Ähnliche Bücher

Bernard von Brentano: Theodor Chindler. Roman einer deutschen Familie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614880, Gebunden, 496 Seiten, 22.95 EUR
Mit einem Nachwort von Sven Hanuschek. Im gutbürgerlichen Haushalt der Chindlers spielt man Klavier und geht sonntags in die Kirche. Es ist das Jahr 1914. Theodor Chindler, Abgeordneter der katholischen…
Sachbuch: Politik, Stichwort: Schweiz

Jörg Meier: Staatsfeinde oder SchwarzundWeiß. Eine literarische Reportage aus dem Kalten Krieg

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783034005531, Broschiert, 274 Seiten, 29.90 EUR
Mit einem Vorwort von Manfred Züfle. In dem Jahr, in dem die Mauer fiel, stieß eine Parlamentarische Untersuchungskommission in der Schweiz auf 900.000 Fichen. Nur kurze Zeit später begrub der dicke…

Lukas Zürcher: Die Schweiz in Ruanda. Mission, Entwicklungshilfe und nationale Selbstbestätigung (1900-1975)

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783034012058, Gebunden, 378 Seiten, 47.50 EUR
Im 20. Jahrhundert knüpften die Schweiz und Ruanda enge Beziehungen. Anfängliche Kontakte zwischen Schweizer Missionaren und der ruandischen Bevölkerung festigten sich zu einer vielfältigen zwischenstaatlichen…

Thomas Brückner: Hilfe schenken. Die Beziehung zwischen dem IKRK und der Schweiz, 1919-1939

Cover
NZZ libro, Zürich 2017
ISBN 9783038101949, Gebunden, 272 Seiten, 48.00 EUR
Die Beziehung zwischen dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) und der Schweiz ist viel beschrieben und wenig untersucht. Dieses Buch widmet sich den verschiedenen Dimensionen der Beziehung.…

Klemens Renoldner: Hagenwil-les-deux-Eglises. Ein Gespräch mit Niklaus Meienberg

Cover
Limmat Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783857913952, Gebunden, 112 Seiten, 23.00 EUR
Mit einem Fotoessay von Michael von Graffenried und einem Aufsatz von Erich Hackl. Anfang Juni 1991 fährt Klemens Renoldner aus Wien in den Kanton Thurgau, um mit Niklaus Meienberg auf Schloss Hagenwil…

Marco Zanoli: Zwischen Klassenkampf, Pazifismus und Geistiger Landesverteidigung. Die Sozialdemokratische Partei der Schweiz und die Wehrfrage 1920-1939

Cover
ETH Zürich Forschungsstelle f. Sicherheitspolitik, Zürich 2003
ISBN 9783905641905, Broschiert, 276 Seiten
Preis auf Anfrage. This study examines the change in opinion between the wars (1920-1939) of the Swiss Social Democratic Party (SPS) regarding the military. During this period, the SPS shifted its stance…

Patrick Kury: Über Fremde reden. Überfremdungsdiskurs und Ausgrenzung in der Schweiz 1900-1945

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034006460, Gebunden, 271 Seiten, 32.00 EUR
Die Thematik der "Überfremdung" hat die politische Kultur der Schweiz im 20. Jahrhundert entscheidend geprägt. Zahlreiche Volksinitiativen belegen dies ebenso wie die Gründung von politischen Organisationen,…

Stefan Keller: Die Zeit der Fabriken. Von Arbeitern und einer roten Stadt

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2001
ISBN 9783858692283, Taschenbuch, 240 Seiten, 19.00 EUR
Januar 1935. Der junge Arbeiter Emil Baumann erschießt sich nach einer Auseinandersetzung mit seinem Vorgesetzten in der Lastwagenfabrik Saurer in Arbon. Sofort treten seine Arbeitskollegen in Streik,…

Die Schweiz und die Flüchtlinge zur Zeit des Nationalsozialismus. Überarbeitete und ergänzte Fassung des Zwischenberichts von 1999

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783034006170, Broschiert, 487 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von der Unabhängigen Expertenkommission Schweiz. Der Bericht stellt die Flüchtlinge, die vor der nationalsozialistischen Verfolgung in die Schweiz zu fliehen versuchten, ins Zentrum. Er…

Urs Kälin: Leben heißt kämpfen. Bilder zur Geschichte der sozialistischen Arbeiterjugend 1926?1940

Chronos Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783034005289, Broschiert, 148 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben vom Schweizerischen Sozialarchiv, Zürich. Mit 250 Abbildungen. Die Jugend in den zwanziger und dreißiger Jahren hatte eine unsichere Zukunft. Wirtschaftskrise, Jugendarbeitslosigkeit und…

Christoph Breitenmoser: Strategie ohne Außenpolitik. Zur Entwicklung der schweizerischen Sicherheitspolitik im Kalten Krieg

Peter Lang Verlag, Bern 2002
ISBN 9783906769257, Kartoniert, 268 Seiten, 34.50 EUR
Die sicherheitspolitische Strategiedebatte in der Schweiz im Übergang von den sechziger zu den siebziger Jahren ist gekennzeichnet durch den Wandel von militärisch verstandener Verteidigungspolitik zur…

Regula Stämpfli: Mit der Schürze in die Landesverteidigung. Frauenemanzipation und Schweizer Militär 1914 - 1945

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783280028209, Gebunden, 292 Seiten, 25.50 EUR
Die Sicherung der bewaffneten Neutralität während beider Weltkriege war auch eine Aufgabe der Schweizer Frauenorganisationen. Sie betreuten die zum Aktivdienst eingezogenen Männer in Soldatenheimen und…

David de Pury: Vision dans l'Urgence - Denken in der Wende. Schriften und Gespräche 1990 - 2000

Cover
Labor et Fides, Genf 2002
ISBN 9782830910643, Gebunden, 320 Seiten, 25.30 EUR
David de Pury, zentrale Figur auf der politischen und der wirtschaftlichen Bühne der Schweiz, verfasste auch zahlreiche Texte. 28 davon versammelt dieser Band, darunter Artikel, Gespräche und Reden, die…