Gebunden, 240 Seiten, 39.90 EUR
Kann Töten gerechtfertigt sein? Gibt es moralische Gründe, die einen Krieg, zum Beispiel als Verteidigungskrieg, notwendig erscheinen lassen und dadurch legitimieren? Mit diesen Fragen beschäftigt sich…

Gilles Kepel: Terror in Frankreich. Der neue Dschihad in Europa

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956141294, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Mitarbeit von Antoine Jardin. Aus dem Französischen von Werner Damson. Die Terroranschläge im Januar und November 2015 haben Frankreich und Europa schwer erschüttert. Der Soziologe Gilles Kepel sucht…