Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Sachbuch: Politik, Stichwort: Geheimdienste

Frances Stonor Saunders: Wer die Zeche zahlt .... Der CIA und die Kultur im Kalten Krieg

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886806959, Gebunden, 477 Seiten, 25.51 EUR
Aus dem Englischen von Markus P. Schupfner. In "Wer die Zeche zahlt..." dokumentiert Frances Stonor Saunders ein geheimes Programm der amerikanischen Regierung, durch das einige der stimmgewaltigsten…

Robert Baer: Der Niedergang der CIA. Der Enthüllungsbericht eines CIA-Agenten

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2002
ISBN 9783570006764, Gebunden, 426 Seiten, 2.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Müller, Susanne Kuhlmann-Krieg. "Die CIA hat in den 90er Jahren dichtgemacht." Das ist das bittere Fazit eines Mannes, den Experten für einen der besten CIA-Agenten…

Eva Schweitzer: Amerikas Schattenkrieger. Wie uns die USA seit Jahrzehnten ausspionieren und manipulieren

Cover
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492056861, Gebunden, 400 Seiten, 22.99 EUR
'Abhören unter Freunden, das geht gar nicht', so die empörte Reaktion von Angela Merkel auf das Abhören ihres Handys durch den US-Geheimdienst NSA. Unter Freunden? Geht gar nicht? Hätte die Kanzlerin…

James Risen: State of War. Die geheime Geschichte der CIA und der Bush-Administration

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783455095227, Gebunden, 249 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Norbert Juraschitz, Friedrich Pflüger und Heike Schlatterer. Einige der bedeutsamsten Umstände der Regierungszeit von George W. Bush sind bisher nicht an die Öffentlichkeit…

Tim Weiner: CIA. Die ganze Geschichte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100910707, Gebunden, 864 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Monika Noll, Elke Enderwitz, Ulrich Enderwitz und Rolf Schubert. Es war nie ein Geheimnis, dass die CIA Leichen im Keller hat. Doch was Tim Weiner in über zwanzig Jahren Recherche…

James Bamford: NSA. Die Anatomie des mächtigsten Geheimdienstes der Welt

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2001
ISBN 9783570151518, Gebunden, 688 Seiten, 34.77 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm, Hans-Joachim Maass, Helmut Ettinger und Susanne Bonn. In penibler Recherche erzählt Bamford die Geschichte des größten, mächtigsten und geheimsten Abhördienstes…

Nikolaus Pevsner: Geheimreport Deutsches Design. Deutsche Konsumgüter im Visier des britischen Council of Industrial Design (1946)

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835310186, Gebunden, 336 Seiten, 29.90 EUR
Englischer Originaltext mit einer Einleitung. Herausgegeben von Anne Sudrow. Mit 30 Abbildungen. Design als Kriegsbeute - das britische Interesse an der Produktgestaltung im frühen Nachkriegsdeutschland:…

Christopher Drew / Sherry Sontag: Jagd unter Wasser. Die wahre Geschichte der U-Boot-Spionage

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 1999
ISBN 9783570004258, gebunden, 480 Seiten, 23.98 EUR
Aus dem Englischen von Diane von Weltzien. Sechs Jahre Recherchearbeit, Interviews mit hunderten Zeitzeugen, geheime Papiere, teilweise massive Repressalien von offizieller Seite - das ist der Hintergrund…

Reinhard R. Doerries: Diplomaten und Agenten. Nachrichtendienste in der Geschichte der deutsch-amerikanischen Beziehungen

Cover
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2001
ISBN 9783825311377, Gebunden, 229 Seiten, 36.81 EUR
Erst seit wenigen Jahren befassen sich deutsche Historiker ernsthaft mit der Geschichte der Nachrichtendienste. Die in diesem Band zusammengetragenen teilweise überraschenden Forschungsresultate erlauben…

Stephen Kinzer: Im Dienste des Schah. CIA, MI6 und die Wurzeln des Terrors im Nahen Osten

Cover
Wiley-VCH, Weinheim 2009
ISBN 9783527504152, Gebunden, 318 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Döbert. Am Ende war es das Öl. Es gibt und gab viele Gründe für die USA im Iran zu intervenieren: Ein Nuklearprogramm, sozialistische Ansätze, Fundamentalisten, die…

Alfred W. McCoy: Foltern und foltern lassen. 50 Jahre Folterforschung und -praxis von CIA und US-Militär

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783861507291, Paperback, 257 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Die Fotos und Berichte von Guantanamo und Abu Ghraib zeigen kein Fehlverhalten einzelner Soldaten, keine Disziplinlosigkeit, sagt Alfred McCoy. Sie illustrieren…

Joseph C. Wilson: Politik der Wahrheit. Die Lügen, die Bush die Zukunft kosten könnten

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100492203, Gebunden, 416 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karin Balzer. Der Bericht des ehemaligen amerikanischen Botschafters im Irak, der George W. Bush öffentlich der Kriegslüge überführte. Wilsons Frau wurde dafür als CIA-Agentin…