Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Sachbuch: Politik, Stichwort: Israel

Amnon Kapeliuk: Yassir Arafat - Die Biografie

Cover
Palmyra Verlag, Heidelberg 2005
ISBN 9783930378593, Gebunden, 552 Seiten, 29.90 EUR
Vorwort von Nelson Mandela. Aus dem Französischen von Angelika Hildebrandt und Maximilien Vogel. Register, 43 Schwarzweißfotos, 2 Karten. Der Tod von Yassir Arafat im November 2004 bedeutete das Ende…

Doron Rabinovici / Natan Sznaider: Herzl reloaded. Kein Märchen

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783633542765, Gebunden, 207 Seiten, 19.95 EUR
Herzl reloaded. Doron Rabinovici, Autor und Historiker, in Tel Aviv geboren, in Wien lebend, und Natan Sznaider, in Deutschland geboren, in Tel Aviv Soziologie lehrend, erhalten E-Mails von niemand geringerem…

Shlomo Avineri: Herzl. Theodor Herzl und die Gründung des jüdischen Staates

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783633542758, Gebunden, 361 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Eva-Maria Thimme. Das moderne Israel verdankt sich als Idee und realisiertes Projekt wesentlich einem Mann und seinem Werk: Theodor Herzl. Der Journalist und Romancier, Visionär…

Michael Checinski: Der traurige Frühling

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783821816043, Gebunden, 226 Seiten, 15.00 EUR
Michael Checinski ist 21 Jahre alt, als er 1945 in seine Heimatstadt Lodz zurückkehrt. Voller Optimismus, voller Hoffnungen, sich ein neues Leben aufzubauen, will er sich für eine bessere Gesellschaft…

Joschka Fischer / Fritz Stern: Gegen den Strom. Ein Gespräch über Geschichte und Politik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645532, Gebunden, 223 Seiten, 19.95 EUR
Joschka Fischer, Außenminister außer Dienst und langjähriger Spitzenpolitiker der Grünen, hat sich im vergangenen Sommer mit Fritz Stern, dem amerikanischen Historiker deutscher Herkunft und Friedenspreisträger,…

Itamar Rabinovich: Jitzchak Rabin. Als Frieden noch möglich schien. Eine Biographie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835334526, Gebunden, 307 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Heide Lutosch. Mit einem Vorwort von Michael Brenner. Die erste große Biografie über den Hoffnungsträger des Nahen Ostens. Bald ein Vierteljahrhundert liegt das Attentat auf dem…

Gadi Blum / Nir Hefez: Ariel Scharon. Die Biografie

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783455500028, Gebunden, 591 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm und Hans Freundl. Die Lebensgeschichte eines der einflussreichsten und zugleich umstrittensten Weltpolitiker, von seinem Volk geliebt und geehrt, von seinen…

Helga Baumgarten: Arafat. Zwischen Kampf und Diplomatie

Cover
Ullstein Verlag, München 2002
ISBN 9783548364193, Taschenbuch, 271 Seiten, 8.95 EUR
Seit über einem halben Jahrhundert hält der Nahostkonflikt die Welt in Atem. Einer seiner Hauptakteure: Yasir Arafat. Manche sehen ihn als Staatsmann und Freiheitskämpfer, andere hingegen verknüpfen seinen…

Tamar Amar-Dahl: Shimon Peres. Friedenspolitiker und Nationalist

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506769107, Gebunden, 464 Seiten, 39.90 EUR
Der Weltpolitiker Shimon Peres gehört zu den außergewöhnlichsten und kontroversesten Figuren des Zeitgeschehens: Der "ewige Politiker" prägte das zionistische Projekt sowie die israelische Politik und…

Tom Segev: 1967 - Israels zweite Geburt

Cover
Siedler Verlag, München 2007
ISBN 9783886807673, Gebunden, 796 Seiten, 28.00 EUR
Tom Segev schildert Ursachen, Verlauf und Auswirkungen des Sechstagekriegs, den Israel im Juni 1967 mit seinen arabischen Nachbarstaaten führte. Spannend und kenntnisreich zeigt er, wie dieser Krieg…

Guido Quetsch: Auf dem Weg zur Nation. Die palästinensische Bewegung in den fünfziger und sechziger Jahren

Cover
Deutscher Wissenschaftsverlag, Würzburg 2000
ISBN 9783980642484, Gebunden, 249 Seiten, 30.58 EUR
Die Arbeit des Düsseldorfer Historikers Guido Quetsch beleuchtet die Entwicklung der palästinensischen Bewegung nach der Staatsgründung Israels und der nationalen Katastrophe der Palästinenser. Anhand…

Gisela Dachs (Hg.): Deutsche, Israeli und Palästinenser. Ein schwieriges Verhältnis

Palmyra Verlag, Heidelberg 1999
ISBN 9783930378258, Taschenbuch, 200 Seiten, 17.38 EUR
Mit einem Vorwort von Joschka Fischer. Siebzehn renommierte Nahostkorrespondenten berichten in diesem Buch über das schwierige Beziehungsdreieck zwischen Deutschen, Israelis und Palästinensern. Ihre teils…