Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Sachbuch: Politik, Stichwort: Bundesrepublik Deutschland

Eric Hobsbawm: Das Gesicht des 21. Jahrhunderts. Ein Gespräch mit Antonio Polito

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446198821, Gebunden, 224 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Englischen von Udo Rennert. Die Geschichte des 20. Jahrhunderts ist noch nicht abgeschlossen. Seine Umbrüche und Katastrophen haben Druckwellen erzeugt, die bis heute nachwirken. Mit Optimismus…

Melvin J. Lasky: Und alles war still. Deutsches Tagebuch 1945

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783871347085, Gebunden, 496 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christa Krüger und Henning Thies. Mit zahlreichen s/w Abbildungen. "Selbst als ein Ungläubiger stand ich demütig und beschämt vor den Ruinen dieses fremden Landes", notiert…

Hans-Martin Tillack: Die korrupte Republik. Über die einträgliche Kungelei von Politik, Bürokratie und Wirtschaft

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455501094, Gebunden, 250 Seiten, 19.95 EUR
In der Bekämpfung von Korruption ist die Bundesrepublik eher ein Entwicklungsland. Hans-Martin Tillack, bekannt durch unbequeme Recherchen über Fälle von Korruption, nennt in seinem neuen Buch Fakten,…

Stefan Marx: Franz Meyers 1908-2002. Eine politische Biografie

Cover
Klartext Verlag, Essen 2004
ISBN 9783898611992, Kartoniert, 532 Seiten, 27.90 EUR
Franz Meyers machte im Nachkriegsdeutschland eine steile politische Karriere, die ihn innerhalb nur eines Jahrzehnts von bescheidenen Anfängen in der Mönchengladbacher Kommunalpolitik im Jahre 1948 bis…

Helgard Heindrichs / Heribert Schwan: Das Spinnennetz. Stasi-Agenten im Westen: Die geheimen Akten der Rosenholz-Datei.

Cover
Knaur Verlag, München 2005
ISBN 9783426777329, Kartoniert, 350 Seiten, 12.95 EUR
Über ihre in der Auslandsspionage eingesetzten Spitzel hat die Stasi eine detaillierte Datei angelegt. Diese sogenannte Rosenholz-Datei, die unter mysteriösen Umständen der CIA in die Hände gefallen…

Willy Brandt: Berliner Ausgabe, Band 6: Ein Volk der guten Nachbarn. Außen- und Deutschlandpolitik Außen- und Deutschlandpolitik 1966-1974

Cover
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2005
ISBN 9783801203061, Gebunden, 677 Seiten, 27.60 EUR
Herausgegeben von Helga Grebing, Gregor Schöllgen und Heinrich August Winkler. Der sechste Band der Berliner Ausgabe dokumentiert die Außen-, Europa- und Deutschlandpolitik Willy Brandts von 1966 bis…

Joachim Perels: Entsorgung der NS-Herrschaft. Konfliktllinien im Umgang mit dem Hitler-Regime

Cover
Offizin Verlag, Hannover 2004
ISBN 9783930345427, Kartoniert, 384 Seiten, 22.90 EUR
Die Weigerung großer Teile der Bevölkerung einschließlich der Eliten, die nationalsozialistische Despotie zur Kenntnis zu nehmen, bildete die Signatur der Gründungsgeschichte der Bundesrepublik. Schon…

Wolfgang Kraushaar / Jan Philipp Reemtsma / Karin Wieland: Rudi Dutschke, Andreas Baader und die RAF

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2005
ISBN 9783936096545, Kartoniert, 143 Seiten, 12.00 EUR
Mit drei Essays: Wolfgang Kraushaar - "Rudi Dutschke und der bewaffnete Kampf". Karin Wieland - "a.". Jan Philipp Reemtsma - "Was heißt 'die Geschichte der RAF verstehen'?" Der "idealisierte Rebell"…

Gerhard Franz: Der Sieg der Neinsager. 50 Jahre nach der Abstimmung über das Saarstatut

Cover
Gollenstein Verlag, Blieskastel 2005
ISBN 9783935731997, Gebunden, 222 Seiten, 21.00 EUR
Am 23. Oktober jährt sich das Referendum, in dem die Saarländer sich faktisch für die Angliederung an die Bundesrepublik ausgesprochen haben zum fünfzigsten Mal. Bei der Recherche für eine Serie der…

Hubertus Knabe: West-Arbeit des MfS. Das Zusammenspiel von

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783861531821, Gebunden, 598 Seiten, 24.54 EUR
Der Kampf gegen den "Klassenfeind" im Westen wurde vom MfS von Anfang an als "Hauptaufgabe" betrachtet. Ob Postkontrolle, Telefonkontrolle, Grenzaufklärung oder Bekämpfung der inneren Opposition - "innere"…

Thomas Roethe: Arbeiten wie bei Honecker, leben wie bei Kohl. Ein Plädoyer für das Ende der Schonfrist

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783821816098, gebunden, 190 Seiten, 15.24 EUR
Im November 1999 ist es zehn Jahre her, seit sich mit dem Fall der Mauer die DDR aufzulösen begann. Aber ist in diesem Jahrzehnt zusammengewachsen, was zusammen gehört? Thomas Roethe ist der Meinung,…

Ulrich Herbert (Hg.): Wandlungsprozesse in Westdeutschland. Belastung, Integration, Liberalisierung 1945 - 1980

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892446095, Gebunden, 592 Seiten, 40.00 EUR
Die Frage, wie angesichts der Belastungen aus der NS-Zeit innerhalb einer Generation aus dem Nachfolgestaat der Hitlerdiktatur eine liberale Gesellschaft werden konnte, ist Gegenstand dieses Sammelbandes.…