Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Sachbuch: Politik, Stichwort: Atomkraft

Stephanie Cooke: Atom. Die Geschichte des nuklearen Zeitalters

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462041989, Gebunden, 592 Seiten, 24.95 EUR
Zu Beginn dieses sonderbaren Zeitalters, dessen skurrile und abgründige Seiten Cooke intensiv beleuchtet, wollte man glauben, dass die Atombombe Kriege für immer verhindern würde. Und es herrschte ein…

Lothar Hahn / Joachim Radkau: Aufstieg und Fall der deutschen Atomwirtschaft

Cover
oekom Verlag, München 2013
ISBN 9783865813152, Gebunden, 413 Seiten, 24.95 EUR
"Tarnen und Täuschen": Unter diesem Motto ließe sich die kurze, aber ereignisreiche Geschichte der Atomwirtschaft zusammenfassen. Ob Adenauers Atombombenpläne oder das Festhalten an angeblich sicheren…

Robert B. Laughlin: Der Letzte macht das Licht aus. Die Zukunft der Energie

Cover
Piper Verlag, München 2012
ISBN 9783492054676, Gebunden, 400 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Reuter. Ein massives Problem kommt auf uns zu, sagt Physiknobelpreisträger Robert B. Laughlin. In 200 Jahren sind alle fossilen Energievorräte unwiderruflich erschöpft und…

Tobias Wildi: Der Traum vom eigenen Reaktor. Die schweizerische Atomtechnologieentwicklung 1945-1969

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034005944, Kartoniert, 260 Seiten, 24.80 EUR
Thema des Buches ist eines der umfangreichsten Industrieprojekte in der Geschichte der Schweiz: Die Entwicklung eines eigenen Reaktortyps. Während eines Jahrzehnts bemühten sich zahlreiche Industriefirmen,…

Hans-Peter Dürr: Das Lebende lebendiger werden lassen. Wie uns neues Denken aus der Krise führt

Cover
oekom Verlag, München 2011
ISBN 9783865812698, Gebunden, 268 Seiten, 17.95 EUR
Klimawandel, Kriege, Kapitalismuskrise. Der Ausnahmezustand wird zum Normalfall. Wer geglaubt hat, es könnte nicht schlimmer kommen, wurde jüngst eines Besseren belehrt. Im April 2010 havarierte die Ölplattform…

Johannes Hano: Das japanische Desaster. Fukushima und die Folgen

Cover
Herder Institut, Freiburg 2011
ISBN 9783451305443, Kartoniert, 174 Seiten, 14.95 EUR
Johannes Hano befand sich zufällig in Japan, als Erdbeben und Tsunami das Land trafen, und hat über Wochen praktisch rund um die Uhr für das ZDF berichtet. Sein Buch ist einmal eine Chronologie der Ereignisse.…

Reinhard Zöllner: Japan. Fukushima. Und wir. Zelebranten einer nuklearen Erdbebenkatastrophe

Cover
Iudicium Verlag, München 2011
ISBN 9783862053117, Kartoniert, 164 Seiten, 14.00 EUR
Am 11. März 2011 ereignete sich in Ost-Japan die erste nukleare Erdbebenkatastrophe in der Menschheitsgeschichte. Der Autor, Japanologe an der Universität Bonn, erlebte sie in Tokyo mit. Er stellt den…

Detlev Möller: Endlagerung radioaktiver Abfälle in der Bundesrepublik Deutschland. Ein europäischer Organisations- und Kostenvergleich

Cover
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783486264777, Gebunden, 390 Seiten, 50.80 EUR
Ausgangspunkt der Untersuchung ist die wettbewerbliche Öffnung der Elektrizitätsmärkte und die hieraus resultierende Überprüfung sämtlicher Kosten der Stromerzeuger. Bei der Nutzung der Kernenergie stellen…

Rohstoffboom mit Risiken. Jahrbuch Lateinamerika, Band 31

Cover
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2008
ISBN 9783896916709, Broschiert, 222 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben von Karin und Wolfgang Gabbert, Ulrich Godeking u. a. Das Jahrbuch Lateinamerika 31 beschäftigt sich mit den Hoffnungen und Schattenseiten des Rohstoffreichtums in Lateinamerika. Die Legalisierung…

Robert Spaemann: Nach uns die Kernschmelze. Hybris im atomaren Zeitalter

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783608947540, Gebunden, 107 Seiten, 12.95 EUR
Die Nutzung der Atomkraft ist ein Verbrechen. Seit über 50 Jahren spricht sich der Philosoph Robert Spaemann ausdrücklich gegen die Nutzung der Atomenergie aus. Als einer der führenden Skeptiker in dieser…

Franz-Josef Brüggemeier (Hg.) / Jens Ivo Engels (Hg.): Natur- und Umweltschutz nach 1945. Konzepte, Konflikte, Kompetenzen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593377315, Kartoniert, 379 Seiten, 34.90 EUR
Nicht erst mit der Anti-Atomkraftbewegung der 70er Jahre und der Gründung der Grünen gelangte der Umweltschutz als Thema in die breite Öffentlichkeit. Die Autoren des Bandes bieten erstmals einen umfassenden…

Wolfgang Sternstein: Atomkraft - nein danke!. Der lange Weg zum Ausstieg

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783955580339, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Die Anti-Atomkraftbewegung ist eine der erfolgreichsten sozialen Bewegungen der jüngeren Geschichte Deutschlands und in großen Teilen der Bevölkerung fest verankert. Nach einem mehr als vierzig Jahre…